Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Verdauungstrakt


Thema:

9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel im Bereich "Verdauungstrakt". --> Hallo Ihr Lieben, seit zwei Tagen leben zwei 9 Wochen alte Kitten bei mir, Molly und Mikesch. Ich habe die beiden vom Bauernhof, da sie ansonsten vermutlich umgebracht worden wären. Die beiden ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 20.06.2018, 16:29   #1
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Hallo Ihr Lieben,

seit zwei Tagen leben zwei 9 Wochen alte Kitten bei mir, Molly und Mikesch.
Ich habe die beiden vom Bauernhof, da sie ansonsten vermutlich umgebracht worden wären.
Die beiden hatten leichte Augenentzündungen, was ich in einem früheren Thread beschrieben hatte, das hat sich aber bei beiden gelegt.
Molly hatte von Anfang an leichten Durchfall. Montag bin ich mit ihr zum Tierarzt, da sich der Kot hinten am Po sammelte.
Der TA stellte eine Analdrüsenentzündung fest und evtl. einen zu engen Anus.
Heute bin
ich wieder hin, was wohl Montag nicht erkennbar war und ich heute aber auch gesehen habe, die Kleine hat keinen Schließmuskel, statt dessen einfach ein Loch.
Dadurch geht der Kot unkontrolliert ab und da er weich ist, sammelt sich alles am Po und Schwanz.

Der TA meinte, evtl. hätte sie auch eine Fistel, das könne er so nicht sagen und meinte, vermutlich bliebe nur Einschläfern, da sie weiterhin Kot verlieren wird und regelmäßig einen entzündeten Po haben wird. Sollte sie eine Fistel haben, stehe auch eine OP an.

Nun bin ich natürlich völlig geschockt. Ich habe in den letzten Jahren drei Katzen einschläfern müssen und kann nicht glauben, dass nun schon wieder sowas auf mich zukommen wird...

Erstmal werde ich sie natürlich NICHT einschläfern. Mein jetziger Plan ist, sie erstmal weiter zu beobachten, regelmäßig den Popo abzuwischen und zu versuchen, den Durchfall zu kurieren. Ich hoffe, dass es, wenn der Kot nicht ganz so weich ist, etwas weniger "schmierig" wird. Momentan gibt es ja egal wo sie sich hinsetzt einen Klecks.
Dann werde ich mir eine Zweitmeinung einholen von einem Gastroenterologen. Kennt jemand einen Guten in Hessen/Niedersachsen?

An Windeln habe ich auch schon gedacht, allerdings arbeite ich Vollzeit und kann sie so nicht oft genug wechseln.

Zum Glück habe ich momentan Urlaub!

Kann mir jemand vielleicht Tipps geben, der ähnliche Erfahungen hat? Oder mir einfach ein bisschen Hoffnung machen?

Molly hat doch noch ihr ganzes Leben vor sich, ich kann es doch nicht schon beenden.
 
Alt 20.06.2018, 16:29
Anzeige
 
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 20.06.2018, 17:29   #2
romulus

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Ich würde auch unbedingt eine Zweitmeinung einholen!
Komplett fehlender Schließmuskel wäre schon sehr ungewöhnlich, wenn sonst keine Defekte vorliegen, Fistel ist durchaus eine (operable) Möglichkeit.
Ist die TK Heppenheim in Deiner Nähe?
Der Chef ist Gastroenterologe - ansonsten evt. Hofheim?
 
Alt 20.06.2018, 18:25   #3
waldi

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

oh Mann das hört sich schlimm an, so ein kleines Wesen und schon wird von Einschläfern geredet. Das macht mich unheimlich traurig.
Helfen kann ich Dir wenig, aber wie Romulus sagt, auf jeden Fall eine Zweitmeinung und ich denke selbst wenn es so wäre, daß der Schließmuskel fehlt - ich würde trotzdem mit Windeln arbeiten, bevor ich das Fellbündel einschläfern lassen würde. Eine Beeinträchtigung der Lebensqualität ist es sicher nicht, nur halt für den Mensch ein Umstand, mit dem man umgehen lernen kann - meine ich.

Claudia Wacker von der Lunahilfe (die es zu meinem großen Bedauern nicht mehr gibt) hatte ja die Luna, die war querschnittsgelähmt. Auch die mußte Windeln tragen und Claudia war auch den ganzen Tag berufstätig und trotzdem hat es geklappt.


Schade sie hätte sicher viele gute Tipps gehabt
 
Alt 20.06.2018, 19:11   #4
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Das ist ja unendlich traurig
Ich hoffe du findest noch einen Arzt der eine gute Idee hat...
Sie hat ja noch das ganze Leben vor sich, da fände ich Windeln schon etwas heftig. Ist eine schwierige Situation, da sie ja sonst total fit und normal ist was ich so raushöre

LG Jo
 
Alt 20.06.2018, 19:23   #5
Gast
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Hi Tranquillity,

Diese Katze lebte über 3 Jahre mit ähnlichem Problem(durch "liebe" Menschen abgerissene Nerven konnte sie die Schließmuskeln nicht mehr kontrollieren)Nachts ging sie in ihren eigenen "Bereich" (den sie auch gegen die anderen verteidigte)
und durch ein Kindermedikament gefördert, "verlor" sie das meiste Nachts in ihrem Korb
und tagsüber lag sie außerhalb ihres Bereichs
(der extra versiegelt und teil mit Handtüchern ausgelegt war)
ebenfalls überall da, wo man ihr ein Handtuch hin legte.

Ab und an, mussten wir auch Tropfen entfernen,
aber im großen und ganzen musste nur 2 mal am Tag ihr Bereich gereinigt werden.

Leider ist sie mit ungefähr 4 Jahren, dann an einem TA-Fehler (jämmerlich) gestorben.

Es war viel Arbeit und viel Handtücher waschen, aber die Kleine hatte eine Lebensfreude die wirklich für 3 weitere gereicht hätte.

Hier ist sie in ihrem Bereich, nach dem Spielen eingeschlafen.


Also lasst Euch nicht entmutigen, es kann auch sehr schön weiter gehen.
Stifty ging abends alleine in ihren Bereich (der Nachts zu war / auch wegen der anderen),
lag selber fast nur auf Handtüchern und versuchte auch, wenn es am Popo feucht wurde, aufs KaKlo zu gehen.

Wir hatten jedenfalls sehr schöne 3 Jahre mit ihr, die wir nie wieder her geben würden.

Gruß *******
 
Alt 20.06.2018, 20:19   #6
romulus

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Ich finde es immer sehr traurig, wenn wir versuchen zu raten und Tipps zu geben, so gut wir eben können - und die TE meldet sich klanglos ab und sagt kein weiteres Wort dazu
 
Alt 20.06.2018, 21:52   #7
Nika

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Sie wird die Diagnose erst mal sacken lassen müssen.
 
Alt 20.06.2018, 22:00   #8
romulus

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Wir reden ja gerade darüber, wie und wo sie zu einer Diagnose kommt - noch steht ja keine!
 
Alt 20.06.2018, 23:30   #9
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Was heißt sie meldet sich ab? Sie ist doch hier noch angemeldet!?
Oder meinst du, da sie heute erstmal nichts geschrieben hat?
Das fände ich nicht schlimm, sie wird in alle Richtungen recherchieren und sich bestimmt melden!
 
Alt 21.06.2018, 00:08   #10
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

E29C30A2-C7F3-4C20-B7A3-477A6C41EA4C.jpg

B6F97751-77CD-4559-90C1-2A89F0B2EFD2.jpgHallo und vielen lieben Dank für Eure Antworten!
Besonders der Bericht von ******* macht mir Hoffnung! Sehr schade, dass Eure Kleine nicht älter geworden ist!
Die Geschichte von Luna habe ich vor Jahren auch gelesen,
wirklich sehr schade, dass es die Seite nicht mehr gibt.

Allerdings haben Windeln einen Haken, Molly kann ja normal Pipi machen...
Da wären Windeln ja irgendwie kontraproduktiv.

Ich habe heute viel recherchiert und dabei einen Beitrag von einer anderen Seite gefunden, in dem eine Katzenhalterin erzählt, dass ihre Katze keinen Schließmuskel hat, das aber nur bei Durchfall ein Problem ist und nicht bei festem Kot. Ich gehe jetzt also erstmal ans Durchfall bekämpfen.
Weiterhin werde ich anfangen, ihr mind. 1x am Tag den Popo und den bereich darum zu waschen und wenn es geht, mit Penaten einzucremen. Nicht so einfach, weil sie ja noch super scheu ist.

Bezüglich der Zweitmeinung bin ich noch nicht weiter, die vorgeschlagenen Kliniken sind leider etwas zu weit weg, ich wohne in der Nähe von Kassel.
Vielleicht gehe ich auch erstmal einfach hier zu einem anderen TA. Das eine schließt das andere ja nicht aus *grübel*.
Ich habe mir den Popo nochmal genau angeschaut und es sieht wirklich so aus, als gäbe es keinen Schließmuskel. Sie hat da einfach ein größeres Loch, das Ende des Darms, ohne die „Rosette“.

Auf jede Fall geben wir so schnell nicht auf! Ich hänge mal eine Bild von Molly und ihrem Bruder an, damit ihr auch wißt, von wem ich rede!

Liebe Grüße und drückt die Daumen, dass die Kleine und ich das hinkriegen!

@romulus: Ich bin doch gar nicht abgemeldet? Entschuldige, dass ich nicht gleich geantwortet habe,
aber ich wollte erstmal noch etwas recherchieren und war hier auch nicht den ganzen Tag online.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
9 Monate alte Katze trifft seit heut auf 14 Wochen alte Katze - Probleme / Frage. Ralphi85 Katzen-Verhalten 8 06.06.2008 12:11
9 Wochen alte Katze - was tun??? Mituban Anfängerfragen 71 23.11.2007 18:56
6 Wochen alte Katze Biagio Anfängerfragen 16 19.09.2006 13:30
7 Wochen alte Katze - hilfe :( mita Katzen-Hygiene 11 07.07.2006 22:15
6 Wochen alte Katze aylen Anfängerfragen 10 10.11.2005 15:20

Stichworte zum Thema 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

netzkatzen

, katzen-links, katzenlinks, thyronorm, katzelinks


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de