Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Verdauungstrakt


Thema:

Fressverhalten nach Einlauf

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Fressverhalten nach Einlauf im Bereich "Verdauungstrakt". --> Hallo zusammen, musste mit meinem Kater am Wochenende in die TK , da er nicht mehr gefressen und nur gekotzt hat. Am Samstag wurde er geröntgt und sie haben 2, ich sag ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 15.05.2018, 15:03   #1
hexe87
Standard Fressverhalten nach Einlauf

Hallo zusammen,

musste mit meinem Kater am Wochenende in die TK, da er nicht mehr gefressen und nur gekotzt hat.

Am Samstag wurde er geröntgt und sie haben 2, ich sag Luftblasen, in seinem Darm festgestellt. Er hat dann Kontrastmittel bekommen, eine Spritze gegen die Schmerzen und eine gegen Übelkeit.
Er hat am Abend dann 3 Stückcken Hühnerfleisch gefressen, mehr nicht. Er hat es aber behalten und nicht wieder erbrochen.

Am Sonntag wurde dann das Kontraströntgen gemacht, wo eine der beiden Luftblasen nahezu weg war, die andere noch vorhanden. Dann wurde eine Magenschleimhautentzündung diagnostiziert und er hat nochmal 2 Spritzen
(wie oben) bekommen und einen Magenschutz. Den Magenschutz soll er jetzt die nächsten 14 Tage weiter bekommen.

Als ich die Ärztin fragte, wann ich denn damit rechnen kann, dass Jasper endlich aufs Klo geht (er hatte seit Freitag Mittag keinen Kot mehr abgesetzt) meinte sie, das käme schon wieder raus. Würde beige aussehen wegen dem Kontrastmittel, ich soll mich gedulden.
Er hatte den restlichen Sonntag über nichts mehr gefressen, jedoch getrunken.

Mein Bauchgefühl hat mir aber was anderes gesagt und ich bin gestern mit ihm zu meiner Haustierärztin. Dort wurde nochmal geröntgt, Kontrastmittel war ja noch in ihm. Da meinte die Ärztin, dass er ganz schön viel Kot im Darm hat und es daher kommen kann, dass er nichts frisst.

Er hat dann einen Klistier bekommen und da kam eine ganze Menge raus. Das erste ca. 2-3cm Stück Kot war schon ziemlich hart, der Rest weich.

Gestern hat er dann nur minimal gefressen.
Heute ca. 30 NaFu und eine Kaustange. Er hat Hunger, aber er frisst nicht.

Ist das normal, dass er sich nach 4 Tagen ohne Fressen erst mal wieder "langsam rantasten" muss? Oder kann das noch von der Magenschleimhautentzündung kommen.

Komisch ist, dass er nach Futter bettelt, es aber nicht frisst aber das Leckerlie schon. Da bekommt er keins mehr, ich wollte lediglich testen, ob er überhaupt frisst. Und ja, das Leckerlie schon, das NaFu nicht. Ist das normal?

Jasper geht zwar aufs Klo, aber er pinkelt nur. Kot abgesetzt hat er seit dem Klistier gestern nicht. Die Ärztin meinte aber, es wäre alles raus.

Kann das nicht fressen auch streßbedingt sein? Der andere Kater macht ihm in den letzten 4 Tagen ziemlich Streß.

Jasper ist grundsätzlich ein Staubsauger und frisst i.d.R. gut. Darmprobleme hatte er bisher noch nie.

Hattet ihr das schon mal?
 
Alt 17.05.2018, 21:40   #2
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Hallo wie geht es deinem Kater jetzt ? Frisst er wieder und klappt der Kotabsatz ?
 
Alt 17.05.2018, 21:46   #3
hexe87
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Er war vor 5 Minutem endlich auf dem Klo und hat gesch...
Zwar keine Wurst, eher eine Mischung aus Wurst und Fladen :yeah:

Ich glaub ich hab mich noch nie so gefreut, dass der Kater aufm Klo war.

Soll ich ihm die Lactulose in verringerter Dosis weitergeben. Eher nicht, oder? Sonst hat er am Ende noch Durchfall. Das möchte ich vermeiden.

Dann müssen wir jetzt nur noch schauen, dass er sein Nassfutter wieder frisst. Aber ich weis nicht wie Jasper frisst seit gestern nur frisches Rind. Heute 120gramm.
Sein Nassfutter rührt er nicht an.
 
Alt 17.05.2018, 21:55   #4
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Das ist ja schonmal super. Ich würde vielleicht noch ein paar Tage Lactulose weiter geben bis sich alles wieder normalisiert hat.

Was man sich über kacka freuen kann

Hast du ein Nassfutter was er besonders gerne mag?
 
Alt 17.05.2018, 22:03   #5
hexe87
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Er frisst gerne das Real Nature in Schälchen in Sauce. Das mit dem Reh. Hab ich aber nicht mehr daheim. Müsste ich mirgen kaufen.

Ansonsten Miamor Milde Mahlzeit. Eigentlich ist das ratz fatz gefressen, aber genau das hat er die letzten Tage verweigert. Sonst noch Schmusy Nature. Schmusy hab ich aber auch nicht mehr da. Denke er muss sich morgen früh mit seiner Kaustange begnügen bis der Laden aufmacht und ich das Futter gekauft habe
 
Alt 19.05.2018, 21:11   #6
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Hallöchen,

wie geht es Jasper ? Frisst er wieder und funktioniert seine Verdauung?
 
Alt 19.05.2018, 21:27   #7
hexe87
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Hallo Flosi

Danke der Nachfrage. Also so Jasper ist ganz fit. Er verweigert nur jegliches Katzenfutter, und frisst ausschließlich Rohfleisch.
Aber gut, er hat ja noch eine Magenschleimhautentzündung. Vielleicht wird ihm von dem Katzenfutter einfach schlecht.

Er war jetzt am Donnerstagabend und am Freitagmorgen auf dem Klo. Heute noch gar nicht. Aber ich denke, das wird noch kommen. Habe gelesen, dass Rohfleisch besser verwertet wird, und auch mal etwas länger dauern kann bis der Rest ausgeschieden.

Jasper bekommt erstmal seine Lactulose weiter, in verringerter Dosierung. Sahne nützt bei ihm gar nichts.

Jasper tobt auch wiederum, und wird nicht mehr von Calimero verprügelt. Ich denke das macht auch viel aus was sein Wohlbefinden anbelangt.


Bin nur etwas hibbelig, da ich sonst jeden Morgen eine Wurst im Klo gefunden habe. Jetzt nur noch alle zwei bis drei Tage . Das macht mich ganz nervös

Ich hoffe es geht jetzt bergauf
 
Alt 19.05.2018, 21:29   #8
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Bei Rohfütterung wird hier auch weniger gekäckelt.
Schön, dass es ihm besser geht.
 
Alt 19.05.2018, 21:36   #9
hexe87
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Bei Rohfütterung wird hier auch weniger gekäckelt.
Schön, dass es ihm besser geht.
Dann brauche ich mir also keine Gedanken machen, wenn es seit Freitag morgen nicht mehr auf dem Klo war?
 
Alt 19.05.2018, 22:41   #10
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Fressverhalten nach Einlauf

Mit Rohfütterung habe ich keine Erfahrung

Aber kann mir das durchaus vorstellen.

Bei uns ist der Output seid der Umstellung auf hochwertiges Futter auch weniger.

Ich helfe jetzt mit Sahne nach der Tip von Sabine war super er hat die letzten zwei Tage immer schön gemacht und da war nix hart
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Fressverhalten nach Einlauf
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach OP kein Kotabsatz trotz Einlauf Sunny85 Verdauungstrakt 5 28.02.2010 14:10
Hilfe!3.Einlauf steht uns bevor!!Kitten kacken so selten und verweigern kacken auf de cat-mama Aufzucht von Kitten 14 26.10.2007 19:05
Fressverhalten MiniBonni Katzen-Ernährung 0 27.05.2006 23:48
Fressverhalten Ela675 Katzen-Ernährung 8 30.01.2006 20:37
Kater geht nicht zum Klo-trotz Einlauf! 2-beiner Verdauungstrakt 30 30.01.2004 22:20



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de