Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Tierschutz

Thema:

Lucky der Pechvogel

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Lucky der Pechvogel im Bereich "Tierschutz". --> Kater Lucky in der Ukraine hat schon viel schlimmes erlebt, aber vor ein paar Wochen hatte sich eine junge Frau gemeldet, die ihn adoptieren wollte. Leider ist sie jetzt abgesprungen Der Kater ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 14.04.2017, 17:12   #1
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard Lucky der Pechvogel

Kater Lucky in der Ukraine hat schon viel schlimmes erlebt, aber vor ein paar Wochen hatte sich eine junge Frau gemeldet, die ihn adoptieren wollte.
Leider
ist sie jetzt abgesprungen
Der Kater wurde von zwei Gewehrkugeln getroffen. Eine konnte entfernt werden, die andere könnte vielleicht in Deutschland herausoperiert werden. In der Ukraine ist das nicht möglich. Die Kugel sitzt im Kopf.
Trotzdem ist Lucky ein fröhlicher Kerl. Auf seiner Pflegestelle leben auch ein Hund und mehrere Katzen. Er kommt gut damit klar.

Lucky.jpg

Lucky 1.jpg

Lucky 2.jpg

Auf unserer Homepage habe ich ihn nochmal ausführlicher vorgestellt.

http://www.hundehilfe-ukraine.de/k49...dringend-hilfe

Vielleicht findet sich jemand mit großem Herz für den lieben Schatz.

Merken
 
Alt 14.04.2017, 17:12   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Hallo ChicadelaPalma,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 14.04.2017, 19:11   #2
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Das ist so ärgerlich. Ich hatte mich so für Lucky gefreut.
 
Alt 15.04.2017, 00:44   #3
Candy Cat
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Ach du je, armer Schatz. Das kommt mir so bekannt vor mit dem fehlenden Auge und den Kugeln Er ist FIV-, oder?
 
Alt 15.04.2017, 09:20   #4
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Leider können wir solche Tests nicht in der Ukraine durchführen.

Aber Lucky zeigt keine Anzeichen von einer Krankheit.

Bis jetzt waren alle Katzen die ich vermittelt habe außer ihrer Behinderung gesund.
 
Alt 15.04.2017, 11:34   #5
Candy Cat
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Ah, verstehe. Dann hat er wohl wenigstens was das betrifft Glück gehabt! Schade dass die Interessentin abgesprungen ist. Ich drück ganz doll die Daumen dass er einen tollen Platz findet.
 
Alt 15.04.2017, 21:00   #6
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Danke für die guten Wünsche
 
Alt 16.04.2017, 10:51   #7
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Es ist wirklich so ärgerlich, dass die Interessentin abgesprungen ist. Man freut sich doch auf so einen armen Schatz...

Aber wer weiß, wozu es gut war. Ich hoffe, dass er wie Lucy sein perfektes Zuhause findet!

P.S. Regina, in BS in der Fachpraxis am Erzberg würden die sicher beurteilen können, ob die Kugel im Kopf entfernt werden kann. Sag Mascha und Chica mal, dass sie Pflegestelle für den armen Kerl machen müssen!
 
Alt 16.04.2017, 11:24   #8
Candy Cat
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Wegen der Kugel: Wenn sie keine lebensbedrohlichen Schwierigkeiten macht wird man sie wohl eher drinlassen, je nachdem was es für ein Geschoss ist und wo es genau sitzt. Es ist schwierig Kugeln rauszuoperieren, gerade bei Schrot. Die Schusskanäle gehen sehr schnell zu und dann muss man um an die Kugel ranzukommen viel Gewebe kaputtmachen. Deswegen wird abgewogen und die Kugeln meist dringelassen.
Pille hat ja ziemlich viel Schrot im Körper (so an die 150 bis 200 Kugeln) und deswegen auch ein Auge verloren, und eine OP kommt da nicht in Frage, da wäre er hinterher löchriger als Schweizer Käse
Man sollte aber kontrollieren ob die Kugeln wandern. Das ist das was mir gesagt wurde. Vielleicht hat Lucky ja mehr Glück, ich drück ihm die Daumen.

Blöde *@!?&* die sowas machen. Könnt ich mich ewig drüber aufregen.
 
Alt 16.04.2017, 11:31   #9
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Ja, ich bin auch "kugelgeschädigt"; Marta hatte ein Diabolo-Geschoss in der Lunge, inoperabel. Pancho hatte eins am Bein, das war oberflächlich, da war Haut drüber gewachsen und es hat ihn nicht behindert. Unsere Hündin ist auch zwei Diabolos losgeworden, als sie kastriert wurde, sie kam aus Ungarn und hatte die Geschosse mitgebracht.

Die Fachpraxis, von der ich schrieb, ist auf Chirurgie und Neurologie spezialisiert, die Ärzte dort sind echte Fachleute - und sie haben ein CT. Eine Kugel im Kopf stelle ich mir schwierig vor, wer weiß, ob sie Lucky nicht Schmerzen verursacht.
 
Alt 16.04.2017, 11:57   #10
Candy Cat
Standard AW: Lucky der Pechvogel

Stimmt ja, Martas Kugel hatte ich mitbekommen.
Schade dass die Praxis so weit von uns entfernt ist, sonst hätte ich Pille mal vorgestellt. Der Aspekt mit den Schmerzen lässt mich nämlich auch nicht los, wenn sowas auf einen Nerv drückt ist es ganz blöd. Andererseits besteht wohl kaum Hoffnung dass sie ihm 150 Schrote aus dem Schädel holen können. Hoffentlich hat Lucky mehr Glück.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Lucky der Pechvogel
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Pechvogel Luzie...:-((( Bettina_K Krankheiten-Äußere 12 04.07.2007 18:40
Pechvogel Schnucky Jeany Krankheiten-Äußere 3 29.11.2005 19:47

Stichworte zum Thema Lucky der Pechvogel
cortison für katzen, lymphknotenkrebs bei katzen symptome, katze hat abzess, lyprinol bei katze, ist bambus giftig für katzen, katzenlinks, fell bei cni katzen, amoxiclav 40/10 mg katze, jodum katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de