Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen Trockenfutter

Thema:

Wie anstellen?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Wie anstellen? im Bereich "Katzen Trockenfutter". --> Hallo Ich war letztes Wochenende die Betreuerin der Mama von meinen beiden,da die Besitzerin verreisen musste...und ist es so,ich bin ja immer sehr lange geblieben und habe ausgiebig mit den Kitten gespielt,sie ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 10.12.2014, 16:50   #1
Sura's Mama
 
Avatar von Sura's Mama
Standard Wie anstellen?

Hallo

Ich war letztes Wochenende die Betreuerin der Mama von meinen beiden,da die Besitzerin verreisen musste...und ist es so,ich bin ja immer sehr lange geblieben und habe ausgiebig mit den Kitten gespielt,sie beobachtet und eben auch gefüttert.Dabei ist mir aufgefallen,das die Zwerge alle nicht ans Nassfutter gehen.Die Mutter jagd sie sogar sofort vom Nassfutternapf weg...nun meine Sorge,wenn meine beiden dann bei mir einziehen,wie bekomme ich sie dazu,das sie vom Trockenfutter weg zum Nassfutter wechseln?

Ich habe
den versuch gemacht gehabt...hatte ja drei tage zeit,ich habe zwei schüsseln fertig gemacht,eine für die Mutter und eine für die Kitten,das für die Mutter habe ich mit etwas Wasser aufgestockt,das für die Kitten hab ich erst etwas klein gematscht und dann einen Schuss Milch (Aufzuchtsmilch) drüber gekippt,durchgerührt und fertig.Erst hab ich der Mutter hingestellt,die auch sofort mit Fressen begann,dann hab ich mir die Zwerge geschnappt und die Türe zugemacht,damit Mama nicht stören konnte.Dann habe ich mich hingesetzt und jedem einzelnen Kitten die Schüssel gezeigt.Sie schauten zwar interessiert,aber keine wollte ran.Ich hab mir dann etwas vom Brei auf die Finger gemacht und sie dran riechen lassen.Keine tat es ablecken,dann hab ich etwas von diesem Brei ans mäulchen geschmiert,nicht viel,aber so das sie es ablecken mussten,die haben richtig angewidert ausgeschaut,als ob denen das absolut nicht schmeckt.Meine Sura ging danach auch weg und zum Trockenfutter,das sie sofort ausgiebig gefressen hat.Nur mach ich mir halt Sorgen weil ich natürlich nicht weiss wieviel Wasser sie dann zu sich nehmen,ob dies auch reicht.
Ich meine,noch sind die Zwerge ja bei ihrer Mama,also noch müsste ich mir da meinen Kopf nicht zerbrechen,ich will nur schon vorbeugen,damit ich es dann eben schon weiss.Soweit wie ich es mitbekommen habe,fressen die Zwerge nur TroFu...Manchmal lässt die Mama sie auch noch ans Gesäuge,aber das ist eher selten.

Wie habt ihr eure Katzen an Nassfutter gewöhnt?
 
Alt 10.12.2014, 16:50   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Wie anstellen?

Hallo Sura's Mama,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 10.12.2014, 21:00   #2
würmchen
 
Avatar von würmchen
Standard AW: Wie anstellen?

Hallo Sura's Mama,

bei uns hat es total problemlos funktioniert.
Die Beiden haben einfach nur das Nassfutter serviert bekommen.
Natürlich Babynassfutter und vermutlich verschieden Sorten versuchen.
Der Hunger hat es wohl möglich gemacht.
Versuch es doch einfach. Hauptsache du hast einige Wasserschalen
aufgestellt.

LG würmchen
 
Alt 10.12.2014, 21:18   #3
Sura's Mama
 
Avatar von Sura's Mama
Standard AW: Wie anstellen?

noch habe ich garnichts aufgestellt..da sie ja noch bei ihrer mama sein dürfen...aber ich werde es dann so machen,wollte mich nur vorher bereits schon schlau machen,damit ich dann nichts falsch mache...

das problem ist eben die mama der kleinen,da sie die kleinen immer vom nassfutter vertreibt...sie knurrt dann richtig,sollte eins doch mal neugierig sein...aber ständig trennen zur futterzeit ist da eben nicht möglich...leider...
naja,noch dauert es ja das meine beiden strolche einziehen dürfen,aber so hab ich einen anhaltspunkt wie ich es dann am besten machen kann...will ja,das die beiden alles bekommen was sie brauchen...habe mir auch schon das futter besorgt,was sie momentan bei meiner freundin bekommen.damit sie es am anfang einfacher haben...stelle dann auch um,sobald sie richtig fressen,denn mir fiel auf,das sie die leere schale abgeschleckt haben...aber direkt nassfutter haben sie halt nicht genommen,ich schätze aus angst weil die mama sie immer vertreibt...

sie sollen dann am anfang 5 mal am tag eine kleine portion jeder bekommen,so das trockenfutter kaum notwendig ist...also maximal als leckerchen für zwischendurch...oder was ratet ihr mir da?
 
Alt 11.12.2014, 16:35   #4
würmchen
 
Avatar von würmchen
Standard AW: Wie anstellen?

Ups da hab ich das wohl nicht so richtig verstanden

Wie alt sind die kleinen ?

Ich glaub auch dass du dir ein wenig zu viel Gedanken machst,
was du dir da vorgestellt hast, hört sich vernünftig an.

Vielleicht will die Mama auch nicht dass die Kleinen das Nassfutter fressen, weil sie noch zu jung sind.



https://www.katzen-links.de/forum/ki.../index178.html

hast du schon mal geguckt??
 
Alt 11.12.2014, 17:52   #5
Sura's Mama
 
Avatar von Sura's Mama
Standard AW: Wie anstellen?

die sind jetzt fast 12 wochen,also eigentlich nicht zu jung um nassfutter zu fressen...meine beiden sollten ja eigentlich in ein paar tagen bereits bei mir einziehen...aber da wir noch am umräumen sind bleiben meine beiden noch bis heilig abend dort...will sie nicht gleich holen,da wir sonst die zwerge total verängstigen...deswegen eben etwas später...

ja ich mache mir echt viele gedanken,aber es ist ja nichts schlimmes,sondern kommt den zergen ja zugute...und wer weiss,vielleicht stürzen meine beiden sich ja dann hier aufs nassfutter,weil die mama nicht da ist...wäre der optimal fall^^
 
Alt 16.01.2015, 11:47   #6
Borstenkater
 
Avatar von Borstenkater
Standard AW: Wie anstellen?

Hallo,
ich würde beim Einzug auf jeden Fall das gewohnte Futter bereitstellen, denn die beiden haben dann ja so viele neue Eindrücke, dass es beim Futter wichtig ist, erst einmal das Vertraute beizubehalten.
Aber ich würde zusätzlich für jedes Kätzchen hochwertiges Kittennassfutter in kleiner Portion anbieten bei jeder Fütterung. Und dann, wenn sie davon ebenfalls fressen, nach und nach mehr Nassfutter und weniger Trockenfutter anbieten.
Schließlich nur noch Nassfutter und Trofu nur noch als Leckerli.
Das klappt bestimmt. Bei meinem Kater hat die Umstellung auch gut geklappt. Da bin ich allerdings schneller vorgegangen weil er älter war. Bei Babys sollte man da behutsamer vorgehen.

LG
 
Alt 16.01.2015, 12:05   #7
Gis
 
Avatar von Gis
Standard AW: Wie anstellen?

Hi,

wie schade!
Manche Katzenmütter sind wohl nicht so 'fit'...

Eigentlich sollte sie ihren Kleinen schon alles gezeigt haben, was Katzis so essen können. Die verschiedensten Futterarten- und Sorten, Fleisch, Fisch, Quark usw.. Umso weniger mäkelig sind die Tiger später.

Nur- Mama muß doch irgendwann mal satt sein und sich putzen und dösen und und... sie kann doch nicht stundenlang den Freßnapf bewachen. Die Kitten sind doch außerdem neugierig und müssen unbedingt das mampfen, was Mama da so genüßlich reinschaufelt.

Bleibt nicht genug Futter übrig? Oder wird es zu schnell abgeräumt?

Ich würde einen Mini-Kleks auf den Finger machen, die Kleinen schnuppern lassen und- huch- da klebt was am Mäulchen.
Keine Garantie, daß sie dann Naßfutter mögen, aber sie haben es mal gekostet. Und wenn das alle Spiele gespielt sind und noch Neugierde da ist, schauen sie vieleicht doch mal, was da noch rumliegt.

Herzlich Tina
 
Alt 17.01.2015, 02:39   #8
goldfisch
 
Avatar von goldfisch
Standard AW: Wie anstellen?

ich würde erst mal das gewohnte futter breitstellen.
wenn die kitten dann eingewöhnt sind...kannst du entweder das trockenfutter in wasser einweichen..immer ein wenig mehr,bis schließlich ein futterbrei entsteht und du dann nach und nach das nassfutter mit einrühren...
oder in das trockenfutter direkt das nassfutter untermischen..dann haben sie noch den knabbereffekt.

manche kitten akzeptieren,auch ohne das sie es kennen,fleischstückchen.
dann gibst du weniger trofu und ein stückchen fleisch vorher.
das ist dann auch schon mal ein ganz anderes gefuehl in der schnute...
irgendwann wird das trockenfutter immer weniger und nur noch leckerchen

das einzige...das aller aller wichtigste.....setz dich und die kitten nicht unterdruck !
je angespannter du bist...desto schwieriger wird es...denn das überträgt sich auf die kleinen...
 
Alt 17.01.2015, 18:53   #9
Esmeraldaswelt
 
Avatar von Esmeraldaswelt
Standard AW: Wie anstellen?

Bei mir ist es nun wirklich schon viele Jahre her mit der Eingewöhnung kleiner Kitten, aber es gab bei keiner meiner Fellpfötchen Probleme beim Füttern als sie noch ganz klein zu mir kamen. Ich habe von Anfang an immer beides gefüttert. Sprich Nassfutter wenn direkte Fütterungszeit war und Trockenfutter stand immer ein Schälchen bereit falls zwischendurch mal der Hunger kam. Alle meine Katzen (es sind jetzt immerhin auch schon 4 gewesen) haben immer sehr gerne Trockenfutter gemocht, aber trotzdem wenn die Zeit da war, wie bspw. abends, sich immer wie wild über das Nassfutter gefreut. So war für sie Trockenfutter dann immer irgendwie der normale Standard der ja immer rumstand, und das Nassfutter was besonderes worauf sie sich dann extra gefreut haben.

Natürlich ist jede Katze anders, aber ich glaube du brauchst dir mit 12 Wochen absolut noch keine Sorgen machen ob deine Katzen jetzt für immer nur Trockenfutter fressen und dann zu wenig trinken werden. Du hast noch ganz viel Zeit das auszuprobieren und auch die richtigen Futtersorten zu finden. Denn selbst wenn Katzen dann ihr Nassfutter richtig mögen, kann es im Laufe der Jahre immer wieder dazu kommen, dass sie es plötzlich boykottieren und sich viel lieber aufs Trockenfutter stürzen. Achte einfach darauf, dass du ein gut verträgliches Trockenfutter und immer ausreichend frisches Wasser stehen hast, dann sollte es auch keine Probleme geben, wenn sie eben zeitweise oder auch mal eine ganze Weile lieber Trockenfutter fressen. Deine beiden Miezen werden dir ganz schnell zeigen und dich wissen lassen was sie mögen und was nicht. Du wirst ihnen bestimmt das Nassfutter mit der Zeit schmackhaft machen können, da bin ich mir sicher. Aber es ist auch kein Grund zum Verzweifeln wenn du 1 oder vielleicht auch 2 Katzenexemplare erwischst, die eben viel lieber Trockenfutter mögen.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Wie anstellen?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was Dosis anstellen, um Katze zu mehr Trinken zu animieren. Angela67 Katzen-Sonstiges 2 23.02.2008 20:12
Futtermittelallergie - wie erkennen, wie eingrenzen, wie loswerden? landschrabbler Archiv Katzen-Ernährung 23 04.07.2007 15:01
Zusammenführung/Eingewöhnung in ungewöhnlicher Wohnung, wie soll ich es anstellen? KittyMom Mehrkatzenhaushalt 9 23.02.2007 13:17



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de