Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenaufzucht und Zucht > Katzenzucht

Thema:

Frage an Züchter Norweger

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Frage an Züchter Norweger im Bereich "Katzenzucht". --> Wie viel sollte denn eine 11Monate alte Norwegerdame wiegen? Meine Cleo wiegt jetzt 2,9kg und ich empfinde sie sehr leicht. Sie ist auch noch nicht größer als unsere Hauskatze (10Monate alt-4,2kg)....
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 08.04.2018, 08:29   #1
Krümel24
 
Avatar von Krümel24
Standard Frage an Züchter Norweger

Wie viel sollte denn eine 11Monate alte Norwegerdame
wiegen? Meine Cleo wiegt jetzt 2,9kg und ich empfinde sie sehr leicht. Sie ist auch noch nicht größer als unsere Hauskatze (10Monate alt-4,2kg).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0166.JPG (3,19 MB, 23x aufgerufen)
 
Alt 08.04.2018, 08:29
Anzeige
 
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 08.04.2018, 08:59   #2
Simpat

Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Zitat:
Zitat von Krümel24 Beitrag anzeigen
Wie viel sollte denn eine 11Monate alte Norwegerdame wiegen? Meine Cleo wiegt jetzt 2,9kg und ich empfinde sie sehr leicht. Sie ist auch noch nicht größer als unsere Hauskatze (10Monate alt-4,2kg).
Kommt auf die Linien an, da gibt es größere und kleinere.

Wie groß waren denn die Elterntiere, hast du beide gesehen? Wie viel wiegen die? Du könntest den Züchter der Katze fragen, der hat doch die meiste Erfahrung damit.
 
Alt 08.04.2018, 09:47   #3
Krümel24
 
Avatar von Krümel24
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Danke für die Antwort. Die elterntiere vorallem der Vater war recht groß. Die Mutter normal.
Hab zwar bloß ne email des Züchters aber werde es mal nachfragen. Danke für den Tipp
 
Alt 08.04.2018, 10:49   #4
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Mit Norwegern kenne ich mich nicht aus, finde das Gewicht aber extrem niedrig. Meine beiden normalen Hauskatzen wogen in dem Alter schon einiges mehr.
 
Alt 08.04.2018, 16:46   #5
KittiKatz
 
Avatar von KittiKatz
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Wenn die vordere Katze auf dem Foto der Norweger sein soll, ist er garantiert nicht reinrassig. Sie sieht aus wie mein Nico, der ein Mix ist.

Allerdings war Nico mit 11 Monaten auch schon größer und erheblich schwerer. Nach meinen Unterlagen hatte er 4,7 kg auf der Waage! Eine Norweger-Linie wächst allerdings bis zum 4. Lebensjahr. Aber, wie schon geschrieben wurde, kommt es auf die Elterntiere an.

Wenn du vom "Züchter" nur eine email-Adresse hast: wie hast du denn deine Katze in Empfang genommen?
 
Alt 08.04.2018, 17:14   #6
Eroica
Moderatorin

Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Zitat:
Zitat von KittiKatz Beitrag anzeigen
Wenn die vordere Katze auf dem Foto der Norweger sein soll, ist er garantiert nicht reinrassig.
Das würde ich so nicht sagen. Es scheint die Nase doch eine grade Linie zu haben (sofern man das von vorne gesehen beurteilen kann) und das ist ja typisch für Norweger.

Es gibt aber durchaus auch kleine, leichte Norweger. Mein verstorbenes Patenkätzchen Loana war z. B. eine solche.
Sie war eine reinrassige Norwegerin und zeitlebens eine kleine, zierliche Katze. Ich glaube, sie war nie schwerer als 4 Kg.
 
Alt 09.04.2018, 08:46   #7
Krümel24
 
Avatar von Krümel24
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Ein seriöser Züchter sieht anders aus das wussten wir dann auch als wir sie abgeholt haben und sie ohne Kaufvertrag da stand. Ich hatte zur Sicherheit einen in der Tasche.
Gefunden hatten wir sie damals ganz normal über ebay Kleinanzeigen.und ja die vordere ist die Norwegerdame. 1523256232718173161667.jpg

1523256268765-698256919.jpg
 
Alt 09.04.2018, 18:39   #8
Simpat

Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Naja, dann gilt sie auch nicht als reinrassig und wer weiß, ob sie überhaupt reinrassig ist. Ein hübscher Norweger-Mix vielleicht?

Hast du die beiden Stammbäume der Elterntiere gesehen?
 
Alt 09.04.2018, 19:20   #9
Krümel24
 
Avatar von Krümel24
Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Sie meinte sie hat keine weil ihr das zu teuer wäre. Von beiden die elterntiere hatten wohl Stammbäume aber die Unterlagen hat sie nicht mitbekommen. Kam mir alles sehr komisch vor. Cleo hatte sich aber in uns verliebt also haben wir sie da raus geholt. Hatten dann auch erstmal flöhe im Haus
 
Alt 09.04.2018, 20:06   #10
Simpat

Standard AW: Frage an Züchter Norweger

Zitat:
Zitat von Krümel24 Beitrag anzeigen
Sie meinte sie hat keine weil ihr das zu teuer wäre. Von beiden die elterntiere hatten wohl Stammbäume aber die Unterlagen hat sie nicht mitbekommen. Kam mir alles sehr komisch vor. Cleo hatte sich aber in uns verliebt also haben wir sie da raus geholt. Hatten dann auch erstmal flöhe im Haus
Tja, dann hat sie ihre Tiere ja auch schon beim Vermehrer gekauft. Kann also keiner sagen, ob und wie viel Norweger da überhaupt drinsteckt.

Da kann man natürlich jetzt nichts zum Gewicht sagen, ob dass noch normal ist oder nicht.

Wie ist denn die Gewichtsentwicklung, hast du die etwas festgehalten?

Wie viel frisst sie denn zur Zeit am Tag?

Könntest du auch ein paar Bilder einstellen, wo man den ganzen Körper gut erkennen kann.


PS: Aber schön, dass sie bei dir ein schönes zuhause gefunden hat, aber aus Tierschutzgründen, sollte man so etwas weder aus Mitleid noch sonstigen Gründen tun, sobald man merkt, dass es eben keine seriöse und verantwortungsvolle Zucht ist. Bitte nächste Mal unbedingt zum Tierschutz gehen oder zu einem wirklich seriösen und verantwortungsvollen Züchter. Solche Vermehrer und Schwarzzüchter darf man keinesfalls unterstützen!!! Mit jedem Kitten was man da rausholt, schafft man Platz für neue Kitten und weiteres Katzenelend.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Frage an Züchter Norweger
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an Züchter Heli55 Katzenzucht 46 27.12.2017 08:51
Frage an Züchter/Besuche blue Grundsatzdiskussionen 11 28.05.2007 09:52
Frage an die Züchter? inselratte Grundsatzdiskussionen 26 15.05.2006 18:07
Frage an BKH Züchter Danny67 Katzenzucht 11 27.07.2005 07:01
Frage an MC Züchter LiebeMausi Katzenzucht 2 26.07.2005 18:00

Stichworte zum Thema Frage an Züchter Norweger
vel-o-vax giardia


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de