Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Leckerchen

Thema:

Leckerchen gegen Haarballen?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Leckerchen gegen Haarballen? im Bereich "Leckerchen". --> Wir haben zwei Angora-Katzen. Davon hat eine, 17 J. alt, seit 10 J. (davor lebte sie nicht bei uns) jedes Jahr ein schreckliches Dasein ab Juni wegen Haarballen, dann später Haarplatten und ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 20.06.2018, 14:28   #1
oui
Standard Leckerchen gegen Haarballen?

Wir haben zwei Angora-Katzen. Davon hat eine, 17 J. alt, seit 10 J. (davor lebte sie nicht bei uns) jedes Jahr ein schreckliches Dasein ab Juni wegen Haarballen, dann später Haarplatten und am Schluss gleichzeitig Sommermilben. Jedes Jahr das gleiche! Seit 15 Tage ungefähr frisst sie kaum noch, auch nicht das, was sie sonst sehr mag. Und sonst frisst nie etwas anderes als die sehr wenigen Sorten, die sie mag...

Dabei haben wir sehr viel Pech. Beide fressen gern
das Naßfutter Coshida 400 g Dosen, jede nur eine (andere) Sorte, von Liedl. Die eine das "rote", und sie das gelb-orange. Nur hat Liedl vor kurzer Zeit die Bezugsquelle scheinbar gewechselt: Es gibt noch beide Sorten, aber die Katzen behaupten stur, es sei grob verändert worden, und der optische Eindruck ist auch so. Von jeder alten Sorte hatten wir noch einige Restdosen. Von den alten Dosen ist die Akzeptanz unverändert geblieben. Die heutige gelb-orange wird von der anderen Katze gern anstatt der roten angenommen. Dafür will die Problemkatze gar kein Liedl-Futter mehr haben, und es war ihre wirkliche Hauptnahrungsquelle...

Diese Katze ist extrem lieb aber auch extrem schwierig. Sie lebt wie sie will, und will sonst gar nichts annehmen, ist dann unfügsam, absolut rebellisch, und verkriecht sich ewige Zeit. Kein Leckerchen, kein anderes Futter als 2..3 Sorten, keine Körperpflegemöglichkeit, (gar) kein Festhalten, sie wird zur echt gefährlichen Furie, Tierarzt weiß genug davon, da gibt's immer Blut überall hinterher...

Also möchten wir die sanfte Methode zuerst versuchen, und etwas als Leckerchen gegen Haarballen anbieten. Gras frisst sie im Garten, also Grasbits nicht nötig! Sie frisst auch (aber nur wenig) Schlagsahne (sollte an sich den Verdauungstrakt schmieren und feucht halten, oder?). Da Erbeerzeit, war leicht möglich, hat aber nichts gebracht. Butter will sie nicht (die andere Katze, ist ihre Mutter, leckt zumindest in der gleichen Situation etwas dran).

Was gibt es sonst?

Wer hat solche Erfahrungen (wirklich) gemacht?
 
Alt 20.06.2018, 14:28
Anzeige
 
Standard AW: Leckerchen gegen Haarballen?

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 20.06.2018, 16:02   #2
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Leckerchen gegen Haarballen?

Meine Katzen haben momentan das gleiche Problem, auch verbunden mit schlechtem Appetit. Im Moment geht es wieder.
Angel bekommt jetzt Malzpaste - im Moment jeden zweiten Tag einen kleinen Klecks. Damit scheint es ihr ganz gut zu gehen. Der erste Kot nach Anwendung der Malzpaste war voller Haare - wie ein Teppich.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Leckerchen gegen Haarballen?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nassfutter gegen Haarballen Anseba Katzen-Ernährung 8 19.03.2018 12:40
Wie oft Leckerchen ? Elena78 Leckerchen 25 08.08.2011 10:02
Was tun gegen Haarballen?? Jinx09 Katzen-Ernährung 18 09.05.2010 11:11
Butter/Öl gegen Haarballen? Kiara79 Katzen-Pflege 12 19.04.2007 08:27

Stichworte zum Thema Leckerchen gegen Haarballen?
katze hechelt stark nach spielen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de