Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenaufzucht und Zucht > Katzenzucht

Thema:

Schildpatt/ Dreifarbig...

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Schildpatt/ Dreifarbig... im Bereich "Katzenzucht". --> ich kopiere das mal hierrein, das hat mir ne ausgebildete Tierarzthelferin geschrieben: "ich würde ohne ihn gesehen zu haben nun nach der beschreibung aber sagen,dass er nicht dreifarbig ist. denn dann wären ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 29.07.2012, 15:56   #31
Dany19891
 
Avatar von Dany19891
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

ich kopiere das mal hierrein, das hat mir ne ausgebildete Tierarzthelferin geschrieben:


"ich würde ohne ihn gesehen zu haben nun nach der beschreibung aber sagen,dass er nicht dreifarbig ist. denn
dann wären fast alle getigerten ja irgendwie dreifarbig. es gibt allerdings unterschiedl. arten der getigerten. ist eine kleine wissenschaft für sich z.b. mackeral tabby-das ist das ganz klassische gestreifte muster. oder classic tabby-das sind symmetrische schmetterlingsähnliche muster. oder spottet tabby-fast schon gepunktet wie leoparden. wenn die färbung fast so aussieht wie wildkaninchen fell,ist das übrigens typisch für die rasse der abessinier und sogar das ist eine art von getigerter färbung du siehst also-je nachdem,welche rasse bei deinem schatz drin steckt,ist es irgendeine tigermusterung"
 
Alt 29.07.2012, 15:56
Anzeige
 
Standard AW: AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 29.07.2012, 16:32   #32
saurier
 
Avatar von saurier
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Zitat:
Zitat von Dany19891 Beitrag anzeigen
ich kopiere das mal hierrein, das hat mir ne ausgebildete Tierarzthelferin geschrieben:


"ich würde ohne ihn gesehen zu haben nun nach der beschreibung aber sagen,dass er nicht dreifarbig ist. denn dann wären fast alle getigerten ja irgendwie dreifarbig. es gibt allerdings unterschiedl. arten der getigerten. ist eine kleine wissenschaft für sich z.b. mackeral tabby-das ist das ganz klassische gestreifte muster. oder classic tabby-das sind symmetrische schmetterlingsähnliche muster. oder spottet tabby-fast schon gepunktet wie leoparden. wenn die färbung fast so aussieht wie wildkaninchen fell,ist das übrigens typisch für die rasse der abessinier und sogar das ist eine art von getigerter färbung du siehst also-je nachdem,welche rasse bei deinem schatz drin steckt,ist es irgendeine tigermusterung"
Sie beschreibt darin die verschiedenen Tabby-Varianten (mackerel, classic, spotted und ticked), was genau das jetzt aber mit der Kastra und der Dreifarbigkeit zu tun haben soll, erschließt sich mit ehrlich gesagt nicht ganz...
 
Alt 29.07.2012, 16:34   #33
Dany19891
 
Avatar von Dany19891
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

ja sie ist der meinung das nie jede Katze sie drei farben hat, auch gleichzeitig ne Glückskatze ist, sondern eher eine variante von tigerung ist
 
Alt 29.07.2012, 17:25   #34
saurier
 
Avatar von saurier
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Zitat:
Zitat von Dany19891 Beitrag anzeigen
ja sie ist der meinung das nie jede Katze sie drei farben hat, auch gleichzeitig ne Glückskatze ist, sondern eher eine variante von tigerung ist
Sorry, ich habe das jetzt mehrfach gelesen, verstehe aber nicht, was du mir sagen willst .
 
Alt 29.07.2012, 17:35   #35
Dany19891
 
Avatar von Dany19891
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

naja hatte ihr halt geschrieben das mein Kater halt dreifarbig ist und da meinte sie dann, dass es nicht heißt das er ein Glückskater ist und dann schrieb sie mir halt diese verschiedenen varianten
 
Alt 29.07.2012, 18:32   #36
Angela67
 
Avatar von Angela67
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Nun mal unsere "Fehlfarbe"



Schildpatt, oder doch Glückskatze? Sie hat einen weißen Bauch. Ihr Unterfell ist weiß/silbrig. Meistens sieht sie einfach nur grau aus.

Unter dem Hals sieht es dann so aus:

 
Alt 29.07.2012, 19:03   #37
saurier
 
Avatar von saurier
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Ich denke, sie ist eine black-silber-tabby-tortie.
 
Alt 29.07.2012, 19:11   #38
Angela67
 
Avatar von Angela67
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Danke für die Antwort.

Das weiße Fell um das Maul, und unterm Bauch ist dann nichts von wegen Schildpatt?

Wäre dass dann das Silber?
 
Alt 29.07.2012, 19:20   #39
Isis

 
Avatar von Isis
Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Zitat:
Zitat von AngiKr Beitrag anzeigen
Schildpatt ist ohne weiß, Glückskatze ist mit weiß.
Das ist nicht das Gleiche.
Schildpatt: Schwarz- rot ohne weiß
Glückskatze: Schwarz- rot mit weiß.
Aha, das ist mir neu.
Aber gut, ich lerne immer dazu.

Im Stammbaum steht übrigens Black-Tortie/white. Bei beiden.

Dann einigen wir uns doch darauf.
 
Alt 29.07.2012, 21:43   #40
cjh27
Ehren-Mitglied

Standard AW: Schildpatt/ Dreifarbig...

Zitat:
Zitat von SabineSabine Beitrag anzeigen
Dankeschön
Dann nehm ich die Bezeichnung "black torbie mackerel" -- das klingt edel
*Kicher*,

"mackerel" ist die englische Bezeichnung für die Makrele (Scomber scombrus), also einen Fisch!

Somit ist sie ein edler Fisch 8)

christine
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Schildpatt/ Dreifarbig...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schildpatt = schwieriger Charakter? Ron1601 Katzenrassen 19 07.07.2015 12:07
Schildpatt? Tricolor? Häh? Rabscuttle Katzen-Sonstiges 7 07.06.2014 21:44
rot=Kater, dreifarbig=Katze??? Krispy Katzenrassen 30 26.08.2006 15:43
Dreifarbig - nur Mädchen? Anakin Katzen-Sonstiges 4 09.08.2006 10:27

Stichworte zum Thema Schildpatt/ Dreifarbig...

schildpatt katze

,

, gibt es dreifarbige kater, rote schildpatt katze, schildpatt wikipedia, schildpatt blau, schildpatt-katze, schildpatt perserkatze, was ist eine schildpatt katze, unterschied zwischen tricolor und schildpatt katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de