Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Umzug

Thema:

Umzug steht an

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Umzug steht an im Bereich "Umzug". --> Hallo ihr Lieben, ich werde Anfang Mai mit meinen beiden Süßen nach Schleswig Holstein ziehen, direkt HH-Stadtgrenze. Für uns alle wird es ein Traum. Die Wohnung hat 45 qm, eine riesige Terrasse ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 05.03.2017, 11:43   #1
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard Umzug steht an

Hallo ihr Lieben,

ich werde Anfang Mai mit meinen beiden Süßen nach Schleswig Holstein ziehen, direkt HH-Stadtgrenze.
Für uns alle wird es ein Traum. Die Wohnung hat 45 qm, eine riesige Terrasse im EG, Sackgasse (also kaum Autos) und liegt direkt am Naturschutzgebiet.

Da ich mit Katzen noch nie umgezogen bin,
wäre ich glücklich über ein paar Tipps wie ich den beiden das so stressfrei wie mögl. machen kann.
Bisher waren beide ab und an bei Mutti untergebracht wenn ich ins KH musste.
Dort sind beide auch nach 2 Tagen in den Freigang, da Jimmy sich einfach irgendwie durchs Balkonkatzennetz gequetscht hatte

Ich befürchte ich werde vor allem Jimmy nicht 4 Wochen in der neuen Wohnung einsperren können, ich bin froh wenn wir evtl. 2 Wochen schaffen...
Muss mal sehen wie ich dann wenigstens zur Überbrückung an 2 Fenster ein Gitter mache...
Und wie würdet ihr den ersten Freigang dort gestalten? (beide Miezen sind sehr auf mich fixiert, aber neue Umgebung ist natürlich spannend)

Die beiden werden jedenfalls am selben Tag umziehen müssen wie ich, aber Katzen lieben ja das Chaos habe ich gehört
Naja, ich denke schon das sie gestresst sein werden, kann ich da mit Bachblüten was gutes tun?

LG Jo
 
Alt 05.03.2017, 11:43   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Umzug steht an

Hallo MinjaundJimmy,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 05.03.2017, 12:17   #2
Tily
 
Avatar von Tily
Standard AW: Umzug steht an

Hallo Jo,

ich habe bei unserem letzten Umzug unseren Katzen Ignatia gegeben, schon 1- 2 Tage vorm Umzug und danach noch. Müsste noch mal schauen ob ich die Dosierung notiert habe, ist schon ein paar Jahre her.

Katzen sollten das letzte sein, was umzieht, also wenn möglich, in einem Zimmer lassen und zum Schluss mitnehmen.

Umgekehrt im neuen Zuhause ein Raum, wo sie erst mal in Ruhe ankommen können (wenn das geht).

Also mit dem Rauslassen wäre ich persönlich streng...aber klar, wenn sie zu sehr Terror machen...2 Wochen ist schon etwas früh. Hast du evtl. eine Möglichkeit die Terasse mit einem Netzt oder Ähnlichem abzusperren, dass sie vielleicht zufrieden sind wenn sie zumindest draußen liegen können ?

LG Tina
 
Alt 05.03.2017, 12:41   #3
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Umzug steht an

Hallo Tina,

das ist etwas Homöopathisches, oder?

Ich dachte mir die Katzen bleiben draußen, solange die Möbelpacker in der Wohnung sind und ständig rein und raus müssen...Dann bekommen sie davon wenigstens nichts mit.
In der neuen Wohnung kann ich sie ins Schlafzimmer bringen, ist nicht groß, aber für einige Stunden völlig ok.

Ich glaube die Terrasse kann ich schlecht ausbruchsicher machen, ich guck nochmal dann vor Ort...

LG Jo
 
Alt 06.03.2017, 17:33   #4
Tily
 
Avatar von Tily
Standard AW: Umzug steht an

Hallo Jo,

Ja, das ist ein homöopathisches Mittel, habe es damals von einer Homöopathin empfohlen bekommen, aber leider habe ich keine Notizen mehr dazu. Da ich selbst nicht vom Fach bin kann ich dir leider nicht mehr dazu sagen.

Ich drück dir fest die Daumen, dass der Umzug so stressfrei wie möglich über die Bühne geht. Ist ja auch eine lange Fahrt. Wir hatten damals ne gute Stunde Fahrtzeit und unser Kater hat regelrecht Saltos in seinem Korb geschlagen....war ganz schön stressig . Obwohl wir dachten, dass sie dort mehr Natur haben und auch mehr Platz , waren beide lange doch sehr betrübt...und für "Heimweh" ist Ignatia ganz gut geeignet.

Alles Liebe
Tina
 
Alt 06.03.2017, 17:45   #5
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Umzug steht an

Hallo Jo,

frag doch mal Sabine (Julchen94),

sie kennt sich damit aus.





Liz
 
Alt 06.03.2017, 17:51   #6
saurier
 
Avatar von saurier
Standard AW: Umzug steht an

Wir sind gerade umgezogen, aber mit Wohnungskatzen, das ist sicher etwas anderes.
Tag 1 (Katzen im Bad), alles (alte Wohnung) wird ausgeräumt.
Tag 2 (Katzen in der alten Wohnung),Kisten/Möbel werden in die neue Wohnung gebracht.
Tag 3-5, neue Wohnung wird katzensicher gemacht (Möbel befestigt, Kisten sicher gestapelt), Katzen sind in der alten Wohnung.
Tag 5 Katzen ziehen ein.
 
Alt 06.03.2017, 18:56   #7
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Umzug steht an

Ich habe beim Umzug Ignatia genommen in der D10 und morgens und abends 10 Kugeln gegeben. Fang ruhig zwei Tage vorher an und mach das 5-6 Tage.
 
Alt 06.03.2017, 19:57   #8
amalie
 
Avatar von amalie
Standard AW: Umzug steht an

Es ist schon ein Unterschied, wann du deine eigenen Katzen oder Neuzugänge rauslassen kannst. Anfangs war ich auch bei Neuzugängen bei 4-5 Wochen, später dann nur bei 7-10 Tagen.

Wenn ich umziehen würde, dann würde ich meine Katzen wohl spätestens nach 3-4 Tagen rauslassen. Die ersten Male würde ich wohl bei Regen und ungefüttert rauslassen. Da kommen sie bestimmt angeschossen, wenn sie hören, dass eine Dose geöffnet wird.

Es heißt zwar immer wieder, dass Katzen ortsbezogen sind und das stimmt auch. Aber sie sind auch menschenbezogen. Da du ihre Bezugsperson bist, werden sie sich bestimmt bald eingewöhnen und dann ihr Freigängertum genießen.
 
Alt 06.03.2017, 21:10   #9
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Umzug steht an

@ Liz, danke für den Tipp

@ tily, bis jetzt sind die Katzen bei Fahrten zum TA ganz brav, aber länger sind wir auch noch nicht gefahren...Danke für deine Wünsche

@ Saurier, danke für deine Erfahrung. Sicher das Beste so, leider bei mir nicht zu machen wegen der Entfernung

@ Sabine, Danke!!!

@ Bei Regen raus lassen, da musste ich gerade schmunzeln... Du kannst ja nicht wissen das zumindest Minja eine richtige Regentante ist Sie liebt Regen!
Ich werde es auf mich zukommen lassen, so lange es geht bleiben sie drinnen.
Und da wir eine sehr feste Bindung haben, wird das schon draußen gut klappen...So wie du sagtest...

LG Jo
 
Alt 14.03.2017, 11:33   #10
Rapheli
 
Avatar von Rapheli
Standard AW: Umzug steht an

Als wir damals umgezogen sind, haben wir die Katzen mit allem (Klo, Körbchen, Fressen, Spielzeug) in einen bereits leeren Raum gesperrt und sie dort in Ruhe gelassen und dann ganz zum Schluss geholt.
Das werde ich bei dem Umzug (wir ziehen Anfang Juni um) auch wieder zu handhaben. Hat damals gut funktioniert. Die Tiere hatten ihre Ruhe und auch ich musste nicht ständig ein Auge auf sie haben und sie sprangen uns nicht vor den Füßen rum.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Umzug steht an
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug mit 3 Katern steht an - Hilfe erbeten mantoos Umzug 3 08.07.2013 14:03
Umzug steht vor der Tür!! katja86 Katzen-Sonstiges 10 10.05.2010 07:08
Umzug steht an ... Kyrah Umzug 4 13.08.2007 16:45
ein Umzug steht bevor... Luckystar Katzen-Verhalten 5 02.08.2006 12:56

Stichworte zum Thema Umzug steht an
wo wird der chip bei katzen gesetzt, lyprinol bei katze, ktzenlinks, fell bei cni katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de