Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Verdauungstrakt


Thema:

9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel im Bereich "Verdauungstrakt". --> Hm.. der ist doch Pulverisiert .. vielleicht mag sie Vitaminpaste Paste auf einen Löffel, Pulver untermischen , Gleich von Beginn an , damit sie den Puren Pastengeschmack nicht kennenlernt , Oder etwas ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 10.09.2018, 11:24   #101
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Hm.. der ist doch Pulverisiert .. vielleicht mag sie Vitaminpaste
Paste auf einen Löffel, Pulver
untermischen ,
Gleich von Beginn an , damit sie den Puren Pastengeschmack nicht
kennenlernt ,
Oder etwas Soßenmäßiges ... eben etwas was sie echt mag und wo sich’s druntermischen läßt

Meine Nuri ist ja auch so eine heikle Maus, darum versteh ich das Dilemma
 
Alt 10.09.2018, 11:24
Anzeige
 
Standard AW: AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 10.09.2018, 11:43   #102
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Danke für die Tipps!
Vitaminpaste kennt sie leider schon, findet sie super, aber nicht, wenn das Pulver dabei ist.

Diverse Soßen probiere ich schon, aber wird alles abgelehnt, sobald die Flohsamen drunter gemischt sind.
Eine Weile klappte Sprühsahne, aber auch das wird nun nicht mehr genommen...

Ich hab die Samen auch schon in Wasser, Soße und Brühe aufquellen lassen, auch kein Erfolg...

Ich werde die Woche nochmal einkaufen und schauen, was mir noch so in die Hände fällt.
 
Alt 10.09.2018, 12:30   #103
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Es gibt noch kleine Leerkapseln , in die man das Puver füllen kann
Ist aber mühsam , und die Kapsel muß dann in irgendeinem Futter versteckt
Verschluckt werden ,
Ich glaub Kapseln gibt’s in verschiedenen Geschmacksrichtungen , auf jeden Fall
in Huhn
 
Alt 10.09.2018, 15:32   #104
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Hmmm, das könnte ich ja mal ausprobieren... Danke!! Google ich gleich mal!
 
Alt 10.09.2018, 15:54   #105
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Zitat:
Zitat von Tranquillity Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,

und danke Mohrle für die PM!

Erstmal - alles gut!!!
Ich war einfach lange nicht online, mir war nicht bewußt, dass es so lange war und dass Ihr Euch Sorgen macht, tausendmal sorry!!! Ich habe manchmal Phasen, da bin ich unheimlich schreibfaul. Meist, wenn ich dringend mal eien Auszeit brauche.

Also nun erstmal zu Molly, es geht ihr gut! Sie geht weiter gut aufs Klo und es hat sich keine neue Verstopfung entwickelt! Diesbezüglich bin ich ganz glücklich. Gestern habe ich sie gewogen und sie wiegt schon fast 2kg! Ihr Bruder wiegt mittlerweile 3kg, ich glaube nicht, dass sie ihn jemals einholt, aber solange sie wächst, ist das doch gut.

Sie kriegt momentan nur ein wenig Macrogol und es flutscht alle super... leider überall hin und mit wenig Kontrolle... Soviel geputzt habe ich wirklich noch nie in meinem Leben.

Ich überlege nun mal, dass Macrogol mit Flohsamenschalen zu ersetzen, bin aber noch nicht ganz schlüssig. Schön wäre halt der Kot wäre etwas fester. Ich will nächste Woche nochmal meinen TA um Rat fragen.

Anbei mal ein neues Foto von Molly und ihrem Bruder. UND ich verspreche hoch und heilig, hier nun wieder öfter reinzuschauen!!

LG
Es ist wirklich zum dahin schmelzen die beiden so süß

Vielleicht könntest du anstelle des Macrogol mal Enteropro versuchen. Ich habe es von meinem Tierarzt empfohlen bekommen gegen Verstopfung. Es beinhaltet Flohsamen und Wegerichsamen. Es macht den Kot keineswegs zu dünn. Es lässt das Kotvolumen steigen und es flutscht besser.

Reine Flohsamen hat Ernie strikt abgelehnt. Aber das Enteropro nimmt er unters Futter gemischt an.
 
Alt 11.09.2018, 13:32   #106
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Genau, Enteropro! Das hat mein Kater Tommy jahrelang bekommen, bevor es bei ihm nicht mehr funktionierte und er Macrogol bekommen hatte.
Er hatte auch Darmprobleme, letztes Jahr ist er leider gestorben.

An Enteropro hatte ich auch schon mal gedacht, dann dachte ich aber, da kann ich auch Flohsamen nehmen.
Aber wenn Du sagst, Deine Ernie nimmt Enteropro, aber keine Flohsamen, bestelle ich das gleich mal.
Und notfalls kann ich ihr dann immer noch versuchen, die Kapsel einzugeben.
Vielen Dank!
 
Alt 11.09.2018, 13:59   #107
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Zitat:
Zitat von Tranquillity Beitrag anzeigen
Genau, Enteropro! Das hat mein Kater Tommy jahrelang bekommen, bevor es bei ihm nicht mehr funktionierte und er Macrogol bekommen hatte.
Er hatte auch Darmprobleme, letztes Jahr ist er leider gestorben.

An Enteropro hatte ich auch schon mal gedacht, dann dachte ich aber, da kann ich auch Flohsamen nehmen.
Aber wenn Du sagst, Deine Ernie nimmt Enteropro, aber keine Flohsamen, bestelle ich das gleich mal.
Und notfalls kann ich ihr dann immer noch versuchen, die Kapsel einzugeben.
Vielen Dank!
Gerne

Das klappt bestimmt. Tut mir leid mit Thommy. Ich drücke die Daumen dass es klappt
 
Alt 15.09.2018, 09:26   #108
raziel4711
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Zitat:
Zitat von Tranquillity Beitrag anzeigen
Danke für die Tipps!
Vitaminpaste kennt sie leider schon, findet sie super, aber nicht, wenn das Pulver dabei ist.

Diverse Soßen probiere ich schon, aber wird alles abgelehnt, sobald die Flohsamen drunter gemischt sind.
Eine Weile klappte Sprühsahne, aber auch das wird nun nicht mehr genommen...

Ich hab die Samen auch schon in Wasser, Soße und Brühe aufquellen lassen, auch kein Erfolg...

Ich werde die Woche nochmal einkaufen und schauen, was mir noch so in die Hände fällt.
Hast du schon mal diese Leberwurstslecksnacks probiert, von Rossmann oder DM? Darin nimmt Stevie alles, auch das wo die in der Klinik vor gewarnt haben, dass er davon speicheln würde.

Und darf ich mal fragen, was aus der Windelidee geworden ist?

Und Hut ab vor deiner Geduld, ich kann mir vorstellen, dass es nicht schön ist, dass es nicht nach Sommerwiese duftet.
 
Alt 17.09.2018, 17:28   #109
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

Hallo ,

ja, diese Snacks habe ich schon probiert, leider mag Molly sie nicht (Banausin!!).
Aber ich habe in den letzten Tagen eine gute Lösung gefunden, sie bekommen die Sauce von so Tütchenfutter vom Edeka, ist eine Billigsorte, aber es funktioniert. Den Rest der Tüte kriegen sie dann auch noch, ich denke mal, wenn sie sonst ganz gutes Futter kriegen, ist das hoffentlich nicht so schlimm...
Ich kam auf die Sauce, weil ich sie schon mal zum Aufpeppeln benutzt habe bzw. zum am Leben erhalten. Muss wohl wirklich gut schmecken.

Es gibt immer erst ein bisschen von der Sauce für Molly und Mikesch und für Molly ist dann Enteropro und Macrogol drin. Damit nimmt sie es, juhuuu.
Mal sehen, wie lange es anhält.
Auf dem Futter mag sie das Enteropro nicht, auch wenn es nochmal viel feiner ist als reine Flohsamenschalen.

Mit Enteropro UND Macrogol ist es zumindest nicht so dramatisch, wenn sie mal was verliert, weil etwas "fluffiger" und weniger klebrig.

Donnerstag hab ich dann meinen Tierarzttermin, verschoben von letzter Woche, da wird sie dann nochmal geröngt und ich hoffe, es hat sich keine neue Verstopfung festgesetzt.

Gestern hab ich die Geduld beinahe verloren, sie war heimlich in meinen Kleiderschrank gekrochen und hat da ihr Geschäft erledigt... Aber ganz ehrlich, was soll ich auch tun? Ich hab doch mein Herz schon lange an die kleine Maus verloren, auch wenn sie ein kleiner Stinker ist.

Die Windel-Idee habe ich noch nicht wieder aufgegriffen, weil es wirklich Zwang erfordert würde, ihr die Windel anzuziehen und dann vermutlich Zwang, sie zu säubern. Die paar Mal, die ich es versucht habe, sind gründlich in die Hose (oder in die Windel hihi) gegangen und ich habe es erstmal aufgegeben. Vielleicht kriegen wir es ja so hin. Ich hoffe einfach drauf, dass sie mit dem Wachstum vielleicht noch was bessert. Ansonsten würde ich es vielleicht nochmal probieren, zumindest für die Abende, wenn sie kuscheln möchte und vielleicht könnte sie dann auch mal mit im Bett schlafen.
Allerdings denke ich, sie braucht dann auch einen Body oder so Hosenträger, damit die Windel überhaupt hält.

LG
 
Alt 17.09.2018, 17:32   #110
waldi

Standard AW: 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel

und wenn Du ihr nur einen Body anziehst, dann könnte man den doch einfach waschen und den nächsten anziehen? Und das Geschäft fällt nicht auf den Boden, sondern eben in den Body. Den kriegst Du sicher auch leichter an, weil er nicht so eng geschnitten ist wie eine Windel.


Lg
Waldi
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
9 Monate alte Katze trifft seit heut auf 14 Wochen alte Katze - Probleme / Frage. Ralphi85 Katzen-Verhalten 8 06.06.2008 12:11
9 Wochen alte Katze - was tun??? Mituban Anfängerfragen 71 23.11.2007 18:56
6 Wochen alte Katze Biagio Anfängerfragen 16 19.09.2006 13:30
7 Wochen alte Katze - hilfe :( mita Katzen-Hygiene 11 07.07.2006 22:15
6 Wochen alte Katze aylen Anfängerfragen 10 10.11.2005 15:20

Stichworte zum Thema 9 Wochen alte Katze- kein Schließmuskel
katzen-links, katzenlinks, thyronorm


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de