Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Sinnesorgane


Thema:

"kiloweise" Ohrenschmalz

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über "kiloweise" Ohrenschmalz im Bereich "Sinnesorgane". --> Für den Ohrreiniger eben noch ein paar Tips: - die Flasche vorher ein bißchen anwärmen (einfach ein paar Minuten in die Hosentasche stecken), dann ist die Prozedur ein klein wenig angenehmer - ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 16.01.2010, 18:51   #11
Trillian79

 
Avatar von Trillian79
Standard AW: "kiloweise" Ohrenschmalz

Für den Ohrreiniger eben noch ein paar Tips:

- die Flasche vorher ein bißchen anwärmen (einfach ein paar Minuten in die Hosentasche stecken), dann ist die Prozedur ein klein wenig angenehmer
- gaaaaaaaanz vorsichtig mit der Pipette, wenn man zu schwungvoll auf das Gummiteil drückt, "quitscht" das ganz fürchterlich, stell ich
mir im Ohr sehr unangenehm vor
- die Tropfen an der Ohrmuschel entlang nach innen laufen lassen, nicht direkt in die Mitte tropfen - macht es auch ein bißchen angenehmer

Einmassieren tut man das dann da, wo die Ohrmuschel am Kopf sitzt. Die Ohrmassage ohne Tropfen findet Spocki mittlerweile übrigens recht angenehm, wenn's doch mal wieder juckt.


...und mit dem umherfliegenden Schmodder hab ich vielleicht auch ein ganz kleines bißchen übertrieben, bei Katzen ist das meist gar nicht so wild (bei Hunden ist das oft tatsächlich eine ziemliche Sauerei). Man kann die Reste hinterher auch vorsichtig mit einem Taschentuch aus der Ohrmuschel wischen, aber wirklich nur das, was im glatten Teil des Ohres sitzt. Vorausgesetzt, man hat nicht so ein Exemplar wie Spocki, der mit seinen Ohren sowieso immer sehr empfindlich ist - bei dem konnte ich mich nach dem Ohren Reinigen den Ohren nicht so ohne weiteres nähern.
 
Alt 16.01.2010, 18:51
Anzeige
 
Standard AW: AW: "kiloweise" Ohrenschmalz

Schau mal hier: "kiloweise" Ohrenschmalz . Dort wird jeder fündig!
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 16.01.2010, 21:07   #12
kimi666
Standard AW: "kiloweise" Ohrenschmalz

Und bitte Ohrreiniger für Katzen nehmen! Sonst droht eine Otitis Media!
 
Alt 18.01.2018, 22:04   #13
Scratchy0983
Standard AW: "kiloweise" Ohrenschmalz

Ich muss das Thema noch mal ausgraben denn es ist bei unserer Miez ein Dauerthema. Sie bekommt nächste Woche bereits die zweite Ohrspülung innerhalb 3 Monaten unter Vollnarkose . Angefangen hatte alles mit Ohrmilben. Das reinigen mit epiotic hat auch nicht so viel gebracht. Jetzt bin ich auf den Hinweis auf Arachidonsäure aufmerksam geworden. Das wäre ja auch in Eier enthalten (70mg in 100g). Jetzt hab ich mir gedacht ein Ei pro Woche (entspricht 5,3 mg pro Tag bei einen Bedarf von 6mg für 4 kg) wäre ja kein schlechter Versuch das ganze im Griff zu bekommen.
Aber dennoch was haltet ihr davon? Vor allem zum Thema Ei und Katzen.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „"kiloweise" Ohrenschmalz
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen-Napf mit Pedal kaufen? ("Cat Flip" oder "Step 'n Dine") mark.two Katzen-Ernährung 3 14.05.2013 20:27
Wir hatten ein paar "Unfälle" / Suche Links für "Kaklomöbel" webwire Katzen-Hygiene 1 31.10.2010 23:05

Stichworte zum Thema "kiloweise" Ohrenschmalz

ohrenschmalz bei katzen

,

katze ohrenschmalz entfernen

,

,

ohrenschmalz katze

,

meine katze hat ohrenschmalz

,

katze ohrenschmalz

,

ohrenschmalz katzen

,

katze brauner ohrenschmalz

,

zu viel ohrenschmalz katze

,

ohrenschmalz katze mittel lösen entfernen



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de