Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Mehrkatzenhaushalt

Thema:

Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe im Bereich "Mehrkatzenhaushalt". --> Der Kater meiner Ex-Schwiegereltern wurde in der 30er-Zone von einem Nachbarn tot gefahren. Die Geschwindigkeit war jenseits der 30 😢...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 09.08.2018, 10:05   #271
charlysmama
 
Avatar von charlysmama
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Der Kater meiner Ex-Schwiegereltern wurde
in der 30er-Zone von einem Nachbarn tot gefahren. Die Geschwindigkeit war jenseits der 30 😢
 
Alt 09.08.2018, 10:05
Anzeige
 
Standard AW: AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 09.08.2018, 13:09   #272
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Zitat:
Zitat von charlysmama Beitrag anzeigen
Der Kater meiner Ex-Schwiegereltern wurde in der 30er-Zone von einem Nachbarn tot gefahren. Die Geschwindigkeit war jenseits der 30 😢



Ja, dass kommt leider vor, deshalb versuche ich auch noch weiter, Mika drinnen zu halten. Solange sie so fröhlich wie im Moment ist und meistens hinter mir herhüpft scheint es ihr ja gut zu gehen
 
Alt 13.08.2018, 13:40   #273
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Im Bezug auf den Garten ist Mika momentan sehr lieb, in Bezug auf Tina leider noch nicht...

Wir waren am WE in Rotterdam und die Catsitterin sollte Mika lieber nicht rauslassen.

Als wir dann gestern abend wieder da waren, durfte Mika gleich raus, und als wir später Sternschnuppen geschaut haben, war sie das erste Mal längere Zeit im Dunkeln mit draußen.

Als wir reingingen, lag sie schon drinnen auf dem Kratzbaum ...
 
Alt 15.08.2018, 15:46   #274
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Gerade fauchen Tina und Mika sich wieder durch die (zum Glück geschlossene) Katzenklappe an. Mika hat heute auch schon ein blutiges Ohr bekommen, sie hatte sich ziemlich doll mit Tina. Ich habe ihr Joghurt mit Manukahonig gegeben, das fand sie lecker.

Aber im Garten war Mika jetzt immer sehr brav. Auch ohne dass ich ständig mit draußen war, blieb sie ganz lieb hier .

Ich habe heute noch einen Baum, den ich für einen möglichen Fluchtbaum hielt, gekürzt und eingenetzt. Wäre aber event. auch gar nicht nötig gewesen

Sie könnte mein neuer Kontrolletti werden, sie ist oft mit dabei, und beim Baumschneiden musste ich wieder aufpassen, dass sie nicht gerade da rumturnte wo die Schere oder Säge war
 
Alt 15.08.2018, 15:54   #275
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Zitat:
Zitat von Tina2014 Beitrag anzeigen
Sie könnte mein neuer Kontrolletti werden, sie ist oft mit dabei, und beim Baumschneiden musste ich wieder aufpassen, dass sie nicht gerade da rumturnte wo die Schere oder Säge war
So war es auch mit Rosi, sie hatte überall die Pfoten drin.


-
 
Alt 15.08.2018, 16:20   #276
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Aha...die neue Frau Kontroletta......
 
Alt 15.08.2018, 18:57   #277
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Die kleine Maus ist ja ganz schön neugierig
 
Alt 16.08.2018, 14:06   #278
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Oh je, die beiden Raufbolde...

Du kannst den Honig auch auf das Ohr schmieren wenn nötig.
 
Alt 16.08.2018, 17:02   #279
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Oh je, die beiden Raufbolde...

Du kannst den Honig auch auf das Ohr schmieren wenn nötig.

Aha, danke, werde ich mal machen
 
Alt 17.08.2018, 12:52   #280
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe

Wie erzieht man einen Teufel zu einer Katze?

Dieses kleine Biest greift ständig die Mädels an, bei Lucy klappt es nicht immer, wenn die sich umdreht, stoppt die Verfolgerin. Aber die hat so einen Jagdtrieb . Mit Tina hat sie sich gestern wieder richtig gekloppt, die Haarbüschel sind nur so geflogen

Tina ist weiterhin unverletzt, versteckt sich aber meistens vor dem kleinen Teufel Aber wenn dem Teufelchen jemand den Rücken zudreht, ist das Jagen für sie eröffnet Und wenn sie Tina angreift, stehen Mika auch alle Haare an Schwanz und Rücken zu Berge Also wie Spiel sieht das dann nicht mehr aus.

Mit Lenny ist es manchmal spielerisch, aber er hat sie auch schon vermöbelt - brauchte sie dann wohl mal
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachbars neue Katze wird von meiner "verprügelt"..... Jillie Katzen-Verhalten 3 01.06.2011 18:08
Hilfe - Katze "klaut" Fische aus Nachbars Teich.... Kitami Rechtsfragen 27 04.08.2009 10:12
Die magischen "falschen" Augen unserer Zimmertiger megabytia Katzen-Sonstiges 9 28.02.2004 10:43

Stichworte zum Thema Eingefangen! Die ehemalige "Nachbars-Mausi" in unserer Truppe
katzenlinks


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de