Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Naßfutter

Thema:

Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest im Bereich "Katzen-Naßfutter". --> Zitat: Zitat von Hubsebub Was ist daran "interessant" . Von den ganzen angegebenen Futtermarken ist eine so schrottig wie die andere. Außerdem ist ebenfalls klar, das es ungesund ist nur eine einzige ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 18.02.2015, 19:07   #141
Onkel Lou

 
Avatar von Onkel Lou
Standard AW: Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

Zitat:
Zitat von Hubsebub Beitrag anzeigen
Was ist daran "interessant".
Von den ganzen angegebenen Futtermarken ist eine so schrottig wie die andere.
Außerdem ist
ebenfalls klar, das es ungesund ist nur eine einzige Futtersorte zu geben, eben um eventuelle "Mängel" auszugleichen.

Hier kommt zumindest definitiv nichts davon in die Näpfe.
Dies darf oder sollte doch jeder selber rausfinden dürfen...oder ist Deine Meinung die einzig wahre.

Immer wieder erstaunlich welche Polemik an den Tag gelegt wird wenn es ums Katzenfutter geht
 
Alt 18.02.2015, 19:07
Anzeige
 
Standard AW: AW: Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

Schau mal hier: Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest . Dort wird jeder fündig!
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 18.02.2015, 20:05   #142
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

Als unsere Sternenkatze Zappa noch lebte(sie wurde 20,5 Jahre alt),
hatte ich null Ahnung von gesundem und nicht gesundem Katzenfutter.

Zappa bekam halt, was es so in den Supermärkten gab.

Nass und Trockenfutter, im Prinzip fast alles "Schrott", trotzdem wurde sie so alt, ohne irgend welche Krankheiten zu bekommen.
Sie starb quasi an Altersschwäche.

-
 
Alt 18.02.2015, 21:01   #143
Pat
Standard AW: Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

So war es bei uns auch mit unserer Momo.

Sie hatte im Alter von 3 Monaten vereiterte Eierstöcke und bekam die zusammen mit der Gebärmutter entfernt, danach mussten im Alter von ca. 3 Jahren mehrere Zähne gezogen werden, weil sie dadurch schlechte Nierenwerte hatte.
Damit war aber alles an Krankheiten vorbei und sie hatte immer gute Blutwerte und war nie wieder krank.
Momo hat im Alter von 21 Jahren einen Tumor im Kopf bekommen, der auf einen Beinnerv drückte und sie daher bei jedem Schritt ein Vorderbein reflexartig bis über den Kopf hoch zog und bei ihr dadurch eine schmerzhafte Arthrose entwickelt wurde, da haben wir sie erlösen lassen.
Es hatte aber alles nichts mit ihrer Ernährung zu tun.

Heute achten wir aber anders auf den Inhalt der Futtersorten.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stiftung Warentest und ÖKO-TEST testen Katzenfutter! Eure Meinungen? Der Unbeugsame Katzen-Ernährung 7 06.10.2011 11:43
Neuer Test zum Thema Katzenfutter - Stiftung Warentest August 2008 webwire Archiv Katzen-Ernährung 10 14.08.2008 15:04

Stichworte zum Thema Neuer Test von Katzenfutter - Stiftung Warentest

kaufland katzenfutter

,

bare katzenfutter

,

vet concept katzenfutter stiftung warentest

,


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de