Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Parasiten-äußere


Thema:

Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Noch nie gesehen...komisches Tier :S im Bereich "Parasiten-äußere". --> Hallo Leute, ich habe schon ewig im Internet gesucht und finde einfach nichts dazu. Habe gestern ein eigenartiges Tier (gleich zwei davon) im Fell meiner Katze entdeckt...hab hier nur einen Thread dazu ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 20.05.2011, 23:00   #1
Dschungelkind
Standard Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Hallo Leute,

ich habe schon ewig im Internet gesucht und finde einfach nichts dazu.
Habe gestern ein eigenartiges Tier (gleich zwei davon) im Fell meiner Katze entdeckt...hab hier nur einen Thread dazu gefunden, der es korrekt beschreibt, leider wurde aber nie beantwortet oder konnte nicht beantwortet werden, was das ist.

Hier der Thread:
https://www.katzen-links.de/katzenfo...d.php?t=106747

Meine Beschreibung:
Die Katze kratzt sich nicht, die Tiere
im Fell waren ungefähr 5mm groß, pechschwarz, länglich, spitz zulaufend, hatten definitiv Beine, aber nur im vorderen Drittel, waren sehr schnell, besaßen keine Flügel, keine Fühler - es waren auch keine Würmer!
Die Tiere waren mitunter auf dem Fell, als ich sie entdeckte, krabbelten sie dicht rein, sodass ich sie nicht mehr finden konnte. Es gibt keinen Kot (wie zum Beispiel bei Flöhen), die Tiere waren einerseits sehr schnell, andererseits konnten sie sich extrem winden...
Irgendwie kommen mir die Tiere bekannt vor, aber ich kann sie einfach nicht zuordnen - da ich gleich zwei Exemplare auf einmal entdeckt habe, vermute ich, dass sich relativ viele davon im Fell befinden - Tierarzt? Fehlanzeige, der konnte sie 1. nicht ausmachen, 2. half ihm die Beschreibung auch nicht weiter :S wisst ihr vielleicht, was das ist? Er hat dann trotz allem diesen Spot on von Frontline drauf gemacht...werde das in nächster Zeit beobachten, aber vl wisst ihr ja, was das sein sollte...

Wie gesagt, Beschreibung im Thread trifft sehr genau zu! Ich denke, da war dasselbe gemeint.

Gruß
 
Alt 20.05.2011, 23:00   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Hallo Dschungelkind,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 20.05.2011, 23:47   #2
Die Rabauken
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Also bei der Beschreibung muss ich irgendwie an Gewittertierchen denken. Vielleicht sieht man ihnen die Flügel nicht an, und schwarz und klein sind sie auch

Was ich an Fotos von denen im Netz finde, sieht zwar nicht so aus, wie Du sie beschreibst, aber wenn sie mir beim Fahrradfahren auf dem Arm oder am T-Shirt landen, sehe ich auch keine Flügel.
 
Alt 21.05.2011, 07:04   #3
lunacat2010
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

hab jetzt auch schon das ganze I-Net durchforstet (interessiert mich ja schon was das für "Dinger" sind) aber nix passendes dazu gefunden, vielleicht wendest du dich mal an den NABU, die müßten dort einen Insektenkundler haben http://www.nabu.de/ Hoffe, das Rätsel mit den Krabbelviechern im Katzenfell wird bald gelöst Alternativ kannst du ja noch einen Kammerjäger befragen, so unbekannt können die Tierchen ja nicht sein (hoffe nur, dass ich im Fell von meiner Zora nie so ein Viech finde)
 
Alt 21.05.2011, 09:05   #4
ingerpausen
 
Avatar von ingerpausen
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Könnten das Larven ein, von z.B. dem Teppichkäfer? Die halten sich ja wohl gerne in Tierhaushalten auf, aber direkt auf der Katze?? Guck mal hier: http://www.schaedlingshotline.de/fra...chkaefer.html&
 
Alt 21.05.2011, 09:49   #5
Djamila
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Also für mich hört es sich nach Flöhen an - die wuseln im Fell auch unheimlich schnell rum und sind kaum zu sehen.

Wenn Du diese Dinger mit einem Flohkamm rauskämmst und sofort in einen bereitgestellten Napf mit Wasser gibst, dann siehst Du die Sprungbeine.

Wenn Du sie nur auf ein Papier oder so auskämmst, dann hüpfen die hoch und weit weg. Im Wasser allerdings sind sie schnell tot.
 
Alt 21.05.2011, 10:06   #6
Rüsselspinne
 
Avatar von Rüsselspinne
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Das sind Flöhe!!! Im Katzenfell hüpfen sie ja nicht, sondern krabbeln, und zwar richtig schnell und tief ins Fell rein!
Ich hatte diese Viecher damals auch entdeckt und mich gefragt, was das sein könnte, weil ich mir Flöhe anders vorgestellt hatte! Und dann stellte sich heraus, dass es tatsächlich ganz ordinäre Flöhe waren!
Ich empfehle eine Behandlung mit Advantage, dann ist der Krabbel-Spuk vorbei!
 
Alt 21.05.2011, 11:22   #7
Ashadra
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Zitat:
Zitat von Die Rabauken Beitrag anzeigen
Also bei der Beschreibung muss ich irgendwie an Gewittertierchen denken.

An die musste ich auch sofort denken.

http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ertierchen.jpg
 
Alt 21.05.2011, 11:25   #8
Rüsselspinne
 
Avatar von Rüsselspinne
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Was sollten denn Gewittertierchen im Katzenpelz wollen...?!
Und 5mm ist ohnehin recht groß für ein Gewittertierchen!
Wie gesagt - mein Tip: anstatt zu rätseln, um welche Daseinsform es sich genau handeln könnte, hole lieber beim Tierarzt Advantage, und der Spuk ist vorbei!
 
Alt 21.05.2011, 11:37   #9
Ashadra
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Zitat:
Zitat von Rüsselspinne Beitrag anzeigen
Was sollten denn Gewittertierchen im Katzenpelz wollen...?!
Und 5mm ist ohnehin recht groß für ein Gewittertierchen!
Wie gesagt - mein Tip: anstatt zu rätseln, um welche Daseinsform es sich genau handeln könnte, hole lieber beim Tierarzt Advantage, und der Spuk ist vorbei!

Du, sag des net. Die Katze meiner Schwester hat beim schwülen Wetter oft solche Tierchen im Fell.
Und die Viecher hier an den Fliegengittern sind dieses Jahr echt groß.

Aber du hast recht, bevor es was schädliches ist würd ich auch vorsichtshalber was beim TA holen.
 
Alt 21.05.2011, 11:40   #10
Rüsselspinne
 
Avatar von Rüsselspinne
Standard AW: Noch nie gesehen...komisches Tier :S

Zitat:
Zitat von Ashadra Beitrag anzeigen
Du, sag des net. Die Katze meiner Schwester hat beim schwülen Wetter oft solche Tierchen im Fell.
Und die Viecher hier an den Fliegengittern sind dieses Jahr echt groß.
Stimmt, ich hab´ dieses Jahr auch schon so richtige Mutanten-Insekten gesehen - vor allem diese Riesenmücken! Und da gibt´s auch noch so extrem viele von *Brrr*
Ich glaube aber trotzdem nicht, dass Gewittertierchen etwas im Katzenfell zu tun haben! Und Advantage hilft ja auch nicht nur gegen Flöhe (falls es doch etwas anderes ist), sondern auch noch gegen all das ganze andere, schädliche Kropp-Zeugs...
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Noch nie gesehen...komisches Tier :S
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krallenauswuchs an Pfoten ,noch nie gesehen sowas Marvyn Bewegungsapparat 10 16.03.2007 17:40
Sydney hat geschwollene Tatzen???? Habe ich vorher noch nie gesehen!!! lucy77 Krankheiten-Äußere 4 18.10.2004 21:01

Stichworte zum Thema Noch nie gesehen...komisches Tier :S

,

großes längliche tier auf katzenfell

,

katzen ungeziefer im fell

,

kleines tier im fell meiner katze

,

tiere im katzenfell

,

längliche tiere im katzenfell

,

tiere im fell meiner katze

,

katze tierchen im fell

,

katzen tiere im fell

,

katzenparasiten länglich



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de