Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Krankheiten-Innere > Bauchspeicheldrüse (Pankreas)


Thema:

Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung im Bereich "Bauchspeicheldrüse (Pankreas)". --> Meine Gü te , was für ein Programm Ihr da absolvieren müsst. Da kann uns die Lilly doch schon leid tun. Und wie verkraftet Ihr das alles - auch kostenmäßig? Die TÄ ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.01.2018, 17:36   #631
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Meine Güte, was für ein Programm Ihr da absolvieren müsst.
Da kann uns die Lilly doch
schon leid tun. Und wie verkraftet Ihr das alles - auch kostenmäßig? Die TÄ sind keine "Mutter Theresa", nicht wahr?

Wann seid Ihr denn am Montag zeitmäßig ungefähr dran?
Natürlich bekommt Ihr alle Daumen und Pfoten, die wir zur Verfügung haben. Alles Gute für Lilly und Euch!
 
Alt 13.01.2018, 17:36
Anzeige
 
Standard AW: AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 13.01.2018, 17:40   #632
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Mensch Petra, ich lese das mit Sorge. Wieder soviele heftige Baustellen und dazu Lillys Unverträglichkeiten...

Wenn ich einer zutraue, das zu händeln, dann dir, weil du so immens viel Wissen und Erfahrung gerade auch mit CNI hast. Hier kann man aber wirklich nur versuchen, Prioritäten zu setzen und das zu tun, was bei Lilly eben geht. Mehr steht einfach unter diesen Umständen nicht zur Verfügung.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du einen guten Mittelweg findest...

Wie alt ist Lillymaus jetzt?
 
Alt 13.01.2018, 17:41   #633
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Und wie verkraftet Ihr das alles - auch kostenmäßig? Die TÄ sind keine "Mutter Theresa", nicht wahr?
Das weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht. Wir knabbern immer noch sehr an Nikkys extremen Tierarztkosten
Und von der Psyche mal abgesehen

Aber wichtig ist, dass es Lilly wieder besser geht.
Ich sie nicht, bei all den Bemühungen ihr zu helfen, zu sehr stresse und dann damit das Gegenteil erreiche.

Wir sind mittags am Montag dran.
 
Alt 13.01.2018, 17:48   #634
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Zitat:
Zitat von Flori-Cat Beitrag anzeigen

Vielleicht habt Ihr am Montag ein paar Daumen. Wird schon stressig, da wir recht lange fahren müssen.
Ja Petra, da sind ganz fest Daumen und Pfötchen gedrückt.

Wünsche euch trotz allem ein schönes Wochenende.
 
Alt 13.01.2018, 18:00   #635
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Danke Dir liebe Silva, das wünsche ich Dir und Deinen Mädels auch
 
Alt 13.01.2018, 18:05   #636
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Zitat:
Zitat von Flori-Cat Beitrag anzeigen
Das weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht. Wir knabbern immer noch sehr an Nikkys extremen Tierarztkosten
Und von der Psyche mal abgesehen
Aber wichtig ist, dass es Lilly wieder besser geht.
Ich sie nicht, bei all den Bemühungen ihr zu helfen, zu sehr stresse und dann damit das Gegenteil erreiche.
Wir sind mittags am Montag dran
.
Ja, das kann ich mir wirklich vorstellen. Es sind riesige Balanceakte - einmal für die Katze und auch für Euch auf den genannten Ebenen - physisch, psychisch und finanziell.
Bei uns ging das auch in jeder Beziehung an die Substanz, erst Minka, ein Jahr später Kati. Deshalb kann man es besonders nachempfinden - so wie einige hier.
Zitat:
Wenn ich einer zutraue, das zu händeln, dann dir, weil du so immens viel Wissen und Erfahrung gerade auch mit CNI hast. Hier kann man aber wirklich nur versuchen, Prioritäten zu setzen und das zu tun, was bei Lilly eben geht. Mehr steht einfach unter diesen Umständen nicht zur Verfügung.
Den Worten von Lina kann ich mich nur noch anschließen. Wenn Ihr es nicht hinbekommt, wer dann? Ab 11 Uhr am Montag werden wir gedanklich bei Euch sein - und fest die Daumen drücken!
 
Alt 13.01.2018, 18:10   #637
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Zitat:
Zitat von vilma Beitrag anzeigen
Wenn ich einer zutraue, das zu händeln, dann dir, weil du so immens viel Wissen und Erfahrung gerade auch mit CNI hast.

Wie alt ist Lillymaus jetzt?
Ach danke Lina und auch Helga
Jedesmal ist es eine neue Herausforderung. Trotz aller Erfahrung.

Lilly wird im März 16 Jahre

@Helga: Ich kann mich noch gut erinnern
 
Alt 13.01.2018, 18:43   #638
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Ich werde Montag ganz fest an Euch denken!
 
Alt 14.01.2018, 13:46   #639
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Da hatte ich mich gefreut als ich sah das du wieder da bist und nun gleich wieder solche Sorgen.

Liebe Petra, natürlich habt ihr auch meine Daumen.

Und...
So gebeutelt du die letzten Jahre auch bist, bei wem soll Lilly besser versorgt werden? Du bist doch auch eine die stets bereit ist über die eigenen Grenzen zu gehen damit es deinen Mäusen so gut wie möglich geht.
Viel Kraft dafür
 
Alt 14.01.2018, 15:46   #640
Mietzie

 
Avatar von Mietzie
Standard AW: Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Petra, es tut mir wahnsinnig leid, dass du schon wieder so viele Sorgen hast. Ich dachte jetzt fest, du berichtest hier von einem eventuellen Neuzugang - aber unter all den gegebenen Umständen ist klar, dass nun alle Augen auf Lilly gerichtet sind.

Was das Schreien/Rufen betrifft: Unsere Teufeline (ca 18-20 Jahre alt geworden) machte auch durch lautstarkes Rufen auf irgend etwas aufmerksam. Sie war ja richtig scheu und wild, deshalb erstaunte uns ihr Geschrei, weil sie damit leichte Beute für Wildtiere (die es im nahen Wald bei uns gibt) wurde. Allerdings denke ich, dass sie am Schluss wirklich taub war.

Mavi und Fussel haben sich das seit einiger Zeit angewöhnt - eigentlich, seit Gisi bei uns lebt. Fussel heult wie ein Wolf und starrt die Zimmerdecke an, bei Mavi habe ich eher das Gefühl, sie sucht Kontakt (zu mir) und ruft mich auf diese Weise. Wenn ich zu ihr gehe, rennt sie freudig auf mich zu und schmiegt sich an meine Beine.

Kann es nicht eventuell sein, dass Lilly auf diese Weise nach Nikky sucht? Ich glaube, ihr Verhältnis war nicht besonders eng, aber vielleicht ist das eine Möglichkeit?
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nun auch bei uns: Bei Lilly wurde heute CNI festgestellt Thais CNI 76 31.07.2010 10:01
Wir haben nun auch eine Zicke Xena-Lissy Katzen-Verhalten 9 23.10.2009 17:09
nun hat auch Goofy eine Überfunktion McPfote Schilddrüsenerkrankungen 31 28.02.2009 23:23
nun bin ich auch eine Katzenmutti ... cookie Anfängerfragen 4 11.01.2006 12:14
Wer hat Erfahrung mit chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung? heide Verdauungstrakt 25 24.07.2005 13:52

Stichworte zum Thema Lilly nun auch eine chron. Bauchspeicheldrüsenentzündung

,

sucrabest katze nebenwirkungen

, sucrabest katze, abklingende entzuendung der bauchspeicheldruese, sucrabest für katzen, jodum katze, bauchspeicheldrüsentumor katze, chronische bauchspeicheldrüsenentzündung katze, dysticum bauspeicheldrüsenentzündung hund, schabefleisch katze bauchspeicheldrüse endzündung


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de