Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Kitten-Futter

Thema:

TroFu - Kitten oder Adult?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über TroFu - Kitten oder Adult? im Bereich "Kitten-Futter". --> Hallo, nächsten Freitag ziehen die Kleinen, dann 13 Wochen alt, bei uns ein. Ich werde NaFu geben und zusätzlich, zur freien Verfügung, etwas Trockenfutter anbieten. Muss das TroFu speziell für Kitten sein, ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 19.10.2013, 06:41   #1
Birma4ever
Standard TroFu - Kitten oder Adult?

Hallo,

nächsten Freitag ziehen die Kleinen, dann 13 Wochen alt, bei uns ein.
Ich
werde NaFu geben und zusätzlich, zur freien Verfügung, etwas Trockenfutter anbieten.

Muss das TroFu speziell für Kitten sein, oder können die Zwei auch das Futter bekommen was unsere ausgewachsene Katze frisst?

Ich habe bisher Sanabelle von Bosch gefüttert.

LG,
Kerstin
 
Alt 19.10.2013, 06:41   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Hallo Birma4ever,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 19.10.2013, 06:48   #2
Birma4ever
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Sorry - nachdem ich den Beitrag verfasst habe fand ich einen Beitrag wo exakt diese Frage beantwortet wurde.

Also braucht niemand antworten, ich weiß Bescheid 8)
 
Alt 19.10.2013, 09:28   #3
Simpat

Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Zitat:
Zitat von Birma4ever Beitrag anzeigen
Sorry - nachdem ich den Beitrag verfasst habe fand ich einen Beitrag wo exakt diese Frage beantwortet wurde.

Also braucht niemand antworten, ich weiß Bescheid 8)
Trotzdem zur Sicherheit, hier lesen ja auch andere mit. Bitte die Kitten erst gar nicht an Trockenfutter gewöhnen, es ist nicht zur Ernährung von Katzen geeignet.
 
Alt 19.10.2013, 20:24   #4
Birma4ever
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Hallo Petra,

da scheiden sich wohl, wie auch bei den Religionen, die Geister. Habe heute noch mit einer Dame gesprochen welche selbst Katzennahrung vertreibt (sowohl Nass als auch Trockenf.) und selbst mit 9 Katzen lebt - sie füttert mit vollster Überzeugung nur Trockenfutter.

Unser Hund bekommt seit Jahren RC, meine Katzen (ich hatte damals 4) bekamen auch hochwertiges TroFu (u.a. RC, Grau) und Nassfutter im Wechsel.

LG,
Kerstin
 
Alt 19.10.2013, 20:38   #5
Simpat

Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Katzen sind ehemalige Wüstenbewohner bzw. stammen ursprünglich aus Wüstenrandgebieten. Sie sind darauf eingestellt, dass sie den größtenTeil ihres Flüssigkeitsbedarfs über die Nahrung ausgleichen, sie trinken daher viel zu wenig. Mit Hunden kann man das nicht vergleichen und RC halte ich keinesfalls für hochwertiges Futter, die meisten Sorten von RC enthalten viel zu viel Getreide und auch sonst vieles was Katze gar nicht braucht.

Leider neigen aber Katzen zu Nieren- und Blasenerkrankungen, daher ist viel Flüssigkeit so wichtig für sie und Trockenfutter ist da dann doch eher kontraproduktiv.

Ich sehe, dass wie beim Menschen mit dem Rauchen. Nicht alle Raucher bekommen Krebs und auch viele Menschen die nicht rauchen bekommen Krebs, aber das Risiko wird durch das Rauchen doch deutlcih erhöht und genauso ist mit Katzen die mit Trockenfutter ernährt werden, das Risiko für Blasen- und Nierenerkrankungen steigt, wenn auch sicher nicht alle Katzen durch Trockenfutter krank werden und auch Katzen die nur Nassfutter bekommen werden krank, aber ich versuche halt das Risiko zu senken und nicht noch zu erhöhen.

Außerdem gibt es nicht viele Trockenfutter die getreide- und zuckerfrei sind und einen Fleischanteil von mindestens 70 % haben, vom Feuchtigkeitsgehalt gar nicht zu reden.
 
Alt 19.10.2013, 23:34   #6
Birma4ever
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Hallo Petra,

ich habe mit dieser Futterkombi nur gute Erfahrungen gemacht...und die bereits erwähnte Dame hatte einen Struvitkater, welcher seit Umstellung auf dieses Futter seit Jahren angeblich keine Probleme mehr hat.

Was dieses Thema betrifft wird es immer sehr deutlich abgegrenzte Ansichten geben.
 
Alt 20.10.2013, 22:53   #7
Birma4ever
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Zitat:
Zitat von Simpat Beitrag anzeigen
Außerdem gibt es nicht viele Trockenfutter die getreide- und zuckerfrei sind und einen Fleischanteil von mindestens 70 % haben, vom Feuchtigkeitsgehalt gar nicht zu reden.
Was RC betrifft, stimme ich Dir zu. Habe mich jetzt näher mit den Zusammensetzungen beschäftigt und es macht wirklich keinen guten Eindruck. Nun habe ich das Orijen bestellt, das liest sich deutlich besser.

LG
Kerstin
 
Alt 21.10.2013, 08:36   #8
Simpat

Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Zitat:
Zitat von Birma4ever Beitrag anzeigen
Was RC betrifft, stimme ich Dir zu. Habe mich jetzt näher mit den Zusammensetzungen beschäftigt und es macht wirklich keinen guten Eindruck. Nun habe ich das Orijen bestellt, das liest sich deutlich besser.

LG
Kerstin
Orijen gibt es bei mir auch, alle 1-2 Wochen mal am Fummelbrett.
 
Alt 28.10.2013, 18:15   #9
Maiglöckchen
Standard AW: TroFu - Kitten oder Adult?

Zitat:
Zitat von Birma4ever Beitrag anzeigen
Hallo Petra,

da scheiden sich wohl, wie auch bei den Religionen, die Geister. Habe heute noch mit einer Dame gesprochen welche selbst Katzennahrung vertreibt (sowohl Nass als auch Trockenf.) und selbst mit 9 Katzen lebt - sie füttert mit vollster Überzeugung nur Trockenfutter.
Mit Religion und Glaubenssache hat das relativ wenig zu tun. Die veterinärmedizinische Hochschule München hat eine online-Bibliothek, wo man auf Dissertationen etc. zurückgreifen kann. Da gibt es das eine oder andere zu Harnwegserkrankungen und daraus geht auch ganz klar hervor, dass das Risiko, daran zu erkranken, bei Katzen, die nur mit Trockenfutter oder auch teilweise mit Trockenfutter ernährt werden, um einiges höher ist.

Struvit-Trockenfutter sind sowieso etwas Aberwitziges. Zum einen fördert der hohe Getreideanteil in diesen Trockenfuttern das Entstehen von Struvit (weil der PH-Wert des Urins basisch wird), dann aber werden diesem Futter wieder bestimmte ansäuernde Substanzen zugesetzt, die dagegen ansteuern.

Ich hab daher die gleiche Meinung wie Simpat: Erst gar nicht auf den Geschmack bringen ist am besten.

LG Silvia
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „TroFu - Kitten oder Adult?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adult oder Kitten Trofu? Bluey Archiv Katzen-Ernährung 8 31.12.2007 14:04
Einkaufstipp Sanabelle-Trofu Adult bei Futterhaus ansiso Archiv Katzen-Ernährung 3 09.11.2007 21:31
Animonda Trofu vom Feinsten Deluxe Adult XXL-Versorgerin Katzen-Naßfutter 4 31.03.2007 13:05
Acana Adult Cat - Trofu Zugvogel Archiv Katzen-Ernährung 9 24.12.2006 11:35
Ab wann von TroFu Kitten auf Adult umstellen ??? Roland Archiv Katzen-Ernährung 3 23.06.2003 21:22

Stichworte zum Thema TroFu - Kitten oder Adult?
lymphknotenkrebs bei katzen symptome


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de