Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzengerechte Wohnung > Katzen-Hygiene

Thema:

Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme im Bereich "Katzen-Hygiene". --> Ich habe zwei von diesen Auflagen mal für meine Hündin gekauft. Ich finde sie aber für unser Problem nicht so praktisch, denn sie trocknen sehr lange und ich muss sie ja nach ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 04.07.2017, 14:41   #21
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Ich habe zwei von diesen Auflagen mal für meine Hündin gekauft. Ich finde sie aber für unser Problem nicht so praktisch, denn sie trocknen sehr lange und ich muss sie ja nach jedem Mal benutzen waschen, denn sonst geht sie auch da nicht
mehr rauf, habe ich gestern gemerkt. Ich bleibe also vorerst bei den Wickelauflagen die sind echt super. Ich habe sie inzwischen einmal durchgeschnitten und mache nur eine Hälfte hinter das Klo damit ich ein bisschen sparen kann. Gestern ist sie wieder 8 mal auf die Toilette gegangen.
Am Donnerstag haben wir wieder einen Termin beim Tierarzt bekommen, früher ging es leider nicht.
Ich habe gestern, wie gesagt, bemerkt dass sie auch auf die Auflage nicht mehr geht, wenn sie einmal benutzt ist dann geht's sie komischerweise wieder ins Klo. Egal ob Klo oder Auflage sie riecht erst lange an der Pipi Stelle.
Wegen der Blasenentzündung mache ich das Klo nun schon alle 4 bis 5 Tage komplett sauber und wechsel die Streu.
Danke noch mal für alle Tipps das hat mir wirklich sehr geholfen
 
Alt 04.07.2017, 14:41   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Hallo Mimo1,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 04.07.2017, 14:49   #22
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Zitat:
Zitat von mortikater Beitrag anzeigen
Blasenentzündungen sind oft sehr hartnäckig und manchmal mit einer AB-Gabe nicht beendet.

Wurde ein Antibiogramm gemacht, um den Erreger zu bestimmen oder gab es ein Breitband-Antibiotikum?

Ich vermute eigentlich auch, dass die Katze immer noch Schmerzen beim Urinieren hat und deshalb unsauber ist.
Sie hat zwei verschiedene Antibiotika bekommen, einmal Amoxiclav und einmal Baytril. Das Antibiogramm machen sie nur bei steril entnommenen Urin das ist dann für Donnerstag geplant.
Meine Hündin hatte auch immer viel Blasenentzündungen, nachdem bei ihr eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde, war das alles viel besser und sie war kaum noch krank. Deshalb möchte ich bei Sonja unbedingt auch noch mal das Blut checken lassen
 
Alt 04.07.2017, 17:32   #23
dien
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Hallo,

Zitat:
Zitat von Mimo1 Beitrag anzeigen
Ich habe sie inzwischen einmal durchgeschnitten und mache nur eine Hälfte hinter das Klo damit ich ein bisschen sparen kann.
Meine Elli geht gar nicht in Streu. Die Klos in ihrem ersten zu Hause waren so dreckig, dass sie dort wohl nie gegangen ist. Das fiel aber erst auf als sie bei mir war.
Ich nehme daher seit Jahren Einmalunterlagen. Vom Müll er natürlich unglaublich, aber nervenschonend für alle. Handtücher brauchen lange zum Trocknen, Küchenrolle saugt nicht genug auf.

Ich bestelle immer online, da gibt es auch viel unterschiedliche Größen. Wenn Du magst schicke ich Dir den Link zu dem Shop.


Liebe Grüße
Nadine
 
Alt 05.07.2017, 00:29   #24
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Ja, gerne - vielen Dank.
Es sind wohl Schmerzen, eben ist sie nach dem Pieseln wieder weggerannt und hat sogar gemaunzt.
Hoffe, wir können den Termin vorziehen auf morgen
 
Alt 05.07.2017, 07:32   #25
dien
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Hallo,

Zitat:
Zitat von Mimo1 Beitrag anzeigen
Ja, gerne - vielen Dank.
Es sind wohl Schmerzen, eben ist sie nach dem Pieseln wieder weggerannt und hat sogar gemaunzt.
Hoffe, wir können den Termin vorziehen auf morgen
Bekommt sie denn kein Schmerzmittel?

Ich bestelle immer bei www.vidima-shop.de. Mit diesen habe ich die besten Erfahrungen gemacht https://shop.strato.de/epages/642235.../4260424960892


Liebe Grüße
Nadine
 
Alt 05.07.2017, 15:25   #26
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Kommen gerade vom Tierarzt, an der Blase war im Ultraschall nichts zu sehen, keine Steine oder sonst auffälliges. Das Punktieren hat heute nicht geklappt, da die Blase nicht gefüllt genug war, trotz Infusion. Deshalb haben wir heute nur Blut abgenommen, es war auch genug für Sonja, erst eineinhalb Stunden warten (wegen der Infusion, bis sich die Blase füllt), US und Blutabnehmen. Dabei hat sie dann ein bischen geschnappt, da sie ja so schlecht Luft bekommt und festgehalten werden mußte und dadurch wohl Panik hatte. Sie hat ja schon zuvor den UDS auf dem Rücken ertragen, ohne zu murren.
Beim Ultraschall haben wir allerdings ziemlich großflächig Zysten gesehen und eine Struktur, die wie ein Tumor aussieht. Leider konnte die TÄ die Strukturen nicht zuordnen, eventuell Milz oder Eierstöcke, obwohl sie eigentlich kastriert sein soll. Wir werden wohl noch mal schauen müssen.
Da die Blase unauffällig aussieht und auch auf kein AB hin der Reiz besser wird, tippt die TÄ auf Schmerzen durch die Zysten beim Pullern. Deshalb bekommt Sonja jetzt Metacam und wir sprechen morgen nochmal, ob es gewirkt hat und was die Blutuntersuchung ergeben hat, ob die Nierenwerte auffällig sind, etc.. Wenn nicht schauen wir, ob sie nochmal punktiert wird, oder wir eine Kultur vom normalen Urin anlegen.
Ich bin sehr traurig, daß Sonja so krank ist. Seit 2 Tagen kommt sie mir auch verspannt vor, da, wo wir die Zysten in dem Bereich gefunden haben.
Ist die Frage, was machen....es bliebe nur aufmachen, wenn wir die Strukturen weiter nicht zuordnen können, aber soll ich sie quälen und zur OP in die Klinik oder so geben, wo sie bleiben muß, wo sie gerade ihr Frauchen und Zuhause und den Freigang verloren hat - okay, sie hat mich wenigstens zum Trost dafür gewonnen und wir sind schon sehr innig ....na, mal sehen, was das Blutbild sagt.....
auf jeden Fall bekommt sie jetzt erst mal was gegen die Schmerzen
 
Alt 07.07.2017, 15:10   #27
dr.markus0815
 
Avatar von dr.markus0815
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

bitte löschen..........
 
Alt 07.07.2017, 22:35   #28
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Ich hab' heute abend nochmal mit der Ärztin telefoniert; das mit der Milz habe ich wohl falsch verstanden. Wenn Sonja kastriert ist, was sie laut Vorbesitzer wohl definitiv ist, können es wohl Zysten im Darm sein, ich muß das im Ultraschall irgendwann kontrollieren lassen. Hoffentlich kein Tumor, was aber auch sein kann. Aufschneiden lassen zum Nachgucken, möchte ich sie deshalb nicht, dazu habe ich mich jetzt entschieden. Wenn eine OP sein muß, dann ja, aber so auf Verdacht hin, erstmal nicht. Sie hat schon so viel mitgemacht in letzter Zeit und ist ja auch schon alt...da ist mir das Risiko der Narkose zu hoch, solange es nicht sein muß
Aber sie hat eine Schilddrüsenüberfunktion, wie ich schon vermutet hatte. Der T4 war bei der letzten Blutabnahme vom Tierheim aus ja schon leicht erhöht. Vermutlich erklärt das die viele Pieselei, die durch kein AB besser wird. Am Montag hole ich Tabletten und ich hoffe, sie nimmt dann auch ein bißchen zu. In den letzten Tagen hat sie auch büschelweise Fell verloren und die Krallen wachsen wie Unkraut.
 
Alt 12.07.2017, 12:37   #29
Mimo1
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Falls jemand ein ähnliches Problem hat...schreibe ich hier noch weiter
unsere wirklich nervenaufreibenden Probleme (für Katze und Dosenöffnerin) haben sich überraschend gegeben mit der Rückkehr zum ultrafeinen Silikat-Klumpstreu (vorher hatte ich Betonit-Streu und gröberes, nicht-klumpendes Silikat-Streu). Alle anderen Streusorten waren dem Katzentier scheinbar zu unangenehm an den Pfoten, denn jetzt hat es auch aufgehört, daß sie an den Pfoten so viel rumbeißt und trotzdem die Blasenprobleme noch bestehen (war gestern erst wieder beim TA) benutzt sie ausschließlich das Klo
 
Alt 12.07.2017, 13:38   #30
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme

Super, danke Dir für das Update!

Es ist immer wichtig, die Lösung von Klo-Probleme darzustellen, weil es so viele verschiedene Ursachen und (eben auch mal ziemlich verrückte, aber Katzen sind in puncto Streu manchmal sehr wählerisch) Lösungen dafür gibt.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kloprobleme yuuna Katzen-Erziehung 5 17.03.2016 12:28
Kleines Haubenklo gesucht lux aeterna Katzenstreu 7 04.04.2014 12:20
Lieber um eine, oder um viele Katzen kümmern??? franny Katzen-Sonstiges 18 07.10.2008 09:05
haubenklo stinkt bestialisch! Schnuffel Katzen-Hygiene 13 20.09.2006 13:04
Schwingtür ans Haubenklo ? odwhexe Katzenstreu 11 08.11.2004 15:11

Stichworte zum Thema Klounterlage oder Haubenklo? Viele Kloprobleme
baypamun katze, sucrabest katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de