Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Tierarzt


Thema:

Lina Zahnsanierung

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Lina Zahnsanierung im Bereich "Tierarzt". --> Nach Lotta ist heute ist mein Linchen dra. Heute morgen um 9.00 Uhr habe ich sie abgegeben, ein Blick ins Maul zeigte noch mal, dass es höchste Eisenbahn ist. Hinten alles Gammelzähne. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 09.03.2017, 14:41   #1
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard Lina Zahnsanierung

Nach Lotta ist heute ist mein Linchen dra. Heute morgen um 9.00 Uhr habe ich sie abgegeben, ein Blick ins Maul zeigte noch mal, dass es höchste Eisenbahn ist. Hinten alles Gammelzähne.

Es war wieder der blanke Horror, die Katze in die Box zu kriegen. Die Milkyways sind alle drei wie Mette, hysterische Furien. Zusätzlich zu meinen bisherigen Verletzungen habe ich vier neue Risse an den Armen. Und ich war schon so verunstaltet. Ich lag letztens im Bett mit Keke und Jona direkt neben mir, als Lina wie eine Irre auf die beiden Kater sprang. Es gab Gekreische, Gehaue und Flucht und übrig blieb ich mit einem Schmiß im Gesicht, einem in der
Schulter und mehreren an den Händen, so was kannte ich früher gar nicht bei den Alt-Mortikaters, wirklich kein Spaß.

Ich habe Lina im Verdacht, dass sie Probleme mit den Analdrüsen hat, sie fährt hin und wieder Schlitten. Die werden sie dann auch ausdrücken, wenn sie in Narkose ist. Um 18.00 Uhr hole ich sie wieder ab und werde noch ein zweites Opfer überwältigen und mitnehmen, Jona oder Lotta, je nachdem wen ich erwische. Alle drei Milkyways müssen geimpft werden, leider kann man sie nicht gesammelt zu einem Termin schleppen, weil man keine mehr fängt, wenn die erste Katze das Haus zusammen geschrien hat. Das sind die Tage, an denen ich mich besonders nach meinem sanften Mika sehne. Eigentlich habe ich keine Nerven mehr für diese Aktionen.

Nachdem ich Lina in der Box hatte, hat sie zumindest aufgehört zu schreien, beim TA gezittert wie Espenlaub, armes Mäuschen.

So eine ulkige Katze ist das. Provokativ, reizt alle Kater. Wenn Kimi auf dem Penthouse vom Kratzbaum liegt, springt sie wie ein Flummi dazu und Kimi beginnt eiligst den Abstieg. Lieber ein lebendiger Feigling als ein toter Held. Tom hat Angst vor ihr, Keke rennt weg, Jona und Lina haben ständig Käbbeleien, die in schrillem Gekreisch von Lina enden. Die einzige, die gut mit ihr klar kommt und ihr schlicht eine Ohrfeige gibt, wenn sie überdreht, ist ihre Mutter. Mich strapaziert sie ganz schön, weil sie ständig mit spitzen Krallen über empfindliche Körperteile stolziert, kraulen soll ich sie auch nicht zu intensiv, weil das das Fell runiert, muss man hinterher alles putzen. Aber ich bin für sie der Felsen von Gibraltar, sie schläft auf meinen Beinen, quetscht sich auf der Couch an mich ran und schnarcht tief und fest an mich gekuschelt. ich glaube, ich bin so was wie eine Lotta auf zwei Beinen für sie.

Jona und Lotta sind sanfter (zum Glück), eine hyperaktive Katze reicht. Aber ich möchte sie doch nicht missen, wenn sie ihr Bällchen apportiert, könnte ich mich tot lachen.

Kleine Lina, heute abend hast Du es hinter Dir.
 
Alt 09.03.2017, 14:41   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Hallo mortikater,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 09.03.2017, 15:00   #2
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Dann bleibst Du am besten erstmal im Haus, sonst meinen die Leute noch, man hätte Dich verprügelt.

Gammelige Zähne müssen nun mal raus, die Auswirkungen auf den ganzen Körper sind nicht ohne. Aber sie hat es ja dann hoffentlich bald alles gut überstanden.

Meine werden immer zuhause geimpft, auf dieses Drama mit vier Boxen und zwei schreienden Katzen (die Männer sind immer ganz ruhig) habe ich keine Lust mehr. Zuhause können wir sie ganz gut überlisten.
Bei Angel und Ming wird einfach nicht gesprochen, bevor sie fertig sind.
Dann geht das ganz gut, wenn sich nur einer anschleicht und die Tierärztin erst dann den Raum betritt wenn ich sie auf dem Arm habe.

Drücke die Daumen, dass für die Lina alles gut geht und Du heute Abend vielleicht noch eine Bestie mitnehmen kannst zum impfen.
 
Alt 09.03.2017, 15:09   #3
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Dann kann Lina wieder kraftvoll zu beissen und wenn sie ihr Mäulchen öffnet, solltest du dir ne Sonnenbrille auf ziehen.


Alles Liebe für die kleine Zicke,

wenn da nicht die restliche Morti- Bande am Abend Linas Narkoserausch ausnutzt und sich rächt.

Knuddler für Lina
 
Alt 09.03.2017, 15:24   #4
Flora
 
Avatar von Flora
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Ochje, das arme Linchen... aber was sein muss, muss sein.

Kaum zu glauben, dass diese kleine zarte Maus so hyperaktiv ist und die Katerherren dauernd ärgert ! Hoffentlich gibt sich das im Laufe der Zeit.
 
Alt 09.03.2017, 15:25   #5
waldi

Standard AW: Lina Zahnsanierung

alles Gute für die kleine Lina
 
Alt 09.03.2017, 15:47   #6
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Oh, meine kleine Namensvetterin ist heute fällig, hoffentlich ist sie dann schnell wieder fit.

Ich habe ja auch so eine Pompom-apportierende, hyperaktive Jungkatze, die mich als Ersatzmama betrachtet... sie sind doch trotz ihres jugendlichen Wahnsinns so zuckersüß, dass man sie nicht eine Sekunde missen möchte!

Wobei Selma eigentlich gar nicht satansbratig ist; sie hat sehr viel von Schmutzis Sanftmut mitbekommen und benimmt sich auch gegenüber den anderen Katzen sehr freundlich.
 
Alt 09.03.2017, 18:22   #7
Kalimera
Moderator(in)
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Ich drücke die Daumen für Lina.

Bei meiner Maja ist das auch so ein Drama, sie in die Box zu bekommen. Kürzlich ist sie in einem neuen Transportkorb (ich wollte sie überlisten, indem ich einfach eine neue Box hinstelle) so heftig gegen den Deckel gesprungen, dass dieser sich geöffnet hat, zum Glück noch in der Wohnung. Ich hoffe immer, dass sie nie krank wird. Zu Hause impfen hatten wir vorher versucht, aber das ging gar nicht, Impfung war aufgezogen, Maja war so panisch, dass es nicht geklappt hat.
 
Alt 09.03.2017, 18:50   #8
ChicadelaPalma

 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Bei Chica wurde letzte Woche Zahnstein entfernt.

Alles Gute für Lina und ich lese immer gern über die Charaktere deiner Miezen. Du schreibst das sehr unterhaltsam
 
Alt 09.03.2017, 20:36   #9
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard AW: Lina Zahnsanierung

Vielen Dank für die guten Wünsche, Lina hat es gut hinter sich gebracht. Wie ihre Mutter hat sie jetzt nur noch die Fangzähne, alle anderen Zähne mussten raus. Sie hat keinerlei Narkosenachwirkungen, ist fit und hat gerade mit Appetit ihr Abendessen verputzt, als wenn nichts gewesen wäre.



Sie hat für heute Schmerzmittel beim TA bekommen, in den nächsten Tagen soll ich ihr noch Metacam geben. Langzeit-AB hat sie auch gespritzt bekommen, tägliche zuverlässige Tabletteneingabe klappt mit diesem Irrwisch nicht.

Ihren Termin für die Impfung hat sie jetzt in vier Wochen und das wird leider wieder ein Doppeltermin. Ich hatte Jona bei der Abholung mitgebracht, er hat heute seine Impfe bekommen. Leider hat er auch schlechte Zähne, nicht ganz so schlimm wie Lotta und Lina, aber der TA konnte mit bloßem Auge schon Löcher erkennen, beim Zahnröntgen sieht man es dann genauer.

Somit haben die drei haben dann in einem halben Jahr 900,- Euro für Zahnsanierungen eingefahren. Wobei ich sicher bin, dass das bei einem anderen TA gar nicht entdeckt worden wäre. Sie haben alle drei problemlos gefressen und schienen keinerlei Schmerzen zu haben.

Jona hat 600 g zugenommen, wiegt 6,5 kg, hat aber wie der TA fand, kein Gramm Fett zuviel. Er ist ein wirklich großer Kerl geworden, so groß wie Tom, aber längere Beine.

Ich bin froh, dass alle sechs Perlen wieder auf der Schnur sind, es fühlt sich wieder gut an.
 
Alt 09.03.2017, 20:40   #10
romulus

Standard AW: Lina Zahnsanierung

Ich freue mich sehr, dass es gut überstanden ist - bin aber auch etwas neidisch auf Deinen TA, denn bei meinen Katzen bestehen nach der Inhalationsnarkose immer stundenlange Nachwirkungen, egal welche TK das gemacht hat und ich war ja in verschiedenen.
Ich denke, es liegt an der unpräzisen Prämedikation, denn die Wirkung der Inhalationsnarkose hört ja schlagartig nach Beendigung auf.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Lina Zahnsanierung
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahnsanierung? Bobbydootommy Zähne 4 05.05.2010 23:56
ZFE und Zahnsanierung... julii Zähne 0 15.01.2009 20:25
20 Jahre-Zahnsanierung-CNI Mime Katze im Alter 28 02.06.2008 23:29
Zahnsanierung - AB -Clavaseptin? mousecat CNI 11 22.06.2007 19:12
Zahnsanierung nightwish Tierarzt 7 13.04.2006 23:22

Stichworte zum Thema Lina Zahnsanierung
bauchspeicheldrüseninsuffizienz katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de