Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Krebserkrankungen


Thema:

Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs im Bereich "Krebserkrankungen". --> Nachdem ich das vorhin in einem ganz anderen Thread schrieb, nun dahin wo es hingehört............ Ich bin zwar sehr spät, aber lieber spät als gar nicht. Lieber Kimi hier freut sich noch ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.03.2018, 19:57   #1611
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Nachdem ich das vorhin in einem ganz anderen Thread schrieb, nun dahin wo es hingehört............


Ich bin zwar
sehr spät, aber lieber spät als gar nicht.

Lieber Kimi hier freut sich noch jemand sehr das dein Frauchen und du es wieder einmal geschafft habt.
Krise gemeistert und noch ein weiteres Jahr "geklaut" Es dürfen gerne noch weitere Jahre folgen (lönnen aber gerne ohne jegliche Krisen und Unwägbarkeiten vergehen )
 
Alt 13.03.2018, 19:57
Anzeige
 
Standard AW: AW: Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 06.04.2018, 13:33   #1612
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard AW: Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Bei Kimi hat die gute Phase gerade mal zwei Wochen gedauert, dann ging es wieder los mit Übelkeit und Durchfall. Gefressen hat er noch, aber ich habe gleich wieder nachgelegt und mit AB-Gabe angefangen.

Er stinkt aus dem Maul, beim letzten TA-Besuch war ja auch zu sehen, dass einer der vier verbliebenen Zähne entzündet war. Das Problem wird sein, ihn so stabil zu kriegen, dass sie ihn operieren können. Wohl ist mir dabei sowieso nicht, weil er bei der großen Zahnsanierung von der Prämedikation einen epileptischen Anfall bekommen hat. Aber das ist ja dokumentiert und ich gehe davon aus, dass sie ihm die nicht noch mal geben.

Den Termin für die Zahnsanierung werde ich machen, das dauert bestimmt drei Wochen, ob wir ihn dann wahrnehmen können, ist die zweite Frage.

Madame Lotta war Mittwoch zum Jahrescheck, 9 Jahre ist die Gute nun auch schon. Aber wie Keke - dick und gesund. 5,8 kg. Sie st nicht fett und auch sehr beweglich, aber schon sehr "rundlich". Mir egal, ihr Blutbild ist top und es ist sehr erfreulich, dass die anderen Mortikaters im Gegensatz zu Kimi so wenig Sorgen machen.

Lotta hat gezittert wie Espenlaub, Transport mögen alle Katzen nicht, aber sie scheint zu glauben, sie wird wieder weitergereicht. Wieder zu Hause war sie aber blitzschnell wieder die Alte und auch nicht nachtragend. Wenn es so was wie die heimliche Herzenskatze gibt, dann ist das diese pummelige, weiche, in sich ruhende Katze. Ich habe sie von Anfang verehrt, aber jetzt ist auch sie so zutraulich und angekommen, sie wärmt mein Herz bis in die Tiefe. Natürlich liebe ich alle anderen genauso, aber Lotta hat ein bisschen was Mika-mässiges, sie ist ein Sonnenschein.
 
Alt 06.04.2018, 18:28   #1613
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Ich wünsche Dir, dass Kimi wieder stabil wird.
Zahnschmerzen, sofern er sie hat, sind ja auch nicht schön.

Aber Du hast es so oft geschafft, es klappt bestimmt auch dieses Mal.

Schön, dass die anderen fit und gesund sind.
 
Alt 07.04.2018, 19:17   #1614
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

Oh je, jetzt hast Du gerade wieder Sorgen um Kimi,
Aber er ist ein Kämpfer und die Daumen sind gedrückt, dass das mit den Zähnen gemacht werden kann. Oft bessert sich das Wohlbefinden ja, wenn "schlechte" Zähne raus sind.

Schön, dass es den anderen Mortikaters gut geht
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdacht auf FIP Wapou Infektionskrankheiten 23 17.06.2010 18:35
Verdacht auf Mundtumor Musculus Krebserkrankungen 37 28.02.2010 17:53
Verdacht auf Tumor batwoman Krebserkrankungen 9 25.11.2009 11:27
Verdacht auf Futterallergie kroete Katzen-Ernährung 18 25.09.2008 21:07
Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenkrebs AngelinaBo Krebserkrankungen 25 21.07.2008 16:46

Stichworte zum Thema Kimi - Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs

katzen forum

,

,

katzen links

, surolan nebenwirkungen, kater unsozial, lymphdrüsenkrebs bei katzen, katzenforum, p42 diagnose, lymdrüsenkrebs mit 68, wieviel taurin braucht eine katze am tag


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de