Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Mehrkatzenhaushalt

Thema:

Meine Katzen...die FischerKatzen

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Meine Katzen...die FischerKatzen im Bereich "Mehrkatzenhaushalt". --> Ich habe lange überlegt,wie ich diesen Thread nennen soll.Und ob ich überhaupt einen Neuen eröffnen sollte. Aber ich habe 6 Katzen,da ist immer irgend was,und für Jede extra einen Fred aufmachen,dafür fehlt ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 21.09.2015, 21:28   #1
dicke Katze
 
Avatar von dicke Katze
Standard Meine Katzen...die FischerKatzen

Ich habe lange überlegt,wie ich diesen Thread nennen soll.Und ob ich überhaupt einen Neuen eröffnen sollte.
Aber ich habe 6 Katzen,da ist immer irgend was,und für Jede extra einen Fred aufmachen,dafür fehlt mir einfach die Zeit.
Da ich also in diesem Thread sowas wie ein Tagebuch führen möchte,benenne ich noch mal meine Katzen:
Die Mädels:Lillifee (Lilly) * 17.07.2011
Luzifer (Lucy) * 17.07.2011
Fleck * 01.06.2012
Melody
* 08.05.2011
Die Jungs :PanTau (Mäuseprinz oder Katerchen)* 17.05.2013
Snow * 04.06.2011

Ich werde auch nicht jeden Tag etwas schreiben.

So,das war die Einführung und es gibt auch schon einiges zu berichten.

Melody hatte sich vor 2 Wochen entweder geprügelt oder ist in nem Brombeerbusch hängen geblieben.Sie hatte ein tiefes Loch im Kopf,auch das Auge war zu geschwollen.Es fühlte sich zuerst an,als hätte sie einen Dorn oder Pfeil im Kopf,aber die TÄin sagte,es sei Sekret und Blut,welches sich mit den Haaren verklebt hatte.Als die Stelle frei geschnitten war,hat man es gesehen.Sie hat Antibiotika und Salbe bekommen.Nun ist Alles wieder gut.

Snowi hat seit Tagen sehr sehr übelriechenden Output.Es war zeitweise Durchfall,ist jetzt aber wieder fester.Die Farbe ist o.k.,aber dieser Geruch...
Ich habe heute eine Kotprobe zur TÄin gebracht,das Ergebnis wird Donnerstag erwartet.
Ihr könnt euch sicher vorstellen,was Durchfall bei einem Perser,weiß mit sehr langem weißen Haar,bedeutet.Vom baden ist er nicht grade ein Fan,aber was muß,das muß.

PanTau war heute bei der TÄin,er hat Zahnschmerzen und ist im Moment sehr unleidig.Alles wird angefaucht,angemeckert und er holt schon mal aus.
Er hatte etwas,ein Knochen,ein Hölzchen keine Ahnung tief im Zahnfleisch stecken.Seine Zunge war auch angeschwollen.Er hat ne Spritze bekommen,fand er gar nicht lustig.
Er war aber vorhin schon wieder draußen unterwegs und lief mir promt so blöd vor die Füße,daß ich auf seine Hinterpfote getreten bin.Ich bin gleich hinterher,habe ihn auch sehr verstört unterm Gartentisch gefunden.Habe ihn getröstet und abgetastet,dann war alles wieder gut.

Daß Lilly ausgezogen ist,habe ich in ihrem alten Thread schon geschrieben.
Ich bin traurig,aber nicht so verzweifelt,als zu der Zeit,wo ich nicht wußte,ob sie noch lebt.Sie kommt mich jeden Tag besuchen,geht dann aber wieder.Ich habe sie noch nicht ganz verloren.Die Nachbarin nimmt sie nicht mit ins Haus,deswegen denke ich,daß sie zu mir kommt,wenn es erst wieder richtig kalt wird.

So,das wars erstmal im Groben.Vielleicht macht sich Jemand die Arbeit und schaut ab und zu mal vorbei.

Ich wünsche euch Allen einen schönen Abend und eine angenehme Woche...
 
Alt 21.09.2015, 21:28
Anzeige
 
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 22.09.2015, 16:54   #2
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Hallo Ines!
Aber Hallo, du hast 6 Katzen und sicher genug Platz.

Du hast sicher ein Menge zu erzählen, es wird sich sicher immer was tun, bei deiner Meute.

Freu mich schon über viele Geschichten von dir, auch dir noch eine schöne Woche.
 
Alt 22.09.2015, 19:03   #3
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Hallo Ines,

da hast Du auch viel action bei sechs Katzen, die auch noch Freigänger sind.

Ich hoffe, dass die Durchfallgeschichte nicht so eine never-ending-story wird wie bei uns. Und dass es sich Deine Lilly vielleicht doch noch mal überlegt. Erstaunlich, dass sie es vorzieht, von der Nachbarin gefüttert zu werden, wenn sie sonst gar nicht rein darf.
 
Alt 22.09.2015, 21:34   #4
dicke Katze
 
Avatar von dicke Katze
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

So,schon wieder mal Neues.
Bei mir herrscht das Chaos,ich möchte ja mein Wohnzimmer renovieren.
Da wir uns schon wieder einmal ein Aquarium zugelegt haben,ca.800 Liter ,wollen wir in der guten Stube Fliesen legen lassen.Ich weiß,Fliesen in der Stube...Aber da Snowi stets und ständig mit ausgefahrenen Krallen durch die Gegend latscht und wir auch noch 2 Hunde haben,dazu das große Becken und ständig (hoffentlich)tote Mäuse,haben wir uns für Fliesen entschieden.LAG wollte erst Laminat,wurde uns aber von abgeraten,wegen dem Becken.PVC Boden,der ja heut zu Tage auch immer edler wird,wollte er nicht.Wer das Einfachste gewesen.
Naja,wie auch immer,die Schrankwand ist raus,das 260 Liter Aquarium umgelagert,die Fische schwimmen auch schon wieder drin.
Ich mach mal Foddos,stell sie aber erst rein,wenn ich bißchen mehr Luft habe.

Lucy,Fleck und Katerchen sind entsetzt,ob der Rumräumerei.Sind dauernd unterwegs,kommen,gucken und gehen wieder.
Snowi findet das Alles super,er muß dauernd gucken,ob wir Alles richtig machen.Hätte ich nicht gedacht,er ist eigentlich ein kleines Sensibelchen.
Mely war auch immerzu hier,aber ich glaube,es wurde ihr zu langweilig.
Jetzt ist sie auf Achse.

Petra,ich finde es auch komisch,daß sie bei den Nachbarn bleibt,wenn sie nicht ins Haus darf.Aber noch sind die Temperaturen katzen freundlich.

Katerchen hat ne Maus mitgebracht und hat sie demonstrativ zerlegt.
Lucy kam auch grade mit ner Maus,hat die aber lebend gebracht,fallen lassen und nun hockt das Grautier hinter/unter meinem Küchenschrank.

Wir machen jetzt Feierabend,bis Mittag muß ALLES raus sein aus dem Zimmer,damit der Fliesenleger loslegen kann.
Bis Freitagabend muß der Boden fertig sein,meine Söhne sind beim THW und müssen am WE wieder weg.Dann kann ich zusehen,wie das große Becken aus der Garage in mein Wohnzimmer kommt.

Lucy hat schon wieder nen Bandwurm...

Schönen Abend an Alle
 
Alt 22.09.2015, 21:42   #5
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Huhu, ich lese hier auch mal mit, schein ja lustig zuzugehen bei euch.
Auch einen schönen Abend und gute Nacht.

-
 
Alt 22.09.2015, 21:43   #6
Eroica
Moderatorin

Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Mensch Ines, bei Dir ist ja echt immer was los!

Schön, dass wir hier daran teilhaben dürfen.
 
Alt 22.09.2015, 21:54   #7
chilli 1
Moderatorin

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Na dann schreib mal fleißig,

hast ja jetzt Urlaub,

Deine Katzis nutzen das wohl auch aus mit ihren Wehwechen.

Wenn du Snowi hintenrum einwenig "beschneidest"?
Dann bliebe nicht so viel hängen.

Gute Besserung den Patienten,

 
Alt 22.09.2015, 22:09   #8
dicke Katze
 
Avatar von dicke Katze
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Morgen wird lustig,wenn die Ausgleichmasse verteilt wird.
Da dürfen keine Katzenpfötchen drauf,wir haben keine Türen.

Sylvia,ich habe viel Platz,wenns nach mir ginge,hätte ich sicher noch ein paar Minitiger.Die fallen hier nicht auf,können ja gehen und kommen,wie sie wollen.Nur im Winter wirds eng,wenn alle im Haus bleiben wollen.
Aber LAG sagt,6 sind genug.Sicher hat er Recht,ist ja auch ne Kostenfrage,Futter,Tierarzt u.s.w.
Eigentlich arbeite ich nur für meine Tiere,damit es ihnen gut geht.Andere rauchen oder trinken oder zocken...Oder Reisen...Ich bleibe im Urlaub lieber zu Hause,habe ja 6000 qm zur Verfügung,Wasser vor der Tür und zum Wald sind es nur 2 Km.Nachbarn,die nix sagen,wenn man am Sonntag mal Rasen mäht,weil man in der Woche nicht da ist.Was will ich mehr?
 
Alt 22.09.2015, 22:18   #9
dicke Katze
 
Avatar von dicke Katze
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Liz,die TÄin sagt,eine Kundin hat auch Perser und die weiß einen Friseur.Die will sie mal fragen,dann könnte ich ihn auch hin und wieder schneiden lassen.Kämmen findet er nämlich auch doof.Und wenn ich mit ner Schere komme,um Knötchen zu entfernen,bevor es Knoten werden,dann sehe ich nicht mal mehr die Schwanzspitze.Muß ich also immer verstecken.
Aber Morgens sitzt er vorm Schlafzimmer und sobald ich einen Zeh bewege,dann schreit er mich an.Huuunngggeeerrr!!!!Los,steh auf...
 
Alt 22.09.2015, 22:36   #10
chilli 1
Moderatorin

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Meine Katzen...die FischerKatzen

Zitat:
Zitat von dicke Katze Beitrag anzeigen
Aber Morgens sitzt er vorm Schlafzimmer und sobald ich einen Zeh bewege,dann schreit er mich an.Huuunngggeeerrr!!!!Los,steh auf...

Katzen,

wir dürfen ihnen zu Diensten sein aber wehe, wir wollen was von Ihnen,

tz,tz,tz.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Meine Katzen...die FischerKatzen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist die Nahrung für meine Katzen OK? Sanya24 Archiv Katzen-Ernährung 20 15.01.2007 12:18
Meine Katzen - die rätselhaften Hausgenossen Aristo Katzen-Verhalten 2 20.06.2004 22:48

Stichworte zum Thema Meine Katzen...die FischerKatzen

,

katzenforum

, wo wird der chip bei katzen gesetzt, katzenlinks, katzenlins


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de