Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Naßfutter

Thema:

Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter im Bereich "Katzen-Naßfutter". --> Hallo zusammen, Anfang des Jahres hab ich ein kleines Kätzchen aufgenommen, bei dem sich leider schnell herausstellte, dass es Fip hatte. Die letzten Wochen habe ich es mit gekochtem Fisch gepäppelt, weil ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 18.05.2018, 16:08   #1
Tranquillity
 
Avatar von Tranquillity
Standard Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Hallo zusammen,

Anfang des Jahres hab ich ein kleines Kätzchen aufgenommen, bei dem sich leider schnell herausstellte, dass es Fip hatte. Die letzten Wochen habe ich es mit gekochtem Fisch gepäppelt, weil es sonst nichts mehr essen wollte. Leider ist es im Februar gestorben.

Meine andere Katze Luna, die Gott sei Dank gesund ist, hat das natürlich
alles mitbekommen und auch mitgefressen. Nun habe ich das Problem, dass sie extrem mäkelig ist und nur ungerne irgendwas außer gekochtem Fisch frißt. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert an Dosenfutter, auch sehr "hochwertige" Sorten. Alles, was sie zuverlässig frißt, ist Sheba Fresh & Fine in Frischebeuteln und eben gekochten Fisch.
Ich kaufe immer Seelachsfilet in gefrorenen Blöcken, koche den und mische ihr noch Dosenfutter darunter und etwas Trockenfutter. Laut Tierarzt ist das so okay, da sie alle wichtigen Nährstoffe über das Katzenfutter bekommt.
Ich möchte sie aber dauerhaft von dem Fisch wegbekommen. Barfen kommt für mich nicht in frage, bin selber Vegetarierin und das wäre eine Tortur für mich. Fisch kochen geht gerade noch, aber soll einfach kein Dauerzustand sein.

Deswegen - kennt jemand ein gutes und hochwertiges Katzenfutter, welches irgendwie Ähnlichkeiten mit gekochtem Fisch hat oder haben könnte? Vielleicht so ein bisschen die Konsistenz von Sheba Fresh & Fine?
Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem gehabt und es erfolgreich gelöst?

Bin gespannt auf Eure Antworten und danke schonmal!

Viele Grüße,
Eva
 
Alt 18.05.2018, 16:08
Anzeige
 
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 18.05.2018, 16:27   #2
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Schmusy ist auch Fisch pur in der Tüte.

Miamor hat auch kleine Fischdosen.



Vielleicht einfach mal ausprobieren. Schmusy ist immer sehr beliebt.
 
Alt 18.05.2018, 16:41   #3
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Kann ich nur bestätigen Schmusy ist der Hit
 
Alt 18.05.2018, 17:20   #4
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Das gibt es als Thunfisch oder Sardine pur.
 
Alt 18.05.2018, 17:26   #5
waldi

Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Schmusy kam bei meinen vor Jahren nicht besonders an. Obwohl ich es echt ansprechend finde, wie es aussieht, aber daher bin ich eben nicht meine Katzen, gell
Was mir einfiel, ist mal Sandras Tieroase anzuschreiben, was sie da anzubieten hat.

Lg
Waldi
 
Alt 18.05.2018, 18:53   #6
dicke Katze
 
Avatar von dicke Katze
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Schmusy kommt hier bei 7 Katzen gar nicht an
 
Alt 18.05.2018, 19:25   #7
MinjaundJimmy
 
Avatar von MinjaundJimmy
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Schmusy ist aber doch kein vollwertiges Futter!? Eher so als Leckerchen für ab und zu...Meine fressen nur die Sorte Thunfisch mit Gemüse...
 
Alt 18.05.2018, 19:27   #8
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Das stimmt hochwertig ist es nicht aber die Fisch Sorten werden gerne angenommen.
 
Alt 18.05.2018, 19:31   #9
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Hast du mal von Macs die Fischsorten propiert die riechen sehr stark es gibt verschiedene Makrele Lachs ... vielleicht wäre es eine Alternative.

Aber du schreibst ja er möchte die hochwertigen bisher nicht.

Was hier auch gern gefressen wird ist grau Seelachs und Vet-Concept Lachs.
 
Alt 19.05.2018, 11:43   #10
Katzenfreundlich
Standard AW: Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter

Hallo,

besser ist es in jd. Fall und generell: 1 bis max. 2 x / Wo. nur Fisch 🐟 zu füttern. Schilddrüsenüberfunktion (SDÜF) kann bei häufigeren Gaben leicht gefördert werden.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Möglichst "fisch-nahes" Katzenfutter
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Mein Hund frisst das Katzenfutter" oder "Wie schädlich ist das denn?" rettungsbunny Krankheiten-Äußere 32 28.12.2007 09:46
Sind Katzen nicht von Natur aus "Fisch-Fans"??? Stiene Katzen-Ernährung 18 07.10.2007 10:15
Brauche Fotos von möglichst "unsichtbaren" Balkonvernetzungen Petra-01 Sicherungssysteme 20 30.08.2007 21:47
Masterfoods läßt per einstweiliger Verfügung "Schwarzbuch Katzenfutter" verbieten! Barbarossa Katzen-Ernährung 28 05.03.2007 21:02



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de