Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Krebserkrankungen


Thema:

Tumor bei alter CNI- Katze

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Tumor bei alter CNI- Katze im Bereich "Krebserkrankungen". --> Ja Julia nur Krümels Wohl ist wichtig , und da muß sie nicht durch irgendeine Abdeckung der Narbe in Panik versetzt werden ... zumal es ja auch ohne sehr gut geht Das ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 08.09.2018, 14:24   #141
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Ja Julia nur Krümels Wohl ist wichtig , und da muß sie nicht durch irgendeine
Abdeckung der Narbe in Panik
versetzt werden ... zumal es ja auch ohne sehr gut geht
Das sie ,in ihrem Alter ,ein wenig dement wird ist möglich und nicht ungewöhnlich, besonders nach einer Narkose kann das beginnen habe
Ich bei Alten Mizerln festgestellt ...
Alle Guten Wünsche und Einige liebe Knuddler für die Süße , du hälst uns
Ja auf dem Laufenden
 
Alt 08.09.2018, 14:24
Anzeige
 
Standard AW: AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 11.09.2018, 16:34   #142
Krümelmonster
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

hi, ich melde mich mal kurz mit einem update zu meinem Krümel. Für ihr Alter hat sie das alles wirklich fantastisch weggesteckt. Das Rezept vom Doc war wirklich genau richtig. Ich habe die Katze ihre Entscheidungen selber treffen lassen, denn sie weiß ja, was das richtige fur sie ist. Sie ist tatsächlich nicht weiter an die Wunde rangegangen. Dement ist sie auch nicht, das war die Verunsicherung. Den letzten Tierarztbesuch hatte sie nicht gut weggesteckt- eine Stunde U Bahn hin und zurück. Zwischendurch bin ich ganz schön im Karree gesprungen, weil sie sich so im Schrank verschanzt hatte (das Höhlentier), und ich nicht wusste, ob sie genug frisst/ trinkt (CNI!), und tagelang keine Verdauung hatte. Die Drohung, wieder zum Doc zu fahren, hat sie zum Glück gehört und ist dann Samstag (wollte Sonntag fahren, da ist auch kurz Sprechstunde) promt aufs Klo gegangen. Psychisch gehts ihr wieder besser. Heute ist sie wie immer. Der Juckreiz scheint auch weg zu sein, seit wieder ein Haarflaum da ist. Die letzten Nächte waren anstrengend, weil sie ihre Burg da verlassen hat. Leider hat sie beschlossen mich einem Frühlingsputz zu unterziehen.... (Rabiat und hartnäckig- Altersstarrsinn!! Das Schlabbermonster) Die nächste Nacht wollte sie einfach nicht runtergehen, so dass das umdrehen ziemlich.... kompliziert war. Scheinbar hat ihre Psyche das aber dringend gebraucht, um sich wieder sicher hier zu fühlen. So plemplem das klingt, ich bin sooo stolz auf meine Kleine Miezi. Donnerstag ist Fäden ziehen (Was davon noch übrig ist, hihi . Ich hoffe, dass sie das halbwegs wegsteckt.
 
Alt 11.09.2018, 16:46   #143
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Wie schön ist das zu lesen , dieses Krümelchen ist unglaublich

Habt ihr gar niemanden , der euch zum Fäden ziehen mit dem Auto fahren könnte ?., das dauert doch gar nicht lang und würde der Süßen viel Sreß ersparen
 
Alt 17.09.2018, 16:15   #144
Krümelmonster
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Hallo, wollte kurz ein update geben. Am Donnerstag wurden die restlichen Fäden gezogen! Da Krümel eine do- it yourself- Katze ist, hat sie es in der Nacht davor geschafft, auch den Knoten der restlichen Naht aufzudröseln und den Faden selbst zu ziehen.... Somit steht fest: sie kann sich noch biegen wie eine Brezel und der Termin kam genau richtig. Meine Tierärztin war mit der Heilung sehr zufrieden (Krümel fand ja zum Glück nur den Faden doof). Das Fell kommt ganz gut nach, nur am Bauch wird dauern. Dabei kam das nach der Allergie wieder so gut nach, seufz. Meine kleine Mauzi ist wieder ganz die alte, munter, interessiert, und der Schrank ist inzwischen auch wieder passee. Dafür ist Momentan die Transportbox interessant. Kopfkratz. (Sie geht eigentlich auch beim Tierarzt nur unter Protest da rein). Leider hat sie ein wenig abgenommen und ist jetzt bei 4,21 (von 4,59 im April)- Allerdings hatte ja der Tumor auch Masse und bei teilweise 38 Grad im Sommer hatte auch der Appetit etwas gelitten. (vor OP glaub ich 4,3 irgendwas).

Wenn ich mir überlege, dass ich sie fast hab schlafen lassen- und mich danach so schuldig gefühlt habe, das durchzuziehen, wird mir ganz übel.
Vielleicht kann unsere Geschichte Mut machen, auch älteren, vorbelasteten Tieren eine Chance zu geben. Vielleicht stecken sie es doch besser weg, als gedacht.
Auf den Bildern sieht man- es wird wieder in der Sonne gechillt. Nacktes Bauchi!
Und ich stelle jetzt noch mal den Nierenbefund vom Montag (Op Tag) rein, wo der Doc meinte der sei so schlecht. Der vom Dienstag liegt mir leider noch nicht vor- nur der Crea (2,5) Referenz: 0,8- 2,4 und BUN (34) Referenz: 16- 36; BUN/Crea: 13
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0347.JPG (1,83 MB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0335.JPG (1,61 MB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0351.JPG (1,98 MB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild (37).jpg (377,7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild (39).jpg (186,4 KB, 9x aufgerufen)
 
Alt 17.09.2018, 16:25   #145
romulus

Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Danke für das update - es sieht alles recht gut aus und ich bin so froh, dass Du die OP hast machen lassen und ihr eine Chance gegeben hast
 
Alt 17.09.2018, 16:29   #146
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Dein Update ist ja super , diese kleine unglaublich starke Maus ,
—— wie sinnlos wäre ihr einschlafen gewesen ——

Egal was kommt , es wird noch eine wunderschöne Zeit die ihr mit ihr
haben werdet

Über die Werte kann ich nichts sagen , da kennen sich hier andere besser Aus

Das Fell wird noch einige Wochen brauchen bis es sichtbar nachgewachsen ist ,
Bei Nuris Hals waren es ca. 2 Monate bis man nichts mehr gesehen hat .
Doch das ist ja nur ein vorübergehender „Schönheitsfehler „

Ich hoffe du schreibst hier weiter , oder auch einfach mal in anderen Threads
 
Alt 17.09.2018, 18:24   #147
Apropo
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Da warst du ja noch schnell. Bei Leni war es ein halbes Jahr bis es dicht war und ein ganzes bis man wirklich nichts mehr gesehen hat.

Ich bin auch froh, dass du die OP machen lassen hast. Weiter so!
 
Alt 17.09.2018, 22:08   #148
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Liebe Julia,

es freut mich sehr, das deine Krümmel das alles so gut überstanden hat.

Allein schon die Naht ist ein Wahnsinn, die süße ist echt ein ganz tapfere Maus.

Ich wünsche euch noch eine lange gemeinsame Zeit.
 
Alt 18.09.2018, 10:53   #149
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Zitat:
Zitat von Krümelmonster Beitrag anzeigen
Vielleicht kann unsere Geschichte Mut machen, auch älteren, vorbelasteten Tieren eine Chance zu geben. Vielleicht stecken sie es doch besser weg, als gedacht.
Das kann man nie über einen Kamm scheren. Es gibt Tiere, da würde man mit etlichen Jahren weniger von so einer OP absehen, weil sie einfach körperlich nicht mehr so gut drauf sind. Andere toben da noch mit den Jungspunden rum. Und so fitte Öhmchen wie Deine Kleine mit fast 20 Jahren sind doch recht selten. Wenn ich auf den Fotos das Fell Deiner Maus sehe, käme ich nie auf die Idee, dass sie schon so betagt ist.

Es freut mich jedenfalls sehr, dass sie das so gut weg gesteckt hat. Deine Entscheidung war auf jeden Fall richtig und ich wünsche Euch noch viele schöne gemeinsame Jahre. Und ich hoffe, dass Du uns auch weiter berichtest wie es der flotten Omi geht.
 
Alt 18.09.2018, 15:44   #150
Krümelmonster
Standard AW: Tumor bei alter CNI- Katze

Hallo, das mit dem Fell dauert halt, solange es dauert. Da hab ich eben bis dahin einen "kleenen Punker" hier. Als ich die Naht das erste Mal gesehen habe, bin ich auch umgefallen.

Das Fell ist tatsächlich für ihr Alter noch verdammt gut. Aber verraten tut es das Krümeli doch- sie hat nähmlich einige weiße Haare auf dem Kopf bekommen, und neuerdings auch an den Ohren... Sie könnte ein wenig jünger sein, aber nicht viel. Amtlich dokumentiert ist sie seit Januar 2001, da wurde sie als Fundtier mit ihren Kitten aufgegriffen. Damals war sie bereits voll ausgewachsen und wurde auf c.a. zweieinhalb geschätzt.

Rosi, natürlich muss man das von Fall zu Fall abwägen. Aber trotzdem wollte ich dazu ermutigen, auf das eigene Gefühl zu vertrauen, und bei der Entscheidung halt nicht nur auf das Alter zu schauen. Kurzer Nachtrag (das Edit): Ihr ahnt ja gar nicht, wie oft ich gehört hab: willst du wirklich noch mal so viel Geld ausgeben? Lohnt sich das überhaupt? Du solltest langsam mal loslassen, etc. Dieser Weg war nicht einfach, auch wenn ich so locker- flockig drüber schreibe. Emotional besonders hart war die Entscheidung, dem Doc zu vertrauen und auf Schmerzmittel zu verzichten. Im Endeffekt denke ich das war ganz richtig so. Krümel hat dadurch auf ihren Körper gehört und sich die notwendige Auszeit genommen. Und sie auch bekommen, außer dass ich ihr per Hand Futter und Wasser angeboten habe, was sie auch sehr gut mitgemacht hat. Währenddessen arbeiten zu gehen und sie alleine zu lassen, war auch ziemlich besch....ssen. Ich liebe mein Katzentier- sie begleitet mich seit 2001 durch Höhen und Tiefen- und zu sehen, dass es ihr nicht gut geht, war nicht einfach. Um so glücklicher bin ich über das Happy- End, das wir (hoffentlich) jetzt noch eine Weile genießen dürfen. Ich verstehe diesen Thread inzwischen als eine Liebeserklärung für meine wundervolle, tolle Katze- Ode an Krümel!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Tumor bei alter CNI- Katze
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze hat Tumor unter der Zunge. Nana1 Krebserkrankungen 11 25.02.2011 22:23
Stress zwischen neuer Katze und alter Katze Katzenmama1997 Katzen-Erziehung 3 06.08.2009 17:59
Unsere Katze hat einen Tumor Slash79 Krankheiten-Innere 13 03.04.2009 16:44
Evtl. Tumor bei junger Katze silkepetra Krebserkrankungen 47 01.03.2008 17:58
katze macht daneben - liegts am tumor? Loona4 Katzen-Hygiene 2 07.09.2006 12:16

Stichworte zum Thema Tumor bei alter CNI- Katze
katzenlinks, katzenlins, katzenforum, thyronorm


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de