Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Parasiten-äußere


Thema:

Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kleine schwarze,sich bewegende Larven.? im Bereich "Parasiten-äußere". --> Bin hier, weil ich ein grosses problem mit Flöhen hab. Meine Katze hat Flöhe und vom Tierarzt ein neues Band bekommen. Wir sind beide auch gebissen worden und ich hab die ganze ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 12.07.2018, 20:35   #1
Tapsyundmieze
Standard Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Bin hier, weil ich ein grosses problem mit Flöhen hab. Meine Katze hat Flöhe und vom Tierarzt ein neues Band bekommen. Wir sind beide auch gebissen worden und ich hab die ganze wohnung auf den kopf gestellt und alles gereinigt doch immer wieder hab
ich flöhe an mir entdeckt. Jetzt hab ich festgestellt, dass mich die flöhe auf der terasse anspringen.beim genaueren betrachten hat mich der blanke Horror gepackt. Hier wimmelt es vor flöhen, die zwischen den holzbohlen hervorkommen und überall, auf den Polstern der Sitzgruppe, dem outdoorteppich, dem pflanztisch sind winzig kleine schwarze würmchen (Larfen?) die sich bewegen können. Sind das Larfen von Katzenflöhen? Laut meiner Recherche sind die Larven der Katzenflöhe hell mit braunem Kopf?
Kann mir jemand sagen, was das ist? Unter der Terasse wohnt hin und wieder ein Igel. Kann das von ihm kommen?
Ich hatte im Internet nach diesen schwarzen Larfen gesucht und so auf das Katzenforum hier geraten, weil dort jemand eine ähnliche Frage gestellt hatte. Kann mir derjenige weiterhelfen oder wie komme ich zu den Antworten, die zu dieser Frage gegeben worden sind?
 
Alt 12.07.2018, 20:35
Anzeige
 
Standard AW: Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 12.07.2018, 22:10   #2
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Hallo und herzlich willkommen

Ich glaube nicht, dass diese Tierchen etwas mit den Flöhen zu tun haben. Vielleicht sind es Gewittertierchen.

Schau mal in diesen Link https://unkrautvernichter-test.de/ge...n-bekaempfen/#

Könnten sie das sein?
 
Alt 12.07.2018, 22:34   #3
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Igel können auch ganz schön verfloht sein.....

Eure Katze hat ein Flohhalsband..nicht die beste Lösung.....am besten wäre ein Spot on..und wenn euch die Flöhe schon anspringen ist Not am Mann.....

Zu den anderen Tierchen kann ich nix sagen ...auf jeden Fall sollte der Flohbefall schnellstens bekämpft werden....
 
Alt 13.07.2018, 10:07   #4
Tapsyundmieze
Standard AW: Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?

Die vielen schwarzen Tierchen sind gottseidank nur Gewittertierchen - dachte schon, das wären alles Flohlarven und es käme eine Apokalypse ungeahnten Ausmaßes auf uns zu.
Habe ein Umgebungsspray gegen Flöhe bestellt und hoffe, so der Situation Herr zu werden.
Werde auch "Spot-on" Tröpfchen besorgen und hoffen, dass Tapsy dann von den Plagegeistern befreit ist.


Danke


Chrissi
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kleine schwarze,sich bewegende Larven.?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleine schwarze Kätzin vilma Tierschutz 264 08.07.2016 08:53
Kater ripft sich das Fell, kleine schwarze beegliche Punkte entdeckt Forschtner Parasiten-äußere 7 09.09.2007 19:02
Kleine schwarze Tierchen. querida Parasiten-äußere 5 27.06.2007 14:25



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de