Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Rechtsfragen

Thema:

Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht im Bereich "Rechtsfragen". --> Hallo an alle, wir haben vor ca. 6Monaten 2 Katzen zur Pflege von meiner Schwägerin aufgenommen, weil sie sich getrennt hat und bei Ihrer Mutter untergekommen ist und dort die Katzen nicht ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 28.03.2017, 11:58   #1
Joker123
Standard Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Hallo an alle,

wir haben vor ca. 6Monaten 2 Katzen zur Pflege von meiner Schwägerin aufgenommen, weil sie sich getrennt hat und bei Ihrer Mutter untergekommen ist und dort die Katzen nicht mithinnehmen konnte (Mutter hat Hund+Wohnung zu klein).
Am Anfang hat sie sich auch gekümmert, ist öfters zum Besuch gekommen und hat Futter gebracht.
Jedoch hat das nur die ersten zwei Monate angehalten, danach kam nichts mehr. Sie schiebt es darauf, dass sie 10Stunden täglich arbeiten würde und sie deswegen keine
Zeit finden würde, sie zu besuchen.
Nun gab es familiäre Streitigkeiten und seitdem kam nichts mehr, kein wie geht es meinen Katzen.
Schlimmer noch die zwei Katzen haben sich eine meiner Katzen ausgesucht und tyrannisieren sie, jeden Tag gibt es Streit. Ich habe ihr schon im Dezember gesagt, sie soll eine Lösung finden, denn es ist für meine Katze unerträglich. Hat sie bis jetzt nicht interessiert.
Meines Wissens nach hat sie seit März eine eigene Wohnung, hat aber keinerlei Anstalten gemacht, die Katzen wieder abzuholen.
Mir ist es Vorallem wichtig, dass wenn sie sie abholt, zuvor erst wieder mal einige Zeit kommt, um sich wieder mit den Katzen vertraut zu machen und sie nicht einfach hier heraus zu reißen.
Ich habe ihr deswegen gesagt, sie soll sich endlich um sie kümmern, oder ich suche ein neues Heim für sie und sie soll sich überlegen, ob es überhaupt sinnvoll ist, die Katzen wieder zu sich zu nehmen, weil sie doch keine Zeit für sie hat. Daraufhin kam nur eine Antwort, von wegen sie lässt sich nicht drohen und sie holt die Katzen am Sonntag ab.

Ich hoffe ihr versteht meine Ansichten bzw. möchte ich, dass es den Katzen gut geht. Wie ist es von der rechtlichen Seite her? Sie übernimmt keine Kosten und kümmert sich seit ca. 4 Monaten um nichts.
Es geht gar nicht darum ihr die Katzen nicht wieder zu geben, aber ich finde meine Sorgen sind begründet.
Wie seht ihr das? Wie würdet ihr weiter vorgehen?
 
Alt 28.03.2017, 11:58   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Hallo Joker123,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 28.03.2017, 13:01   #2
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Ich denke, wenn sie die Katzen wie besprochen abholt hast Du schlechte Karten. Es sind ihre Katzen und Du gehst nur davon aus, dass sie sich auch zukünftig nicht kümmern wird. Dafür gibt es aber keinen Nachweis. Kein Tierheim wird die Katzen übernehmen, nur weil Du glaubst, dass sie sich nicht kümmern wird.

Wo sind die Katzen denn her? Kommen die aus einem Tierheim oder von privat? Bei Tierheimkatzen könntest Du dort die Situation evtl. ansprechen, damit Kontrollbesuche gemacht werden.

Ansonsten könntest Du nur den Tierschutz informieren, wenn Du irgendwann feststellst, dass die Tiere nicht versorgt werden.

Holt sie die Katzen nicht bei Dir ab, hätten meine eigenen Tiere erst einmal Vorrang. Dann würde ich sie schriftlich davon informieren, dass Du Dich nicht als Dauerpflegestelle zur Verfügung gestellt hast und es Dir auch nicht möglich ist, die beiden weiter zu versorgen, weshalb Du sie abgibst. Besser wäre es natürlich Dich rechtlich beraten zu lassen, wenn da ohnehin schon ein gespanntes Verhältnis besteht.
 
Alt 28.03.2017, 13:24   #3
Joker123
Standard AW: Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Danke für deine Antwort.
Die gemeinsame Katze von ihr und ihrem Ex-Freund hat Kitten bekommen und das sind zwei davon. Die Mutterkatze wohnt auch bei ihrem Ex.
Ich sag ja, dass ich generell nichts dagegen habe, wenn sie sie wieder zu sich nimmt. Es spielen halt alle Faktoren mit rein. Ich find es halt absolut egoistisch und undankbar von ihr.
Monatelang kam nichts, man muss sogar Druck ausüben, dass man die Katzen wo anders hingibt, damit eine Reaktion kommt. Schade echt.
Ich bin da wahrscheinlich zu emotional involviert, weil ich finde, dass unsere Gutmütigkeit ausgenutzt wurde.
 
Alt 28.03.2017, 14:27   #4
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

So wie es klingt, hat sie eure Gutmütigkeit auch ausgenutzt. Von großem Interesse zeugt ihr Verhalten jedenfalls nicht.

Will sie sie diesen Sonntag abholen?

Die Frage ist halt, was hast DU jetzt vor. Willst du ihr die Katzen aushändigen? Sie an ein besseres Zuhause vermitteln? Jeder Weg wird wahrscheinlich Konsequenzen haben.

Rechtlich hast du wenig Chancen, wenn sie je diesen Weg beschreiten sollte (oder du).
 
Alt 28.03.2017, 14:41   #5
Joker123
Standard AW: Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht

Das ist jetzt die Frage.
Sonntag geht sowieso nicht, weil wir nicht da sind.
Bin auch gerade am überlegen, ob ich ihr alle angefallenen Kosten in Rechnung stelle. Das soll nicht bedeuten, dass es mir ums Geld geht, sondern geht es mir darum, dass ihr Verhalten unter aller Sau ist.
Ohne Ärger geht sowieso nichts mehr, dass ich ihr die Katzen wieder gebe, ist denke ich sowieso unausweichlich. Nur wird es nicht so laufen, wie sie es will.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE !! Kater bleibt zurück in der Wohung einer Frau die sich nicht kümmert! Sunys Katzen-Sonstiges 2 04.12.2009 23:37
Mutter kümmert sich nicht mehr :( j00ls Katzen-Verhalten 5 12.10.2005 08:10
Kümmert sich Luna zu wenig? Zauberfee Katzenzucht 9 06.06.2004 14:55

Stichworte zum Thema Pflegekatzen- Besitzer kümmert sich nicht
katzrnforen, kanglinya


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de