Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen-Sonstiges

Thema:

Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig! im Bereich "Katzen-Sonstiges". --> Hallo ihr Lieben! Ich war nun nochmal dort und habe eine Katzenfalle an der Pflegestelle aufgebaut mit Brekkis drin. Vielleicht kommt er ja bald, weil er Brekkihunger hat. Die Kommunikatorin hat gemeint, ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 28.07.2007, 15:40   #31
Keesha
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Hallo ihr Lieben!

Ich war nun nochmal dort und habe eine Katzenfalle an der Pflegestelle aufgebaut mit Brekkis drin.
Vielleicht kommt er ja bald, weil er Brekkihunger hat.

Die Kommunikatorin hat gemeint, dass es heute keinen Sinn mache hinzufahren, da er keine Lust habe heim zu kommen und ich sowieso so fertig sei. Sie sagte auch, dass er, je mehr Angst ich habe, mir umso mehr beweisen würde, dass er das schon alles schafft und sich nun auch grade ein nettes Versteckspiel drauß machen würde. Das hört sich voll nach Tiger an! Es ginge
ihm immer noch sehr gut und ich habe auch die Stelle/Wiese ausfindig gemacht, wo er sich häufiger aufzuhalten scheint. Ich werde daher morgen bei den Leuten, die dort wohnen noch Zettel einwerfen.

Ich denke nicht, dass ich heute abend nochmal hinfahre, da ich einfach keine Kraft mehr habe. Ich hab nichts mehr richtiges gegessen, seit Mi und kaum geschlafen. Morgen werde ich wieder hingehen und Brekkis mitnehmen, mit denen ich rascheln kann. Aber heute kann ich nicht mehr. Vielen Dank für das Angebot Barbarossa, aber ich schaff es heute nicht mehr. Ich vertraue darauf, was die Dame sagt und glaube auch, dass es ihm gut geht. Tief in mir weiß ich dass es ihm gut geht und wir uns wieder sehen, aber nicht solange ich mich nicht wieder gefangen habe. Tiger hat schon immer mehr Abstand gesucht, wenn ich zu sehr geklammert habe und nun tut er es auf die große Tour. Naja, ist wohl meine Lektion, die ich zu lernen habe.
Ich hoffe, ihr haltet mich nicht für einen Unmenschen, dass ich heute nicht mehr hinfahren möchte, aber ich kann wirklich nicht mehr. Der Urlaub war zu kurz um sich von den Strapazen des Jahres zu erholen( und die waren leider hoch) und nun ist der Akku endgültig alle.

Falls morgen jmd mitkommen möchte, wäre das toll, kann aber verstehen, wenn es nicht geht wegen der Arbeit. Falls sich ansonsten jmd auf die Suche machen möchte: Aschaffenburg, Gailbacherstr. am Ortseingang (auf Höhe Nr 65) ist eine große Wiese mit Wäldchen, in dem er sich vermutlich öfter aufhält. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihn irgendwer findet! Und ich bin schon jetzt sehr dankbar, dass ihr euch alle so bemüht! Danke!

Liebe Grüße, Katrin
 
Alt 28.07.2007, 15:40
Anzeige
 
Standard AW: AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 28.07.2007, 17:14   #32
Barbarossa

 
Avatar von Barbarossa
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Hallo Katrin,

nein, ich halte dich nicht für einen Unmenschen. Ich verstehe, dass du völlig kaputt bist.

Ganz doof ist nur, dass ich heute Mittag unseren Termin mit Freunden für heute Abend abgesagt habe und ihn auf morgen Abend verschoben habe. Da ich zudem Montag auch zeitig aufstehen und arbeiten muss, ist die Suche Sonntag Nacht für mich zumindest morgen nicht möglich .

Mit der Falle zu arbeiten, ist eine gute Idee. Aber ist jemand dort, der sie im Auge behält? Steht sie auf einem Privatgrundstück oder ist sie für jeden frei zugänglich? Letzteres ist sehr gefährlich für Tiger.

Weißt du, wir hoffen doch jetzt einfach mal ganz fest, dass er heute Nacht die Brekkis riecht und in die Falle geht!

Und schlaf du dich erst einmal aus.

Alles Gute Kai
 
Alt 28.07.2007, 18:53   #33
Nika

Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Ich drücke auch mal die Daumen ( und bin froh, dass heute Nacht wohl keine Aktion gestartet wird, weil ich vor Migräne fast wieder sterbe).

Ab nächsten Freitag habe ich voraussichtlich Urlaub und wäre abkömmlich für nächtliche Katzensuchgänge

Ich hoffe, der Kleene geht in die Falle.
 
Alt 28.07.2007, 19:20   #34
Gast
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Hallo Kathrin

ich hatte dir ja schon angeboten zu telefonieren. Am Telefon lässt es sich einfacher reden als schreiben, und man kommt doch noch im Gespräch auf die eine oder andere Idee, an die man so beim Schreiben nicht so schnell denkt. Daß du momentan ziemlich niedergeschlagen bist, kann ich gut nachvollziehen.

Geht ihr jetzt gemeinsam auf die Suche und was für Maßnahmen habt ihr noch unternommen (in die Keller, Garagen usw. gesehen, Postboten, Müllabfuhrleute und ggf. auch Zeitungsausträger informiert, daß ihr eine Katze sucht).

Es ist sicher eine vertrackte Situation, daß dein Tiger von seinem Pflegeplatz weggelaufen ist. Aber 30 Minuten ist ja keine so arg lange Zeit zum Hinfahren. Auf dich wird er sicher eher reagieren als auf die Pflegeperson.

Ich hoffe auch, daß Tiger bald wieder zurück ist und du ihn nach Hause holen kannst.
 
Alt 28.07.2007, 20:23   #35
JuttaM
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Liebe Katrin, auch hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt.Bestimmt hast du deinen Tiger bald wieder bei dir. Ach. am liebsten würde ich mitsuchen, aber ich wohne zu weit weg.Die Hilfsbereitschaft und Unterstützung hier im Forum ist immer wieder überwältigend.Dein Tiger schafft das, ganz bestimmt!
 
Alt 29.07.2007, 11:05   #36
Keesha
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Guten morgen ihr Lieben!

Ich habe nun 12 Std gechlafen und fühle mich nun wesentlich stärker, als die letzten Tage.
Die Katzenfalle steht kaum sichtbar in einem Treppenaufgang zu der Wohnung zur Pflegestelle, aber ansich frei zugänglich. Es besteht auch die Möglichkeit, sie auf eine Dachterasse weiter oben zu stellen, allerdings weiß ich nicht, ob er dahin gehen würde. Vielleicht eine Brekkispur legen?
Die Pflegestelle hat die Falle direkt vor der Haustür stehen, sieht sie also ständig und dürfte auch hören, wenn da etwas passiert. Ich weiß nicht, ob ich sie umstellen sollte.....

Heute abend werde ich mit seiner Brekkidose bewaffnet wieder hinfahren und mal kräftig rütteln. Auch werde ich die Leute, die an der großen Wiese wohnen, wo er vermutet wird nochmals mit Zettlen bestücken. (Briefkasten) Weiß nicht, ob ich klingeln soll. Wäre vielleicht besser.
Bislang hingen dort nur meine normalen Suchzettel. Werde wohl mal klingeln und um Hilfe bitten.

Die Postboten, etc wissen es durch mich/meine Aufhängaktionen, da ich irgendwie immer um die Austragzeit aufgehängt habe. Auch das Forstamt weiß bescheid, da er in der Nähe des Waldes ist. Müllabfuhr muss ich nochmal bescheid geben, bzw fragen.
Heute will die Pflegestelle nochmal auf einem Bürgerentscheid Zettel austeilen.

Tja und meine Kommunikatorin steht auch mit ihm in Kontakt. Ich hoffe, dass ich mich darauf verlassen kann, aber natürlich bleiben Zweifel.

Ich hoffe, dass ihn das etwas ekeligere Wetter mürbe macht und er zur Pflegestelle geht, oder heute abend auf die Brekkis reagiert.

Tut mir leid, Barbarossa, dass ich Dir solche Umstände gemacht habe.

So, ist der Stand der Dinge und ich bin froh, dass mir mein ganz innerstes Bauchgefühl immer noch sagt, dass ich ihn wieder sehen werde. Auch wenn mein Kopf zweifelt und große Angst hat, mein Bauch bleibt dabei. Ich hoffe, er hat recht!

Heute abend ab 20h bin ich wieder unterwegs.

Liebe Grüße, Katrin
 
Alt 29.07.2007, 11:12   #37
Gast
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

hallo Kathrin,

du bzw. ihr habt dann ja schon etliches in die Wege geleitet - und nun fehlt noch das Quentchen Glück, damit der Matz wieder zurück kommt. Von hier werden alle Daumen und Pfoten gedrückt - versprochen
 
Alt 29.07.2007, 12:52   #38
Barbarossa

 
Avatar von Barbarossa
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Zitat:
Zitat von Keesha Beitrag anzeigen
Tut mir leid, Barbarossa, dass ich Dir solche Umstände gemacht habe.
Nein, das Verschieben auf Sonntag war kein Problem. Und da es Freunde sind, gab es für die bei meiner Begründung auch keinen Anlass, komisch zu reagieren. Die kennen mich eben .

Ich bin heute Abend in Gedanken zumindest bei dir und hoffe ganz fest, dass du Erfolg hast!
 
Alt 30.07.2007, 08:54   #39
Keesha
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Guten morgen!

Leider wieder nichts Neues. Ich war gestern nochmal bei all den Leuten, die an der großen Wiese wohnen, wo er vermutlich steckt, doch leider hat ihn keiner gesehen und auch das absolute Ekelwetter hat ihn nicht aus der Reserve gelockt. Zumindest wissen nun alle bescheid und ich denke, fast der ganze Ortsteil hat nun ein Auge auf getigerte Katzen.

Mir schwindet langsam der Mut, weil ihn eben noch niemand gesehen hat. Die Kommunikatorin sagt, dass er momentan auch nicht gefunden werden möchte, da er das ganze dort sehr schön findet. Es ist auch toll, aus Katzensicht. Gar keine Frage. Ein Bach läuft dort entlang, große Wiesen, nur eine Straße, über die er nicht drüber muss, vermutlich tausende Mäuse und Vögel, ein Paradies! Und er möchte sein Katzenleben leben. Tja, ich als Mensch kann das nur schwer verstehen und fühle mich verletzt, dass er nicht zu mir möchte. Sie sagt, das habe nichts mit mir zu tun, er meine einfach, dass er auch ohne Menschen leben könne, was er uns ja auch gerade beweise. Nur der Brekkihunger würde immer größer. Hoffentlich siegt er bald. Ich werde nun alle 2 Tage hinfahren, da ich denke, dass dann die Chance größer ist, dass er wirklich vor Brekkihunger mal raus kommt und sich zeigt.
Ich war wohl schon in der richtigen Gegend, aber er wollte halt noch nicht. Passt zu ihm. Manchmal war das daheim auch so, dass er zwar nur 1m neben mir im Busch saß, wenn ich rief, er aber eben nicht wollte und dann ganz still war. Nur daheim kannte ich irgendwann seine Verstecke, dort nicht.

Naja, mal schauen, wie alles weiter geht. Ich hoffe, dass er sich doch bald zeigt und ich ihn dann wieder habe.

Líebe Grüße, Katrin
 
Alt 01.08.2007, 10:07   #40
Keesha
Standard AW: Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!

Guten morgen!

Leider habe ich Tiger immer noch nicht wieder. Jedoch scheint er vorgestern abend gesehen worden zu sein und wir waren dann gestern um die selbe Zeit dort. Leider kam er nicht. Die Wiese, an der er nun vermutlich lebt, wurde aber auch abgemäht und vielleicht hat er deshalb bis spät in die Nacht gewartet.
Was toll ist, dass ganz viele Menschen nach ihm zu schauen scheinen, da jeden Tag jmd anruft und erzählt, dass er eine getigerte Katze gesehen habe. Meistens passt dann zwar irgendwas nicht, aber die Leute schauen und das ist super!

Ich werde wohl, wenn das ganze länger dauert, immer mal wieder die Zettel erneuern und hoffen, dass Tiger irgendwann doch zu jmd geht.

Oh man, ich hoffe so sehr, dass ich ihn wieder bekomme, muss mich aber wohl darauf einstellen, dass es länger dauert. Er scheint sein Leben zu genießen!

Liebe Grüße,
Katrin
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin fertig....Gizmo ist soooo krank Yve26 Verdauungstrakt 26 06.02.2010 12:46
Mein Tiger ist nur noch weg - hab ich überhaupt ne Katze? Keesha Katzen - Freigang 10 20.05.2006 19:03
Ich bin völlig fertig, Jeanny schreit sich nachts immernoch weg :( Lysande Katzen-Verhalten 9 11.05.2006 13:27
Bin neu hier!Brauche Unterstützung!!! Uschy-Blacky Katzen-Verhalten 6 01.02.2005 10:59

Stichworte zum Thema Tiger ist weg - brauche mentale Unterstützung - bin so fertig!
peritol katze, novalgin für katzen dosierung


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de