Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen - Freigang

Thema:

Große Probleme mit Nachbarin

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Große Probleme mit Nachbarin im Bereich "Katzen - Freigang". --> Vorab: wir haben fünf Katzen! Wir sind von der Stadt ländlich gezogen für unsere Kinder und unsere Katzen. Tja, und jetzt wohnt direkt im Nebenhaus eine Frau, die Panik vor Katzen hat. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 15.05.2017, 13:07   #1
Arido
Standard Große Probleme mit Nachbarin

Vorab: wir haben fünf Katzen!

Wir sind von der Stadt ländlich gezogen für unsere Kinder und unsere Katzen.

Tja, und
jetzt wohnt direkt im Nebenhaus eine Frau, die Panik vor Katzen hat. Sie schreit und weint, wenn diese ihr zu nahe kommen.

Würdet ihr deswegen die Katzen drinnen lassen oder es versuchten? Unser Haus hat knapp 250 qm damit genug Platz für die Katzen.

Wir haben schon einen festen Zaun gezogen, vergiss dich Pflanzen gekauft, ultraschallgeräte usw. hilft aber nur bedingt.
 
Alt 15.05.2017, 13:07   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Hallo Arido,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 15.05.2017, 13:43   #2
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Das ist aber eine Extremsituation.
Habt ihr jetzt den ganzen Garten eingezäunt und wie hoch?

Wenn Nachbarn sich einfach nur beschweren ist das schon ärgerlich.
Aber so eine Panik... Habt ihr mal mit ihr gesprochen.
Kann man ihr vielleicht zeigen, dass die Katzen ganz lieb sind?
 
Alt 15.05.2017, 13:43   #3
carloty
 
Avatar von carloty
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Hallo.....ihr versucht doch schon die katzen von der nachbarin fernzuhalten. Mehr kann man nicht machen.

Auf dem land haben viele familien freigänger katzen. Es werden nicht nur eure katzen die nachbarin besuchen.

Lg
 
Alt 15.05.2017, 13:45   #4
romulus

Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Ich würde der Frau raten, laut in die Hände zu klatschen oder sonstwie laute Geräusche zu machen, damit die Katzen abhauen - notfalls eine Dusche mit dem Wasserschlauch.
Aber die Katzen sollten nicht darunter leiden, dass die Frau Panik vor ihnen hat!
Sprich mal mit ihr und unterbreite den Vorschlag, ob sie damit klarkommen kann!
 
Alt 15.05.2017, 14:02   #5
Eroica
Moderator(in)

 
Avatar von Eroica
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Offenbar hat die Frau eine Katzenphobie, das sollte man schon ernst nehmen.

Ich glaube nicht, dass das:

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Kann man ihr vielleicht zeigen, dass die Katzen ganz lieb sind?
so einfach geht.

Natürlich muss die Frau Deine Freigänger in gewissem Maße dulden. Da gibt es Urteile, die besagen, dass zwei Freigänger pro Haushalt von der Nachbarschaft geduldet werden müssen.

Aber ich bin sicher, dass die Frau darunter wirklich leidet und von daher würde ich an Deiner Stelle versuchen, den Freigang zu sichern und auf das eigene Grundstück zu beschränken.
 
Alt 15.05.2017, 14:04   #6
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Na ja man kann sie ja mal fragen, ob man ihr zeigen kann, dass die Katzen ihr wirklich nichts tun. Vielleicht denkt sie alle Katzen sind böse.

Den Garten zumachen ist natürlich die einfachste und beste Lösung.
 
Alt 16.05.2017, 16:31   #7
xtinez
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Das ist ein Problem, aber gleichzeitig auch eine Chance.

Mit so einer Angst zu leben ist ja auch nicht einfach. Eine Bekannte hatte genau solche Angst vor Hunden. Dann haben sich Nachbarn bei ihr im Haus einen Welpen angeschafft und sie von Anfang an informiert und einbezogen - darüber ist dann mit dem größer werdenden Hund der Knoten geplatzt. Also sie fällt jetzt nicht jedem Hund um den Hals, aber es ist kein Problem mehr.

Gibt es in der Nachbarschaft vielleicht gerade Katzenbabies? Einerseits natürlich prinzipiell nicht wünschenswert, aber wenn sie schon mal da wären, könnte man es vielleicht auf diesem Weg versuchen. Denn wie schon zuvor geschrieben - es sind ja nicht nur Deine Süßen, die da spazieren gehen. Sicherlich wäre das Leben für die Nachbarin auch entspannter, wenn sie keine Angst mehr hätte und die Besuche der Miezen vielleicht sogar genießen könnte.

LG xtinez
 
Alt 24.05.2017, 10:45   #8
Samara
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Na ja man kann sie ja mal fragen, ob man ihr zeigen kann, dass die Katzen ihr wirklich nichts tun. Vielleicht denkt sie alle Katzen sind böse.

Den Garten zumachen ist natürlich die einfachste und beste Lösung.

Wenn die Nachbarin eine Phobie hat, kann man da nichts machen - ich habe ebenfalls Bekannte, die in Schockstarre oder Schreikrämpfe verfallen, sobald sie eine Katze sehen - eigentlich - aber das ist deren Entscheidung - kann da nur eine psychologische Behandlung eventuell helfen.

Ich würde den Garten zumachen....

Wir haben die Situation, dass einige Nachbarn auch keine Katzen mögen - die haben bisher unsere Samantha immer verjagt und diese geht dort auch nicht mehr hin. Allerdings muss ich dazu sagen, dass unsere Katze schon von klein auf fast nie unserem Garten verlassen hat - obwohl sie die Möglichkeit hätte.
 
Alt 24.05.2017, 19:53   #9
Arido
Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Leider ist die Frau neben dem das sie Panik hat nicht sehr zugänglich. Auch unsere Kinder stören sie, wenn sie draußen auf dem gemeinsamen Gehweg malen....

Ich denke, ich kann wirklich nur unseren Garten so gut es geht zumachen und mir zwischendurch ihr Gekeife anhören. Sie hat mir gestern mitgeteilt, dass sie einen Rechtsanwalt eingeschaltet hat und erwartet, dass wir die Katzen weggeben oder ersäufen. OTon.
 
Alt 24.05.2017, 21:05   #10
romulus

Standard AW: Große Probleme mit Nachbarin

Toll - uns hat ein Nachbar angedroht, dass er uns die Sch.... an die Rufanlage am Haus schmieren will, wenn die Katzen nochmal in seinen Garten kommen
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Große Probleme mit Nachbarin
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze hat große Probleme RockyMaja Krankheiten-Innere 7 17.04.2016 14:42
2 GROßE Probleme-Bitte Ratschläge lotta83 Rechtsfragen 11 29.07.2008 23:46
Chipsy hat große Probleme chipsy Krankheiten-Innere 20 09.01.2007 17:40
PRobleme mit nachbarin binky Katzen-Sonstiges 5 19.11.2005 20:02
große Probleme seit Zweitkatze da ist !!! Anonymous Mehrkatzenhaushalt 6 26.08.2002 11:18

Stichworte zum Thema Große Probleme mit Nachbarin

engystol ampullen katze

, katzenlinks, katze hat abzess, lymphknoten geschwollen an den achseln bei katze, katzenlonks, netz katzen forum, amoxiclav 40/10 mg katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de