Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Wohnungshaltung

Thema:

Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen... im Bereich "Wohnungshaltung". --> Nachdem eben das Buch nochmal diskutiert wurde, habe ich den Thread nochmal herausgekramt . Ich verstehe jetzt, was ich falsch mache: Ich mache ihnen Schubladen und Schränke auf und baue Zelte (ein ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 15.05.2012, 15:45   #61
ZweiBKHBaerchen
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Nachdem eben das Buch nochmal diskutiert wurde, habe ich den Thread nochmal herausgekramt .

Ich verstehe
jetzt, was ich falsch mache: Ich mache ihnen Schubladen und Schränke auf und baue Zelte (ein Freund hat gesagt: das ist für Katzen wie eine Hecke), aber dann lasse ich das zu lange unverändert. Dann wird es auch wieder langweilig.

Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht?

Viele Grüsse,
Sabine
 
Alt 15.05.2012, 15:45   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Hallo ZweiBKHBaerchen,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 15.05.2012, 16:15   #62
Corleone + Nigra
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Definitiv! Wenn hier die Spielschiene länger als ne Woche rumliegt, dann wird die null beachtet - vielleicht noch mit Futter weil es dann mal wieder ein anderes Fummelbrett ist - aber ansonsten interessiert die hier dann keinen mehr.

Hier wird alles regelmäßig ausgetauscht; auch die Fummelbretter sind nach drei oder vier Tagen nicht mehr so attraktiv, also wird dann das nächste genommen (bzw. auch mal ein Tag ohne Fummelbrett gearbeitet). Oder generell die Art, wie das TroFu erarbeitet werden muss, wechselt hier auch regelmäßig.

Der Tunnel wird hier auch ausgetauscht (wobei der auch mal gerne als Schlafplatz genutzt wird, daher nicht sooo häufig. Aber er kommt immer mal wieder an einen anderen Platz. Und wenn er gar nicht mehr geht, kommt entweder der andere (etwas ungeliebtere, aber für ein paar Tage ist der dann trotzdem toll) oder eben mal gar keiner zum Einsatz.

Die Federangeln werden hier auch immer getauscht. Das ist das einzige Spiel, was Nigra jeden Tag spieleln möchte (und es auch mit Begeisterung tut), aber die Angeln müssen schon wechseln. Meist sind hier so etwa 3- 5 Angeln im Gebrauch. Ganz unterschiedliche mit Feder und/oder Bällchen, Tiere, Rasseln, Glöckchen, Bänder etc.

Auch die Stinkekissen gebe ich nicht täglich, das wollen sie sonst nach ein paar Tagen nicht mehr. Nur diese ganzen kleinen Stofftiere, die sind fast immer der Renner (wobei Nigra auch da irgendwann Langeweile zeigt, aber meist sind die dann so abgenutzt, dass ich die sowieso nur noch wegschmeißen kann)

Also ja, es kann gut sein, dass Du die Sachen einfach zu lange liegen lässt. Die Dauer kann varrieren, sowohl von Katze als auch von Spielzeug, aber irgendwann ist es nicht mehr interessant. Bei der einen früher, bei der anderen später.

Liebe Grüße,

Lio
 
Alt 15.05.2012, 16:31   #63
ZweiBKHBaerchen
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Ist ja eigentlich normal. Wir Menschen machen ja auch öfter mal was anderes.

Ab jetzt wird abends alles versteckt und kmomt morgens wieder raus, damit sie es erkunden können, wenn ich nicht da bin .

Viele Grüsse,
Sabine
 
Alt 27.08.2012, 10:09   #64
Min & Niclas
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Hier war ja schon lange niemand mehr aktiv... ich hab am WE aus unserer Futterpouchbeutelverpackung von Catzfinefood eine kleine "Fummelburg" gebaut. Jetzt müssen die Pelzgesichter weiterhin schön essen, damit die noch erweitert werden kann



 
Alt 27.08.2012, 11:43   #65
claraluna
 
Avatar von claraluna
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Zitat:
Zitat von Min & Niclas Beitrag anzeigen
Sindy, du bist echt nicht zu toppen in Sachen Beschäftigungsideen , da hast du ja mal wieder ein gigantisches Fummelparadies kreiert, welches die beiden Prinzen augenscheinlich direkt angenommen haben. Sie werden damit noch lange Spaß und Abwechslung haben, ich bin stolz auf dich, liebe Patendosi !
 
Alt 27.08.2012, 20:14   #66
elvira
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Das ist ja eine ausgezeichnete Idee
Kartons sind hier ja ohnehin sehr beliebt---*grübel* ich glaub sowas muss ich auch bauen.
 
Alt 15.06.2017, 00:13   #67
Sternenlicht
 
Avatar von Sternenlicht
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Tolle Ideen in diesem lange brach liegenden Thread. Würde ihn gerne wieder aktivieren
Meine mochten sehr gerne Klopapierrollen, die unter den Schrank gesteckt, als Mäuselöcher fungierten. Manchmal war da was drin, also immer nach sehen
 
Alt 16.06.2017, 13:43   #68
Katzen-Yvi
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Meine Katzen suchen sich ihre Bespaßung oft selbst. Flaschendeckel, Nähgarn, gerne auch die Wäsche vom Wäscheständer oder ich mache ihnen aus den ausgekämmten Haaren Filzbälle =)
 
Alt 16.09.2017, 11:50   #69
Caendra Mae
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Zitat:
Zitat von Rüsselspinne Beitrag anzeigen
Das Futterwerfen ist zumindest bei Harry und Mücke auch äußerst beliebt! Am besten, man schmeißt es noch mit Schmackes auf die Fensterbank, auf den Schrank, unter die Kommode... und möglichst weit und hoch...
Auf Futter - in meinem Fall "Leckerlie-Werfen" steht Luki total.
Manchmal täusche ich einen Wurf auch nur an und beobachte amüsiert, wie er sich umschaut, wo das verflixte Ding bloß hingeflogen ist.

Ich werfe den dann aber doch noch. Er mag es, hinterherzuwetzen und die "erlegte" Beute genüsslich zu futtern. Es passiert schon mal, dass es unterm Sessel landet, wo er es dann etwas umständlich hervorfummeln muss.

Davon, etwas auf den Schrank zu werfen, sehe ich lieber ab. Ich bin froh, dass er die über-den-Schrank-rasen-Phase hinter sich hat.^^
 
Alt 16.09.2017, 13:42   #70
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Meine beiden sind ja Freigänger, jetzt in der kälteren Jahreszeit ist aber wieder Fantasie gefragt, denn da sind sie ja viel in der Bude...

Jimmy liebt Kunststücke erlernen (Pfote geben, winken, Bussy geben, Platz,Sitz, Tot, Rolle, sich lecken, drehen, Türen zu machen etc.); Balancieren findet er toll, auch wenn es komplizierter wird (Stange schräg nach oben, oder unten).
Leckerchen werfen finden beide super, verstecken auch.
Jimmy liebt es auch mit mir spazieren zu gehen, aber nur wenn es dunkel ist.

Minja liebt Lärm...Eine zerknüllte Brottüte, Plastikgeräusche, breitere Bändel zum hinterherrennen, da gehts dann ab über Sofa, Tisch und Stühle, rauf auf´n Schrank

Fummelbrett ist phasenweise auch ok.

Aber alles was sonst an Spielzeug gekauft wurde existiert nicht mehr, da uninteressant...
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeigt her eure Silber-Miezen Ronja81 Katzenrassen 12 17.11.2008 21:16

Stichworte zum Thema Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

clickerübungen abwechseln

,

clickerübungen für katzen

,

fummelparadies katzen

, sind katzen kuschelig, zeigt her eure katzen, katzen-links forum bespaßung katzen, bespassung für sonntag, zeigt eure okh katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de