Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenaufzucht und Zucht > Katzenzucht

Thema:

Frage an die Züchter - ernstgemeint

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Frage an die Züchter - ernstgemeint im Bereich "Katzenzucht". --> Huch, wieso gesperrt? Wollte eben auch noch meinen Senf dazu geben, aber hat sich ja dann wohl erledigt...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 16.07.2017, 21:52   #11
Schrottchen
Standard AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Huch, wieso gesperrt?
Wollte eben
auch noch meinen Senf dazu geben, aber hat sich ja dann wohl erledigt
 
Alt 16.07.2017, 21:52   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Hallo Schrottchen,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 17.07.2017, 10:48   #12
lemmicat
 
Avatar von lemmicat
Standard AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Zitat:
Zitat von Schrottchen Beitrag anzeigen
Huch, wieso gesperrt?
Wollte eben auch noch meinen Senf dazu geben, aber hat sich ja dann wohl erledigt
was ist passiert ? Beiträge klangen nicht schlimm ? Warum gesperrt ?
 
Alt 17.07.2017, 11:12   #13
sopran
Ehren-Mitglied
 
Avatar von sopran
Standard AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Bestimmt ein Doppelaccount ...
 
Alt 17.07.2017, 11:20   #14
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Zitat:
Zitat von saurier Beitrag anzeigen
ABER ich finde, wer sich eine Rassekatze nicht leisten kann, hat auch das Geld für ein TS-Tier nicht wirklich oder nur bedingt und sollte vielleicht noch ein bisschen sparen und Geld zurücklegen, um ein kleines Poster zu haben.
Grundsätzlich hast Du recht. Mein Gedanke war: ein TS-Tier kostet nur ein Bruchteil von einer Rassekatze. Den Rest hat man dann ja zur Verfügung bzw. kann es in der nächsten Zeit einsetzen, statt neben den anfallenden Kosten noch Anschaffungskosten leisten zu müssen.
 
Alt 17.07.2017, 11:52   #15
saurier
 
Avatar von saurier
Standard AW: Frage an die Züchter - ernstgemeint

Zitat:
Zitat von Rosi Beitrag anzeigen
Grundsätzlich hast Du recht. Mein Gedanke war: ein TS-Tier kostet nur ein Bruchteil von einer Rassekatze. [...]
Jain - wenn du einen etwas älteren Kastraten, der aus der Zucht genommen wurde, zu dir nimmst, kannst du da auch schon mal bei wenigen Hundert Euro liegen und ich kenne Tierheime, die um die 100 für ein durchgechecktes Tier nehmen, SO groß ist die Spanne dann auch nicht und...

Zitat:
Zitat von Rosi Beitrag anzeigen
[...] Den Rest hat man dann ja zur Verfügung bzw. kann es in der nächsten Zeit einsetzen, statt neben den anfallenden Kosten noch Anschaffungskosten leisten zu müssen.
... die Frage ist, HAT man den Rest, denn hätte man ihn, brauchte man nicht nach Ratenzahlung fragen... Deshalb schrieb ich "nur bedingt" und dass man erst mal noch etwas sparen solle, weil mir das Poster noch zu gering wäre, da JEDES Tier ein Anrecht auf gute, qualifizierte und umfassende medizinische Betreuung hat.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Frage an die Züchter - ernstgemeint
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Züchter *Nala* Katzenzucht 21 03.10.2006 19:33
Frage an die Züchter - wo inserieren? Elmo Grundsatzdiskussionen 17 27.05.2006 20:59
Frage an die Züchter? inselratte Grundsatzdiskussionen 26 15.05.2006 18:07
Frage an die Maine Coon Züchter Myre Katzenzucht 2 05.05.2003 13:35

Stichworte zum Thema Frage an die Züchter - ernstgemeint
sucrabest katze dosierung, katzenli9nks, katze fettarmes nierenfutter


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de