Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Zähne


Thema:

Osteolysen im Unterkiefer

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Osteolysen im Unterkiefer im Bereich "Zähne". --> Ich klick mich gerade durchs Internet. Das Clinda gibt es als Injektionslsg. tut aber wohl auch bei der Injektion sehr weh. Die Leerkapseln habe ich auf einer Internetseite gefunden allerdings in 7 ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 23.11.2017, 19:33   #11
Kamikatze
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Ich klick mich gerade durchs Internet. Das Clinda gibt es als Injektionslsg. tut
aber wohl auch bei der Injektion sehr weh.

Die Leerkapseln habe ich auf einer Internetseite gefunden allerdings in 7 verschiedenen Größen von 120-240 mg, 160-320 mg.... bis zu 700-1370 mg da muss ich dann abwarten wie groß die Tabletten sind.
 
Alt 23.11.2017, 19:33
Anzeige
 
Standard AW: AW: Osteolysen im Unterkiefer

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 23.11.2017, 19:35   #12
romulus

Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Wie ich in dem vorhergehenden pöost geschrieben habe, wird Clindamycin für Hunde und Katzen in flüssiger Form wie auch Metacam ins Mäulchen gespritzt, ich weiß natürlich nicht, ob es bitter ist.
 
Alt 23.11.2017, 19:59   #13
Kamikatze
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Ich habe deine Antwort erst nach meinem letzten Poste gelesen. Das wäre auf jeden Fall auch eine Alternative zur bitteren Pille und kommt auf die Frageliste vom Tierarzt.

Du bist ein echter Schatz, dass du dich so mit einsetzt und nachforschst

Eben bin ich über Easypill gestolpert. Das hört sich auch interessant an. Wanda ist eine kleine Fressmaschine wenn sie nicht gerade Zahnweh hat und putzt alles weg was gut riecht und lecker schmeckt.

Das Metacam gebe ich auf einen Löffel mit einem Klecks Leberwurstpaste und schwups ist es in der Katze.
 
Alt 24.11.2017, 15:12   #14
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Die Clindamycin gibt es zB als Cleorobe (Kapseln) - ich musste sie meinem Kater seinerzeit 30 Tage lang verabreichen gegen seine hochgradige Kieferentzündung nach verpfuschter Extraktion.

Ich empfehle dir als Eingabemittel die Cat Yums von Vitakraft, darin lassen sich Tabletten/Kapseln gut einkneten. Billiger sind die Imitate von dm, die sind sogar auch noch weicher und wirklich perfekt zum Tablettenverstecken.

https://www.dm.de/dein-bestes-exquis...355214003.html

Mein Kater war so gnädig und hat damals die Cleorobe im Futter mitgefressen...
 
Alt 24.11.2017, 16:58   #15
Kamikatze
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Super, vielen Dank für die vielen, vielen Ratschläge. Ich hoffe und bete so sehr, dass es bei meiner Kleinen auch "nur" eine Entzündung ist. Auf die Katzensticks, (die Yums scheinen ja so ähnlich, nur noch viel toller mit Leberwurst) ist Wanda total wild.

Heute ist sie fit und verfressen wie ich sie kenne, hat mich schon Bällchen werfen lassen, ist hinterhergeflitzt um mich dann vorwurfsvoll anzublicken....
Los, hol das Bällchen und wirf es nochmal für mich.
 
Alt 28.11.2017, 20:15   #16
Kamikatze
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Hallo

Ich wollte euch kurz die gute Nachricht schreiben. Ich habe heute beim Tierarzt angerufen und gefragt ob die Ergebnisse vielleicht schon vorliegen. Sie waren da.

Es ist kein Tumor !

"Nur" eine schwere Knochenentzündung die wir mit dem Clindamycin hoffentlich zum Stillstand bekommen können. 2 x pro Tag soll sie das bittere Zeug bekommen 4-6 Wochen lang. Die erste Ladung ist per Leberwurstbällchen problemlos in die Katze gelangt. Easypills habe ich heute bestellt.Von dem Cleorobe hat er mir abgeraten, da er der Meinung war eine Tablettenbröckchen wäre leichter in die Katze zu mogeln als eine größere Kapsel. Die könnte sie nicht so leicht schlucken ?!

Ich bin so unendlich glücklich !

Knuddelt eure Fellnasen ganz lieb von Wanda und mir und ganz wichtig, geht regelmäßig zum Zähne checken. Man sieht diese FORL Erkrankung nicht auf den ersten Blick und ich dachte immer, mein Mädchen hat super Zähne für ihr Alter.
 
Alt 28.11.2017, 20:44   #17
romulus

Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Ach was freue ich mich für Euch, so eine tolle Nachricht
 
Alt 10.01.2018, 14:54   #18
Kamikatze
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Hallo liebe Foris und Fellnasen !

Ich brauch bitte eure Pfötchen und Daumen.

Nachdem die 5 Wochen Antibiotika-Einnahme keinen Erfolg gezeigt hat, auf meinen 2 maligen Hinweis, dass ich vermute, Wandas Schmerzen kommen eher aus dem vorderen Bereich nicht reagiert wurde und ich mit einigen Aussagen des ersten Tierarztes nicht einverstanden war, haben wir uns eine Zweitmeinung geholt.

Als ich die Befunde und Röntgenbilder für den jetzigen Tierarzt geholt habe, bin ich erst einmal aus allen Wolken gefallen. Die Röntgenbilder waren qualitativ sehr schlecht und der letzte Satz auf dem Biopsie-Befund lautete:
"Eingeschränkte Beurteilbarkeit, da eingesandte Probe zu klein"

Am Montag wurde Wande bei dem neuen Tierarzt ein zweites mal geröngt und operiert.
Es wurde ein abgebrochener Fangzahn, zwei Wurzelspitzen entfernt sowie zwei Proben (eine aus dem Kiefer und eine unter der Zunge) zur Biopsie entnommen.
(Die zwei Katzenkieferhälften zeigen normalerweise einen maximal 1mm Spalt in der Mitte, der Bindegewebig verbunden ist. Bei Wanda waren es auf dem Röntgenbild 3 mm. Der jetzige Tierarzt befürchtet einen Bindegewebetumor der die Kieferhälften auseinander drückt.)
Heute geht es ihr schon ganz gut. Sie hat heute morgen geschnurrt beim Fressen und ich habe geweint vor Glück. (Gestern musste ich sie noch mit püriertem, Wasser verdünntem Futter Zwangsernähren.)

Sie bekommt weiterhin das Metacam und jetzt noch 10 Tage nach der OP Enrotab 15 mg 1 3/4 Tabletten pro Tag. (Besser bekannt unter Baytril).

Mein armes Mädchen, was sie die letzten 8 Wochen wegstecken musste....
Ich hoffe so sehr, dass es nicht doch etwas bösartiges ist. Sie ist doch mein kleiner Schatz !
 
Alt 10.01.2018, 20:13   #19
Apropo
Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Meine Daumen hast du natürlich!
 
Alt 10.01.2018, 21:02   #20
romulus

Standard AW: Osteolysen im Unterkiefer

Ich denke an Euch und drücke die Daumen mit aller Macht, dass ihr endlich wirklich geholfen werden kann!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Osteolysen im Unterkiefer
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tumor am Unterkiefer graf0710 Krebserkrankungen 6 24.01.2018 22:47
Gnubbel am Unterkiefer Hunter Krankheiten-Äußere 4 15.10.2012 22:03
Tumor im Unterkiefer Binford Krebserkrankungen 2 31.07.2009 09:26
Osteosarkom am Unterkiefer Boesefriseuse Krebserkrankungen 68 25.02.2009 18:41



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de