Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Naßfutter

Thema:

Thunfisch im eigenen Saft

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Thunfisch im eigenen Saft im Bereich "Katzen-Naßfutter". --> Hallo zusammen! Also unsere beiden Unholde sollen nun auch abwechslungsreich gefüttert werden. Ich habe gelesen, dass man den Kleinen auch die ganz normalen Dosen Thunfisch im eigenen Saft für unsereins beimischen kann. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 28.09.2010, 20:37   #1
JürgenK
Standard Thunfisch im eigenen Saft

Hallo zusammen!

Also unsere beiden Unholde sollen nun auch abwechslungsreich
gefüttert werden. Ich habe gelesen, dass man den Kleinen auch die ganz normalen Dosen Thunfisch im eigenen Saft für unsereins beimischen kann.

Stimmt das, oder ist das eher schädlich?
 
Alt 28.09.2010, 20:37
Anzeige
 
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Schau mal hier: Thunfisch im eigenen Saft . Dort wird jeder fündig!
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 28.09.2010, 20:46   #2
dreamteam
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Das stimmt prinzipiell schon. Aber nachdem Thunfisch schon nahe am Aussterben ist, sehe ich das dann eher kritisch
 
Alt 28.09.2010, 20:48   #3
kimi666
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Das kann man schon mal als was besonderes geben. Allerdings ist es doch relativ fettig und daher nicht täglich zu füttern.

Mal von anderen Gründen abgesehen, kannst du es also ruhig mal geben.
 
Alt 28.09.2010, 20:51   #4
Ashadra
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Thunfisch ist überfischt.. ich würde echt davon abraten KLICK

Wenn es etwas abwechslungsreicher sein soll, wie wäre es dann mit Hühnchen oder Pute etc?
 
Alt 28.09.2010, 20:54   #5
kuhni
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Als mein Kater so schlecht gefressen hat, hat mir meine Tierärztin geraten, ab und zu mal Thunfisch zu füttern.
Ich sollte in aber vorher ins Wasser legen und danach mit Wasser abspülen, da er sehr salzig ist.

Gruß
Titus und Markus
 
Alt 28.09.2010, 22:03   #6
anja07
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

gebe ich ab und zu meinen beiden auch mal.
Nur halt nicht zu oft füttern.......
LG Anja
 
Alt 29.09.2010, 18:55   #7
Pardona
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

So als Leckerrei kann man Thunfisch schon mal geben.
Aber in der Tat gilt der Thunfischverzehr aus ökologischen
Gründen grundsätzlich zu überdenken.


Zitat:
Allerdings ist es doch relativ fettig und daher nicht täglich zu füttern.
In der Regel können Katzen ja ganz gut mit Fett
(klar auch bei denne wirds mal irgendwann zu viel des Guten).
Nun ist Thunfisch im eignen Saft aber so gar nicht fettig.
Der hat nicht mal 1% Fett im Schnitt. Also kaum der Rede Wert.

Grüße Pardona
 
Alt 29.09.2010, 21:58   #8
Mietzie

 
Avatar von Mietzie
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Ja, was soll ich sagen...

Bin durch diesen Thread hier heute auf die Idee gekommen, meiner Mina seit langen mal wieder Thunfisch im eigenen Saft zu geben...sie liebt ihn ja sehr.

Vor einer halben Stunde kam sie rein. Ich lief hinter ihr und habe "es" gleich gesehen...sie hatte leider Dünnpfiff. Hinten hing noch einiges, sie putzte es zwar akribisch weg, aber die Duftmarke war nicht ohne...

Fazit: so schnell nicht wieder!
 
Alt 03.10.2010, 10:35   #9
Schnee-wittchen
 
Avatar von Schnee-wittchen
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Oder falls du dich trotz Überfischung dazu entscheiden solltest Thunfisch zu füttern, gibt es von Smilla die Thunfisch Dosen. Ich glaube bis auf Thunfisch ist dort auch nicht viel anderes enthalten. Thunfisch pur http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/smilla_katzenfutter/smilla_sparpakete/160067
 
Alt 09.10.2010, 06:00   #10
Don
Standard AW: Thunfisch im eigenen Saft

Ab und zu den Katzen eine Thunfischdose zu geben, so sie es denn vertragen, sehe ich als unproblematisch an. Und wenn ich ökologischen Gedanken Raum geben möchte, fange ich doch besser erst mal bei mir selbst an, da gibt es wohl bei den meisten von uns genügend Fehltritte.

Ökologisch gesehen müsste ich zwingend Vegetarier werden. Bin ich aber auch nicht...

Grüße,

Don
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Thunfisch im eigenen Saft
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Feline Porta 400g Huhn im eigenen Saft /wo z.Zt. noch lieferbar ? carloS Katzen-Ernährung 7 30.01.2008 21:45
Thunfisch in eigenem saft Katzi-Tatzi Katzen-Ernährung 3 04.02.2005 22:10

Stichworte zum Thema Thunfisch im eigenen Saft

katze thunfisch in eigenem saft

,

,

katzen thunfisch im eigenen saft

,

thunfisch im eigenen saft für katzen

,

dürfen katzen thunfisch im eigenen saft

,

thunfisch im eigenen saft katze

,

wo kann man thunfisch saft kaufen

,

thunfisch katze füttern

,

quecksilber im blut katze

,

dürfen katzen thunfisch im eigenen saft essen



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de