Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Naßfutter

Thema:

Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Fettreduzierten und Getreidefreies Futter im Bereich "Katzen-Naßfutter". --> Hallo zusammen, Dieses Nassfu vom Tierarzt kommt nur eine gewisse Zeitlang gut an. HILLS Digestive Care i/d. Dann wird nur noch das Sösschen genommen und das war es.ausserdem auch sehr teuer. Ohr. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 29.04.2017, 23:20   #1
Hibiskus
Standard Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hallo zusammen,
Dieses Nassfu vom Tierarzt kommt nur eine gewisse Zeitlang gut an. HILLS Digestive Care i/d. Dann wird nur noch das Sösschen genommen und das war es.ausserdem auch sehr teuer. Ohr. 1.25 Euro. Bei drei
Katzen kommt da was zusammen.
Nun habe ich stundenlang gesucht und mit Tierärzten geredet.
Der neue Hit ist hier bei meinen Tieren Feline Porta 21. 400 gr. DOSE bei Zooplus 2.37 Euro. Natürlich nicht super günstig. Bei Mega Zoo kostet die Dose 3.39 Euro.
Meinem Kranken Kater tut es sehr gut. Der Stuhlgang wird fester, er tobt mehr rum mit seinen 13 Jahren und es schmeckt allen dreien.
Also wenn man die Dose aufmacht.....die mit Huhn....es sieht sehr lecker aus und riecht angenehm. Was man von dem Nassfu von Hills nicht behaupten kann.

Hat hier noch jemand Erfahrung mit dem Feline Porta 21.

LG ,ein schönes WE und einen schönen 1 Mai
 
Alt 29.04.2017, 23:20
Anzeige
 
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 30.04.2017, 06:34   #2
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Zitat:
Zitat von Hibiskus Beitrag anzeigen
Hat hier noch jemand Erfahrung mit dem Feline Porta 21.
Meine Katzen haben es auch gern genommen. Es ist aber nur ein Ergänzungs- und kein Alleinfutter, d.h., Du solltest es nicht ausschließlich füttern! Unterschiede siehe hier: https://www.katzen-links.de/forum/ka...r-t160469.html

P.S.: Das Ergünzungsfutter Cosma Original (grüne Dose) Hühnchen ist eine sehr ähnliche & günstigere Alternative zum FP21.
 
Alt 30.04.2017, 14:32   #3
Hibiskus
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hallo,
Oh das habe ich vergessen zu schreiben. Natürlich hast du Recht und danke das du es ergänzt hat. Ich bin so glücklich das ich dieses Futter jetzt habe das ich es vergessen habe zu schreibe.
Der Kater ist ja krank und soll fettreduzierten Futter bekommen.
Mehrere kleine Mahlzeiten am Tag. So bekommen die drei mal dieses Futter , mal anderes hochwertige "Normales Futter". Und in zwei Wochen ist ein neues Blutbild fällig.
Es steht den Tieren aber auch Trofu den ganzen Tag zu Verfügung.

Danke nochmal ,ich habe mich blöd ausgedrückt,

Lg Barbara
 
Alt 30.04.2017, 16:09   #4
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hallo,

welche Erkrankung hat denn dein Kater....Magen Darm Probleme BSD Entzündung......also mit Porta hab ich keine Erfahrung...war nicht so der Geschmack meiner Katzen...es gibt auch noch von Miamor feine Filets naturelle...fettarm, leicht verdaulich...oder Miamor Milde Mahlzeit...ein Komplettfutter mit weniger Fettanteil.....getreidefrei ausser die Sorte Geflügel und Reis.....

Schau mal hier durch......

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...s_katzenfutter

oder hier Diätfutter

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...ng/diaetfutter

Almo Nature z.BSP...
 
Alt 30.04.2017, 20:45   #5
Hibiskus
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hex,
Er hat eine Bauchspeichelentzündung. Bei der Ultraschalluntersuchung kam dann auch noch dazu das er einen Gallenstein hat.
Er hat bis jetzt absolut keine Anzeichen die er so haben müsste. Das Blut Bild ( sorry.Ich weiß das es verkehrt geschrieben ist. Der PC meint er müsse das immer ändern.) Sagt das er es hat und dann haben wir eine Ultraschall Untersuchung gemacht. Dabei fiel der Gallenstein auf.
Also jetzt fettreduzierte Nahrung. In zwei Wochen wieder eine Blutabnahme.
Ich bin ja noch nicht Do lange hier, habe aber schon viel von Euch gelernt.
Und viele Tipps bekommen.

Dafür an alle ein großes Dankeschön.
LG Barbara
 
Alt 30.04.2017, 22:37   #6
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Ach ..dachte ich mirs doch BSD Entzündung...kommt sicherlich durch den Gallenstein.....BSD Entzündung hatte ich schon bei drei meiner Katzen......keine schöne Sache....

Aber sei froh wenn er futtert und auch sonst keine Anzeichen wie Erbrechen oder Durchfall hat.......

Muss der Gallenstein entfernt werden oder kann man das durch die Nahrung beeinflussen.....
 
Alt 01.05.2017, 00:47   #7
Hibiskus
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hallo Felix as,
Ich habe es hier in dem Thread geschrieben,innere Erkrankungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung. Also ich war ausser bei meiner TÄ in mittlerweile 3 Kliniken.
Keiner will operieren. Ihm geht es gut, er frisst, spielt, trinkt, schmust, hat klare Augen, schönes Fell und zeigt eigentlich gar keine Anzeichen. Es war eigentlich ein Zufallsbefund. Von zwei Kliniken habe ich gehört das der Gallenstein evtl. gar keine Probleme machen muss. Die Bauchspeicheldrüsenentzündung sollte man behandeln und abwarten.
Da es ihm gut geht und gar keine Anzeichen hat, sollte man jetzt noch nicht operieren.
Ich bin allerdings selber hin und her gerissen. Einerseits weiss ich das der Gallenstein nicht von alleine raus kommt und dies nicht gut sein kann. Anderseits haben 3 Kliniken dasselbe gesagt.
So das war es im groben
In zwei Wochen weiss ich evtl. Wieder mehr. Die TÄ ruft.....
LG Barbara und DANKE
 
Alt 01.05.2017, 10:40   #8
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Gallensteine sind kein Problem. Ich habe selbst welche. Sie können zum Problem werden, wenn sie den Gallengang verstopfen, aber das reine Vorhandensein ist unproblematisch.
 
Alt 01.05.2017, 18:58   #9
Hibiskus
Standard AW: Fettreduzierten und Getreidefreies Futter

Hallo Rosi!
So haben sich die 3 Kliniken auch ausgedrückt. Es kann, muss aber nicht zum Problem werden. Wenn es zum Problem wird könne man immer noch operieren.
Also kümmere ich mich nun intensiv um Nassfu.
Nun habe auch nachgeschaut wegen dem Fettanteil bei Hills Digestive Care i/d. Ich bin vom Sofa gefallen.
Ich habe es auch vom TÄ empfohlen bekommen als reduziert. Ich hatte hier gelesen ( sorry ich weiss nicht mehr vom wem) das der Fettanteil nicht so niedrig ist. STIMMT und danke!

Mittlerweile Frage ich mich ernsthaft, wenn man sichbhiervso alles durch liest, ob die TÄ bei der Empfehlung für Futtersorten, selber nicht mehr durchblicken oder nur noch dran verdienen. Das nicht immer zum Wohl des Tieres entschieden wird.
Ich bin sehr dankbar auf dieses Forum getroffen zu sein.
Vielen lieben Dank an alle!!!!!!!!
Lg
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Fettreduzierten und Getreidefreies Futter
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getreidefreies TroFu gesucht Mirabelle Katzen Trockenfutter 20 18.11.2012 22:16
Futter ohne LACHS; EI und KANINCHEN nass und trocken jeschideerste Katzen Diät-Futter 10 11.11.2010 23:42
Getreidefreies TroFu, aber Billig? Chaotentrup Katzen Trockenfutter 9 26.07.2010 21:42
Welches Futter und stimmt das?? (Milben- und Futtermittelallergie) prinzessin_nbg Katzen-Ernährung 9 31.10.2008 15:39
Futter, Futter, Futter! Aber was trinken eure Katzen? yukon079 Katzen-Naßfutter 24 25.08.2008 00:21

Stichworte zum Thema Fettreduzierten und Getreidefreies Futter
lyprinol bei katze, dominante katze unterdruckt andere katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de