Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Kratzbaum

Thema:

Wo gibt es den?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Wo gibt es den? im Bereich "Kratzbaum". --> Zitat: Zitat von Mohrle Danke Regina , Nuri benutzt den Alten Baum vom mMohrle kaum , vor allem die Höhle nicht ,sie liegt lieber aufeiner Fläche ! und Kratzt halt am Stamm ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.06.2017, 20:24   #11
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Wo gibt es den?

Zitat:
Zitat von Mohrle Beitrag anzeigen
Danke Regina , Nuri benutzt den Alten Baum vom
mMohrle kaum ,
vor allem die Höhle nicht ,sie liegt lieber aufeiner Fläche !
und Kratzt halt am Stamm !
ich denk ich werd ihn bestellen !!
Dann bitte gleich Fotos.

Leider haben wir keinen Platz.
 
Alt 13.06.2017, 20:24   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Wo gibt es den?

Hallo ChicadelaPalma,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 13.06.2017, 22:12   #12
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Wo gibt es den?

Bin wieder verunsichert nachdem ich die Rezensionen gelesen habe
Da wird allgemein von den Leuten die den Baum schon länger in gebrauch haben beklagt , daß dieses Material schon nach wenigen Monaten
total zerfleddert und kaputt ist

Das würde mir nicht gefallen , zumal der Baum bei uns
im Wohnzimmer steht !

Schau mal in den Link und klick die Rezensionen an ...was meinst du dazu ???
http://www.bitiba.de/shop/katze/krat...FQueGwod5CEGag

Alle Neukäufer sind zunächst begeistert allein schon wegen der Optik
und des Leichten Aufbaus !
 
Alt 13.06.2017, 22:55   #13
Muffin6
Standard AW: Wo gibt es den?

Ich kann euch nur die Kratzsäule von Zooplus empfehlen. Die ist wirklich super und sehr stabil, da sie an der Wand befestigt wird. Außerdem kann man sie durch zusätzliche Schlafplätze beliebig erweitern und nimmt nicht viel Platz weg. Unsere Katzen sind restlos begeistert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1497387198124997720438.jpg (614,6 KB, 12x aufgerufen)
 
Alt 14.06.2017, 06:50   #14
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Wo gibt es den?

Zitat:
Zitat von Mohrle Beitrag anzeigen
Bin wieder verunsichert nachdem ich die Rezensionen gelesen habe
Da wird allgemein von den Leuten die den Baum schon länger in gebrauch haben beklagt , daß dieses Material schon nach wenigen Monaten
total zerfleddert und kaputt ist

Das würde mir nicht gefallen , zumal der Baum bei uns
im Wohnzimmer steht !

Schau mal in den Link und klick die Rezensionen an ...was meinst du dazu ???
http://www.bitiba.de/shop/katze/krat...FQueGwod5CEGag

Alle Neukäufer sind zunächst begeistert allein schon wegen der Optik
und des Leichten Aufbaus !
Vielleicht für schlimme Raufbolde nicht geeignet?

In dem Ferienhaus steht er schon das dritte Jahr.

Tja Renate, frag mal Nuri.

Er sieht halt einfach auch gut aus. Mir gefallen die normalen Kratzbäume gar nicht.
 
Alt 14.06.2017, 07:59   #15
Mimo1
Standard AW: Wo gibt es den?

mir gefallen die anderen Kratzbäume auch überhaupt nicht, der ist aber richtig schön; wobei mir die Säule auch gut gefällt

wo ist denn das kleinere Säulchen her, was neben der großen steht, Muffin? Das wär auch was für uns, Edit: ist das die kleinere Version der Säule von Zooplus (habs gerade gefunden)?
 
Alt 14.06.2017, 08:50   #16
Muffin6
Standard AW: Wo gibt es den?

Ja, das ist die kleine Variante von zooplus. Allerdings für große Katzen ist die kleine Tonne nur bedingt geeignet.
Unsere 6-7 kg schweren Kater sitzen dann sehr gequetscht. Unsere Paula mit 4,5 kg hat genug Platz.
 
Alt 14.06.2017, 09:07   #17
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Wo gibt es den?

Man liest allgemein, dass diese banana leaf Produkte sehr schnell unansehnlich werden. Eigentlich logisch, wenn man überlegt, dass diese Teile aus Blattwerk geflochten werden - Bananenblätter oder in diesem Fall Wasserhyazinthe.

Ich würde auch einen Kratzbaum von Natural Paradise bevorzugen. Die sehen meines Erachtens auch gut aus und die kuscheligen Liegeplätze sind waschbar und austauschbar.
 
Alt 14.06.2017, 14:23   #18
Mohrle
 
Avatar von Mohrle
Standard AW: Wo gibt es den?

Zitat:
.Vielleicht für schlimme Raufbolde nicht geeignet?

In dem Ferienhaus steht er schon das dritte Jahr.

Tja Renate, frag mal Nuri.

Er sieht halt einfach auch gut aus. Mir gefallen die normalen Kratzbäume gar nicht.
Da hast du total Recht Regina , normale Kratzbäume , schöne und weniger
schöne gibt's überall zu kaufen ,
aber dieser ist eben etwas besonderes und ich stell mir den im Wohnzimmer optisch auch besonders schön vor !!

Nuri ist ja keine wilde Toberin , also werde ich das doch riskieren und bestell
den Baum !!!
Natürlich werde ich Berichten
 
Alt 14.06.2017, 15:20   #19
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Wo gibt es den?

Ich habe mich neulich für diesen entschieden, da er auch für mich schön aussieht und stabil an der Wand befestigt wird. Es gibt ihn auch in größer...


https://www.amazon.de/Kerbl-81500-Wa...F8955PZN3NBB0W


LG Jo
 
Alt 14.06.2017, 17:48   #20
ChicadelaPalma
 
Avatar von ChicadelaPalma
Standard AW: Wo gibt es den?

Zitat:
Zitat von Mohrle Beitrag anzeigen
Da hast du total Recht Regina , normale Kratzbäume , schöne und weniger
schöne gibt's überall zu kaufen ,
aber dieser ist eben etwas besonderes und ich stell mir den im Wohnzimmer optisch auch besonders schön vor !!

Nuri ist ja keine wilde Toberin , also werde ich das doch riskieren und bestell
den Baum !!!
Natürlich werde ich Berichten
Ich bitte darum.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Wo gibt es den?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es Katzenleitern für den Balkon? Caspermutter Anfängerfragen 2 14.04.2006 16:10
Gibt es Katzenpflanzen für den Balkon? wonni Pflanzenfragen 3 30.08.2005 13:39
Teenie-Kater gibt den Tyrannen! felina Mehrkatzenhaushalt 7 11.08.2005 18:38

Stichworte zum Thema Wo gibt es den?
lyprinol bei katze, katzenlinks


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de