Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Verdauungstrakt


Thema:

Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig im Bereich "Verdauungstrakt". --> Zitat: Zitat von Julchen94 Es wird ja sicherlich mehrere Kliniken dort geben. Vielleicht ist noch irgendwo ein Termin frei. Ich denke auch, dass da etwas sitzt, fragt sich nur was. Könnte vieles ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 05.06.2018, 15:15   #11
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Es wird ja sicherlich mehrere Kliniken dort geben.
Vielleicht
ist noch irgendwo ein Termin frei.



Ich denke auch, dass da etwas sitzt, fragt sich nur was.
Könnte vieles sein - Tumor/e, Magenschleimhautveränderung, was auch immer. Aber da muss echt was passieren.
 
Alt 05.06.2018, 15:15
Anzeige
 
Standard AW: AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 05.06.2018, 15:16   #12
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Da gebe ich Dir recht.
 
Alt 06.06.2018, 11:33   #13
Gewittert
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Hallo und lieben Dank noch mal für alle eure Antworten.

Ich war gestern Abend noch mal ohne Katze beim Tierarzt und die Ärztin hat noch mal versucht Druck zu machen in der Klinik damit ich einen früheren Termin bekomme. Aber da war auch nichts mit Zwischenschieben oä. zu machen. Da wir auch einen Spezialisten brauchen zum reingucken.

Jefenfalls haben wir uns drauf geeinigt das Kashmir von mir beobachtet wird und je nach dem wie es ihm geht kann ich täglich zum Tierarzt und sie geben ihm Tropf und kontrollieren den Zustand.

Außerdem habe ich Päppelfutter mitbekommen. So eine Paste, eine Flüssigkeit und ein Aufbaunassfutter.

Nichts davon rührt er an. Ich habe auch noch eine Pille bekommen von der er alle 2 Tage 1/8 bekommen soll. Die regt den Appetit an. Hat er vor 3 Stunden bekommen und jetzt ist er ganz scharf drauf mit in die Küche zu kommen und miaut nach Futter. Aber egal was ich hinstelle er frisst es nicht. Außer! Er hat 6g von dem Royal Canin Gastro Nassfutter verdrückt. Davon hatte ich noch was übrig vom Schonkostversuch früher.

Er ist sonst normal aktiv. Putzt sich ein ganz kleines bisschen wieder. Und ist unglaublich verkuschelt. Schläft aber auch viel.

Vom allgemeinen Befinden habe ich bisher das Gefühl es geht ihm minimal besser als gestern/ vorgestern. Aber er frisst halt nicht. Immerhin bisher keine Kotze ich hoffe inständig das bleibt so

Ich habe ihm bisher weiter Ulmenrinde gegeben und biete ihm alle 3-4 Stunden Futter an. Wasser trinkt er auch und das einzige was er im Moment wirklich mag ist Katzenmilch...

Ab heute bekommt er noch 3x täglich homöopathische Mittel gegen Rrbrechen. Und dann hoffe ich jetzt einfach nur er fängt endlich an zu fressen und das kein Erbrechen mehr kommt.

Ich hoffe das klappt alles bis Montag. Ich halte euch auf dem Laufenden!
 
Alt 06.06.2018, 11:37   #14
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Ich habe Dir schon per PN geschrieben, versuche mal anderes Futter oder rohes Fleisch oder gekochten Schinken und und.


Bei Baghira hat jeder Schub Übelkeit eine komplette Futterumstellung bewirkt. Er wollte das andere dann absolult nicht mehr fressen. Zum Schluß nahm er nur noch roh, was er vorher nie angerührt hat.
 
Alt 06.06.2018, 15:28   #15
Gewittert
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Ich bin jetzt auf dem Weg zur Arbeit mein Mann ist gegen 18uhr zuhause und kümmert sich dann weiter.

Heute hat Kashmir sage und schreibe 32g insgesamt in vielen kleinen Portionen gefressen.

Ich habe es noch mal mit Royal Canin Gastro probiert und da findet er die Soße wohl so lecker das er ein wenig gefressen hat. Er wirkt zwar leider immer noch gar nicht fit...ich hoffe hoffe hoffe aber es bleibt drin.

Getrunken hat er ganz gut.
 
Alt 06.06.2018, 15:35   #16
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Medis sind auch drin?
 
Alt 06.06.2018, 15:43   #17
Gewittert
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Ja also bisher nur Ipecacuanha. Gegen 14Uhr bekommen
 
Alt 06.06.2018, 15:52   #18
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Da bin ich mal gespannt ob es funktioniert.
 
Alt 07.06.2018, 13:04   #19
Gewittert
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

Hallo zusammen

ich weiß ich darf mir nach 2 Tagen noch nicht zu große Hoffnungen machen aber Kashmir frisst wieder ein wenig heute immerhin 20g und wirkt etwas lebensfroher.

Er hat jetzt seit sage und schreibe 70 Stunden nicht erbrochen. Ich bin einerseits total happy andererseits habe ich Angst das es schon bald noch viel schlimmer wieder losgeht.

Und er erhält keine Cerenia oder so mehr. Er bekommt nur Ulmenrinde und 2 homöopathische Mittel.

Ich mache mir jetzt die ganze Zeit Gedanken, ob Kashmir am Montag die 12 Stunden Nüchternheit gut verträgt. Und ob er in den 12 Stunden vor der Narkose Ulmenrinde bekommen darf?

Nicht das er jetzt eine Woche kotzfrei bleibt und dann durch 12 Stunden ohne alles, wieder Probleme bekommt?

Und vor der Narkose habe ich auch große Angst. Mit der Futtermenge jetzt wird er nämlich sicher nicht zunehmen...wenn ich Pech habe eher noch ab. Ich wiege ihn heute Abend mal.
 
Alt 07.06.2018, 13:12   #20
Gewittert
Standard AW: Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig

ps: er hat gestern doch noch ein 1/8 einer Appetit anregenden Tablette bekommen: Mirtazapin
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kashmir kotzt immer noch fast täglich...ich bin so traurig
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pinkeleien fast täglich Kiky64 Katzen-Hygiene 9 06.01.2018 15:43
Momo lässt sich nach fast 2 Jahren immer noch nicht anfassen :( Mel1980 Katzen-Verhalten 2 28.08.2015 17:03
Haarballenproblematik, Balou ko*** fast täglich :( Nisi3010 Katzen-Pflege 3 28.04.2012 16:18
Fibi erbricht fast täglich Fibi0701 Verdauungstrakt 7 12.12.2004 13:50
Katze erbricht fast täglich!!! baerchen4444 Verdauungstrakt 8 09.09.2004 14:32



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de