Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Krankheiten-Innere > Schilddrüsenerkrankungen


Thema:

T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer im Bereich "Schilddrüsenerkrankungen". --> Hallo zusammen, meine Katze Yuna (etwa 15/16 Jahre alt) hat seit etwa 4 Jahren eine SDÜ und seit zwei Jahren CNI . Die Niere wird mit Semintra behandelt und ist super eingestellt, ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 16.05.2018, 11:55   #1
P4X
Standard T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Hallo zusammen,

meine Katze Yuna (etwa 15/16 Jahre alt) hat seit etwa 4 Jahren eine SDÜ und seit zwei Jahren CNI. Die Niere wird mit Semintra behandelt und ist super eingestellt, die Schilddrüse allerdings ist unser Sorgenkind.

Diagnostiziert wurde die SDÜ im Sommer, und jedes Jahr, wirklich jedes Jahr, wenn es wärmer wird und so langsam die sonnige Jahreszeit sich ankündigt, geht
Yunas T4 Wert hoch. Sie bekam bisher 10mg Felimazole täglich (Morgens 5mg und Abends 5mg) und hatte damit einen stabilen Wert zwischen 1 und 5.

Seit letzter Woche, wieder mit Beginn der warmen Tage, ging das typische Erbrechen und die Appetitlosigkeit los und mal wieder ging es zum Tierarzt, das Ergebnis: satte 12,5 als T4 Wert! So hoch wie schon seit Jahren nicht mehr.

Ich füttere Yuna mit Sandras Schmankerl, unter anderem weil dort sehr niedrige Jodwerte im Futter sind (0,028mg pro 200g Dose) aber so langsam verliert sie den Geschmack daran.

Nun bekommt sie für die nächsten zwei Wochen 12,5mg Felimazole und wir schauen dann erneut wie die Werte sind. Aber ich muss sagen, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Es kann doch nicht sein, dass jedes Mal im Sommer die Werte steigen und in den kälteren Monaten fallen.

Auch die Tierärztin hat so einen Fall noch nicht gesehen und kann sich diese Achterbahnfahrt der Werte nicht erklären. Hat jemand hier vielleicht ähnliche Erfahrungen, oder einen Rat wie wir dieses Schwanken und den hohen Wert in den Griff kriegen können?
 
Alt 16.05.2018, 11:55
Anzeige
 
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 16.05.2018, 12:51   #2
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Baghira hatte zwei Jahre lang eine SDÜ und ist auch mehr Achterbahn gefahren als alles andere. Mal war der Wert zu hoch, mal war er viel zu niedrig. Etwas mehr Ruhe kehrte ein, nachdem wir das neue flüssige Medikament Thyronorm genommen haben. Damit wurde die Achterbahn etwas ruhiger.
Anfangs hatten wir auch Felimazole, aber dann fraß er nicht mehr und war nur noch apathisch. Das hat er gar nicht vertragen.

Wieviel Stunden nach Medikamenteneingabe wird denn Blut abgenommen???
 
Alt 16.05.2018, 15:03   #3
P4X
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Wieviel Stunden nach Medikamenteneingabe wird denn Blut abgenommen???
Heute war es etwa drei Stunden Abstand zwischen morgendlicher Tablette und der Blutuntersuchung. Von Thyronorm habe ich hier schon viel positives im Forum gelesen und werde dies beim nächsten Tierarztbesuch in zwei Wochen auch mal ansprechen.

Mit dem Felimazole sind wir bisher gut gefahren und eine Unverträglichkeit war nicht gegeben, außer halt den Schwankungen im Sommer bei warmen Wetter.

Bekommt man das Thyronorm dann auch über den Tierarzt?
 
Alt 16.05.2018, 15:04   #4
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Das bekommst Du auch beim Tierarzt - ja.
Eigentlich macht man die Blutabnahme 5 - 6 Std. nach Medikamenteneingabe um einen genauen Wert zu bekommen.
 
Alt 16.05.2018, 15:09   #5
P4X
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Geht leider nicht immer so viel Zeit dazwischen zu lassen, da sich Arbeitszeiten und Praxiszeiten nicht immer gut bedingen, aber ich werde bei der nächsten Untersuchung diesen Zeitraum mal versuchen einzuhalten.

Dann heißt es eben 1x sehr sehr früh aufstehen.
 
Alt 16.05.2018, 15:45   #6
waldi

Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

aber ich denke doch selbst bei 3 Std. Abstand kann der Wert nicht so dermassen verfälscht sein?
 
Alt 16.05.2018, 15:48   #7
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Ich weiß nicht, ob das was mit dem höchsten Wirkpunkt des Medikamentes zu tun hat.
 
Alt 16.05.2018, 18:17   #8
Gabriele
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Hallo,

wenn du zusätzlich was übers Futter machen willst: Hill's® Prescription Diet y/d
 
Alt 16.05.2018, 19:13   #9
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Nach meiner Kenntnis geht das nicht zusätzlich sondern entweder das eine oder das andere.
 
Alt 16.05.2018, 22:12   #10
Gabriele
Standard AW: T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer

Durch das Futter allein kann man meiner Erfahrung nach den T4-Wert nicht auf Dauer regulieren. Wenn im hiesigen Fall die Tabletten zu gewissen Zeiten nicht ausreichen, könnte man es dann zusätzlich mit dem Futter probieren. Selbstverständlich nicht im Eigenversuch, sondern in Absprache mit dem Tierarzt.

Übrigens: Ich bekomme keine Provision, falls das unterstellt wurde!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps bei SDÜ Imke73 Schilddrüsenerkrankungen 7 27.03.2018 12:15
Medikamentenpreise / Medikamentenalternativen bei SDÜ Sir Quickly Schilddrüsenerkrankungen 14 28.01.2017 11:29
Jodreduzierte Ernährung bei SDÜ Jbellavista Schilddrüsenerkrankungen 36 02.11.2015 10:16
SDÜ bei älterem Kater britzel Schilddrüsenerkrankungen 18 01.12.2013 21:19
Wie genau muß der zeitliche Abstand sein bei Medis bei SDÜ? waldi Krankheiten-Innere 7 03.03.2009 18:03

Stichworte zum Thema T4 Achterbahn bei SDÜ im Sommer
k atze und leinöl


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de