Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Mehrkatzenhaushalt

Thema:

Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett im Bereich "Mehrkatzenhaushalt". --> Petra, normalerweise reicht auch das geriatrische Profil, haben wir bisher auch so gehalten. Aber in diesem speziellen Fall, langjähriger Streuner unbekannten Alters soll in bestehende Katzengruppe als Hauskater aufgenommen werden, in diesem ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 09.08.2017, 22:38   #21
pünktchen

 
Avatar von pünktchen
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Petra, normalerweise reicht auch das geriatrische Profil, haben wir bisher auch so gehalten. Aber in diesem speziellen Fall, langjähriger Streuner unbekannten Alters soll in bestehende Katzengruppe als Hauskater aufgenommen werden, in diesem Fall empfahl mein TA das volle Programm. Unser TA
hat wirklich ein immenses Fachwissen, wenn es um die Zusammenhänge zwischen diversen Werten geht. Von daher kann er gar nicht genug Parameter bekommen......

Heute früh war der Kot nur noch weich, tagsüber gab es keinen Output. Wir scheinen mit Hühnchen und Möhren auf einem guten Weg zu sein.

Rosi, das große Katzenprofil erscheint mir auch sehr günstig.
Der Western Blot allein kostet 42€, ein geriatrisches Profil 43,40€, d.h. den ganzen umfangreichen Rest gibts quasi kostenlos!

Ob Mr. Bond draußen wirklich so ein Kampfkater war? Ich kann es mir kaum vorstellen, er ist soooo lieb. Läßt sich schon auf den Arm nehmen, Bäuchi kraulen, die Pfötchen kitzeln. Der ist unglaublich.
Aber klar, draußen ist Feindesland und ich weiß ja, dass er sich mit Kater Mütze Kämpfe geliefert hat.
 
Alt 09.08.2017, 22:38   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Hallo pünktchen,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 10.08.2017, 07:47   #22
Muffin6
 
Avatar von Muffin6
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Liebe Antje, mir geht das Herz auf, weil Mr. Bond bei dir nun endlich ein schönes, sicheres zu Hause gefunden hat. Bei seiner Erkrankung genau der richtige Zeitpunkt. Nun wird er liebevoll gepäppelt und umsorgt. Nach so langer Zeit auf der Straße ein Segen für den süßen Mann. Da haben deine Sternchen den Richtigen vorbeigeschickt.
Darf er eigentlich jetzt überhaupt noch mal raus? Das ist jetzt bestimmt Alles nicht so einfach...
 
Alt 12.08.2017, 13:57   #23
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Heut bei dem unsommerlichen Wetter bin ich auch mal wieder am PC.
Da möcht ich doch nicht versäumen Mr. Bond zu begrüßen

Es ist einfach nur schön zu lesen wie gut es dir tut wieder ein Quartett um dich zu haben. Ihr hattet ja absolut genug Horror. Irgendwie gibt es immer wieder Jahre in denen es im Forum besonders arg zu sein scheint, bzw. in denen es bestimmte Foris ganz besonders hart trifft.

Umso wohltuender auch mal wieder solch schöne Nachrichten zu lesen.


Was du zu dem weichen Kot schreibst....
Ich denke das ist vor allem den Umstellungen und damit verbundenen Stressfaktoren zu zu schreiben. Auch positiver Stress läßt einen Körper durchaus reagieren. Gibt sich ja wohl auch langsam.

Und bei den FIVi´s --- stimmt, da kennt Lina sich aus.

Alles Gute für euch.
 
Alt 12.08.2017, 22:20   #24
pünktchen

 
Avatar von pünktchen
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Danke Carmen!
In ungesicherten Freigang möchte ich ihn eigentlich nicht lassen, selbst in unserem kleinen ruhigen Dorf habe ich 2 Katzen kurz hintereinander durch Autos verloren. Von daher trau ich mich nicht.
Aber wir müssen natürlich schauen, wie Mr. Bond damit zurecht kommt. Er macht keinerlei Theater, aber er zeigt doch deutlich, dass er spätabends auf Wanderschaft gehen möchte.......
Also heißt es jetzt abwarten, er ist ja schließlich erst seit einer Woche bei uns.

Tina, leider kommen wir mit dem DF-Problem nicht voran. Zwar nicht mehr flüssig, aber dennoch weit entfernt von normal geformt.
Ich vermute auch Stress, denn am Rohfleisch kann es nicht liegen, das habe ich gleich vom Speiseplan gestrichen.
Danke für deine lieben Worte!
 
Alt 13.08.2017, 17:46   #25
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Mag jetzt doch noch was zum DF beitragen...
Meiner Meinung nach hat es nichts mit dem rohen Fleisch zu tun. (Eher im Gegenteil). Wenn er es mag würd ichs unbedingt weiter geben.

Jerry ist ja auch so ein Kandidat der im Gastrointestinaltrakt diverse Problemchen hat. Mal mehr mal weniger. Dazu gehört auch immer wiedermal Pupsikacki (DF der zwar nur 1x am Tag vorkommt, aber auch über mehrere Tage) Seitdem er Roh futtert ist das wesentlich stabiler geworden.
Und alle Symptome in diesem Bereich treten bei Stress schneller auf.

Was du also noch tun könntest um einer möglichen Ursache auf den Grund zu gehen.
  • Pankreaswerte bestimmen lassen - fPLi muß i.d.R. extra mit angefordert werden
  • Einen Schall des Bauchraumes besprechen - um zu sehen ob Magenwände, Pankreas oder Darmwände verändert sind
  • Mehrere Tage einseitig füttern - also ausschließlich eine Sorte Fleisch
  • Fett am Fleisch weitgehenst entfernen - Jerry bekommt z.B. allein davon mitunter Pupsikacki
  • keine Leckerlis, Pasten u.ä. - auch sie enthalten ja relativ viel Fett
Zwar ist man inzwischen der Auffassung das bei Problemen mit der Pankreas fettarme Kost nicht mehr Standard ist. Ich bin inzwischen der Meinung das es individuell ausgetestet werden sollte. Beim einen gehts, beim anderen nicht und manche schwanken.

Was du zudem testen könntest - Frischkäse (auch Schaf/Ziege), Joghurt und Quark.
Keine Ahnung warum, aber hier hilft auch das dem Darm offenbar. Und Jerry scheint genau zu spüren ob er das braucht. Manche Tage ist er ganz wild drauf, andere dreht er sich wie angewidert weg,
 
Alt 14.08.2017, 21:34   #26
pünktchen

 
Avatar von pünktchen
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Hallo Tina, danke für deine Tipps!

So wie du das bei deinem Jerry beschreibst, läuft das auch bei Mr. Bond ab. 1x am Tag, weich aber nicht (mehr) flüssig. Farbe und Geruch für DF normal.

Nicht zu vergessen, in der ersten Nacht nach der Kastra hat er noch ganz normalen Kot abgesetzt, von daher lasse ich aktuell den fPLi noch ausser acht.
Pasten und Leckerchen bekommt er überhaupt nicht, ist nicht so seins.
Als Rohfleisch gibt es Pute, daran sieht man selten Fett.
Ausschlussverfahren beim Füttern, das wird schwierig. Man mag es gar nicht glauben, aber obwohl Mr. Bond so abgemagert ist, mag er absolut nicht jedes Futter. Fisch z.B., auch unterschiedlicher Hersteller oder auch reiner Thunfisch------Fehlanzeige! Da muss ich schauen, wie wir das geregelt bekommen.

Ich werde ihm auf jeden Fall mal Quark und Joghurt anbieten, wobei ich zunächst befürchtet hatte, dass er keine Kuhmilch verträgt und der DF daher rührte.

Seit vorhin bin ich allerdings etwas beunruhigt, irgendeine der anderen Katzen hatte im Garten einen Klecks Durchfall hinterlassen, keine Ahnung von wem das stammt. Vor allem, der DF war sehr hell.......
Vllt. doch mal eine Kotprobe abgeben?

Hier der Racker nach einer guten Woche bei uns:

 
Alt 15.08.2017, 09:04   #27
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Der weiß, wo es gemütlich ist.

Was den Kot angeht, würde ich noch einen Tag beobachten, ob es noch einmal vorkommt. Bei Max konnte es passieren, dass ihm etwas mal nicht so gut bekommen ist, dann war der Kot mal einen Tag dünn und dann war das auch wieder weg. Wenn Du noch mehr DF findest, ist es wohl unumgänglich. Hoffentlich hat der Bursche nix eingeschleppt.
 
Alt 15.08.2017, 12:09   #28
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

aha....Mr. Bond erweist sich als Schoßkatze....... Du hast magische Katzenkräfte......

Je nach Futter kann der Kot in der Farbe schon mal variieren....sollte der Kot mehrmals hell sein und ziemlich duften......sollte man der Sache nachgehen....unsere Bonny verträgt keine Milchprodukte..bekommt lactosefreie Milch.....unserm Sammy hat es nix ausgemacht..der schlabberte immer Männes Joghurtbecher leer.....

Es gibt ja auch lactosefreien Quark etc....
 
Alt 15.08.2017, 16:45   #29
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Also wer es bisher nicht glaubte muß doch nur dein heutiges Bild von Mützchen anschauen. Die sind sich schon recht ähnlich, also kann es doch nur so sein das Sternchen Mütze da eingegriffen hat.

Ansonsten...
Hab den Eindruck da was noch deutlicher machen zu müßen.
Ich hatte nicht an Ausschlußdiät im klassichen Sinn gedacht, nur mal einseitig für ein paar Tage (so eine Woche)
Und Pute ist da doch gut geeignet. Kannst du ihm ja auch vorübergehend ohne Supplemente geben.
Die NaFus sind i.d.R. so "überdüngt" da kommt nicht sooooo schnell ein Mangel auf.

Ich gebe übrigens gerne Putenschenkel. Ist zwar etwas mühsamer im schlachten/portionieren, aber schönes Muskelfleisch.


Und zu Joghurt & Co......
Ich vermute das (zumindest bei älteren Semestern) durch die Zubereitung ein Ausgleich im geschädigten Darm zustande kommen kann.
Reine Milch verträgt Jerry nämlich absolut nicht.
Auch Sahne darf es nur wenig sein, sonst?
Pupsikackie
Eine liebe Freundin beobachtet bei ihrem Oldie übrigens ähnliches.

Ob an diesen rechts und links und wer weiß wie noch drehenden Milchsäuren doch was dran is?
 
Alt 18.08.2017, 23:13   #30
pünktchen

 
Avatar von pünktchen
Standard AW: Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett

Es scheint da wirklich was dran zu sein. Wobei Mr. Bond zwar Milch mag (aber nicht mehr bekommt), statt dessen leider Joghurt und Quark nicht anrührt.
Ich gebe ihm jetzt Symbiopet, da ist die Akzeptanz recht gut und es scheint langsam bergauf zu gehen. Ausserdem jeden Tag eine Mahlzeit Hühnchen mit Möhre, das liebt es ganz besonders.

Ansonsten ist es grandios, wie dieser süße Kerl sich in der kurzen Zeit hier eingefügt hat, richtig angekommen ist, was er schon alles versteht und gelernt hat.........echt Wahnsinn!
Er wechselt so langsam seinen Tagesrythmus, bleibt also tagsüber eher wach und schläft nachts........ und.........welch Wunder: er schläft schon mit im Bett.
War er in den letzten Tagen noch eher ruhig und nicht so präsent, hat er heute schon richtig gezeigt, dass er ein noch junger und trotz FIV agiler Kater ist. Sein Separee benutzt er nicht mehr, von daher konnten wir gestern die Gittertür gegen die normale Tür mit Katzendurchschlupf austauschen. Er ist im ganzen Haus unterwegs, er hält sich gern in unserer Nähe auf und auch in der Nähe der Katzen. Als wenn er schon ewig bei uns wäre.
Heute gab es die Spielpremiere mit einem Bällchen. Zuerst lockerer Kick über kurze Distanz, er hat sofort mitgespielt und den Ball zurückgeschossen. Und dann das große Spielfeld, schön über die Fliesen durchs gesamte Haus. Himmel, hat Mr. Bond Bocksprünge gemacht, der jagte mit dem Ball durch die Gegend, es schepperte nur so. Tiggi und Joshi fielen direkt in Schockstarre.
Die hielt bei Joshi allerdings nicht lang an, er wollte mitspielen. Nur war Gauli da schon etwas müde, ich musste mit in die Mannschaft. Aber auch der Seniorenkick hat den Beiden gefallen.
Was mich daran besonders gefreut hat: Mr. Bond hat Joshi nicht mehr angefaucht!!!! Ich sag ja immer "Sport verbindet!"
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie oft wechselt ihr das Streu im Katzenklo komplett aus??? Siena Katzenstreu 11 29.08.2009 21:31
Das Trio ist komplett Nebelglas Mehrkatzenhaushalt 2 19.08.2008 20:34
Jetzt ist das Trio komplett bille2006 Mehrkatzenhaushalt 49 30.07.2006 01:59
Katzenbaby zu älterem Katzenquartett? Titus Mehrkatzenhaushalt 4 29.05.2006 14:52

Stichworte zum Thema Das Berkumer Katzenquartett - endlich wieder komplett
tina hölscher über pankreatitis, copd katze, peritol katze, novalgin für katzen dosierung, leberhydrolisat wikipedia


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de