Katzenforum von Netz-Katzen.de

Katzenforum von Netz-Katzen.de (https://www.katzen-links.de/)
-   Katzen-Erziehung (https://www.katzen-links.de/forum/katzen-erziehung/index43.html)
-   -   Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen! (https://www.katzen-links.de/forum/katzen-erziehung/kleine-strassentiger-wildlinge-aufgenommen-t161758.html)

Tatjana462 08.12.2013 18:38

Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!
 
Hallo, liebe Foris,

nun ist es passiert!! Wir fungieren jetzt als Pflegestelle für zwei kleine Wildkätzchen, die in Not waren.
Sie wurden draußen aufgefunden und waren nun bei der TÄ über eine Woche in einer großen Box untergebracht. Dort mussten sie unbedingt raus, da sie wenig Bewegung hatten.

Ich stelle vor!
Maya (Bild anklicken)

https://www.katzen-links.de/profil/3...4/pic12325.jpg

und Thommy!

https://www.katzen-links.de/profil/3...4/pic12324.jpg

Das ist der Text aus "strassentiger-nord.de" dazu:

Maya und Tommy (Namen geändert) sind draußen geboren und wurden mit tränigen Augen gefunden. Sie sind ca. Anfang Oktober geboren. Sie sind noch kleine Giftzwerge, die aber jeden Tag zutraulicher werden und große Fortschritte machen. Und irgendwann verstehen, dass Menschen es nur gut mit ihnen meinen. Sie sind tierärztlich untersucht, und suchen ein Zuhause, wo man viel Zeit für sie hat. Und wo man ihnen noch etwas Zeit gibt, sich an Menschen zu gewöhnen. Wir gehen davon aus, dass sie ein Zuhause mit Freigang brauchen und wir vermitteln sie nur zu zweit.

04.12: die beiden sind nun auf einer privaten Pflegestelle untergebracht und dürfen sich erstmal noch ein bißchen mehr an die Menschen gewöhnen.
06.12: Sie lassen sich nun schon streicheln!

-------------------------------------------------------------------------------

Sie sind nun mit allem Drum und Dran erst einmal im Bad untergebracht. Tja, Kratzer habe ich auch schon an der rechten Hand, da sie natürlich sehr ängstlich waren. Inzwischen toben sie, dass wir manchmal denken, jetzt nehmen sie das Bad auseinander. So wild waren ja unsere vier kleinen Racker nicht, nachdem sie hier geboren wurden.
Wildkatzen eben!! ::bg::bg::bg Dass sie stubenrein sind, haben wir schon hinbekommen. Das war wichtig, damit sie auch aus dem Bad heraus können!
Nun gilt es, sie für Menschen zutraulich zu machen.

Ich denke, da werden wir noch Eure Hilfe benötigen! ::wgelb

sopran 08.12.2013 18:48

Hallo Helga,

na, da hast du ja wilden Neuzugang ... alles Gute für die zwei! Und für euch :wink:

PS: Du hast den Thread im Bereich "CNI" eröffnet - ich gehe mal davon aus, dass das versehentlich passiert ist? Soll ich ihn verschieben?

Kleolinchen 08.12.2013 19:03

Oooooch das sind ja zwei Schätzchen ::l

Ich hoffe, dass sie schnell ein Liebevolles endgültig - zu Hause finden ::l

Willst du jetzt Dauerhaft Pflegestelle sein und immer wieder welche aufnehmen oder war das nur "aus der not heraus"?

chilli 1 08.12.2013 19:12

Ja dann Helga, viel Vergnügen mit den kleinen Rackern.

Ich geh mal davon aus, dass es Geschwister sind.
Hübsche Streifentiere sind dass.

Das Mädel heisst Maya, ist ja ein netter Zufall.
Vielleicht wird es auch gar nicht so schlimm.

Bei Deiner Rasselbande hat die Mama ja immer noch ne Pfote drauf gehabt, wenn sie es übertrieben haben und die Mama von Maya und Tommy bist jetzt Du.

Weihnachtsdeko schon wieder weggepackt ?

Durften sie schon mal eine Stipvisite in der Wohnung machen ?

Jetzt hab ich mehr Fragen an Dich.

Freu mich schon auf viele Fotos und so.

Noch einen schönen Abend, herzlich, Liz

(Dein armes ZBW, hach, ich tu mir grad selber leid, da wirst Du ja kaum noch Zeit haben für mich)

Tatjana462 08.12.2013 19:37

Oh, danke für die schnellen Reaktionen und netten Grüße und Wünsche. ::knuddel
Andrea, klar war das falsch eingeordnet. Danke fürs Abändern! ::wgelb
Zitat:

Oooooch das sind ja zwei Schätzchen ::l
Das sind sie wirklich, Kleolinchen. Naja, die Vereinigung hat viele Katzen. Da wird es nicht so einfach, denke ich, sie schnell zu vermitteln.
Zitat:

Willst du jetzt Dauerhaft Pflegestelle sein und immer wieder welche aufnehmen oder war das nur "aus der not heraus"? Heute 18:48
Naja, wir hatten schon eher diesen Gedanken, weil wir wegen unseres fortgeschrittenen Alters Bedenken für eigene Katzen hatten. Denn schließlich sollen sie später nicht wieder ein neues zu Hause suchen müssen. Man weiß ja nie...? Aber die Pflegestelle sagte uns auch, dass für solche Fälle übernehmen würden, die Katzen dann weiter zuvermitteln. Das fanden wir toll. Mal sehen...
Zitat:

Ich geh mal davon aus, dass es Geschwister sind.
Klar sind sie, Liz.
Zitat:

Das Mädel heisst Maya, ist ja ein netter Zufall.
Kein Zufall, sieh mal in Deinen Thread!
Zitat:

Weihnachtsdeko schon wieder weggepackt ?
Das ist echt problematisch. Dort, wo wir sie hinlassen werden, müssen wir tatsächlich alles wieder abbauen! Es bliebe nichts stehen - oder sie fressen sogar Teile davon...

Dafür haben wir hier Livekino. Und meine ZuBeWi kann wirklich Sorgen bekommen. ::wgelb
Euch allen noch einen schönen 2. Adventssonntag! ::l

Nordwind 08.12.2013 20:19

Schön, dass die beiden Samtpfoten jetzt einen Platz bei dir gefunden haben.

Sie sind ja wirklich herzallerliebst.

Ich liebe ja Tigerchen, Thommy hat mich sehr an mein Sternchen erinnert...


Wünsche dir und den beiden eine gute Eingewöhnungszeit !


Ganz liebe Grüße

Susanne

luccii 09.12.2013 10:40

Hallo Helga::wgelb

zwei süsses Pflegis hast Du da aufgenommen!::l::l

Und ich denke, man wird recht zügig Fortschritte sehen im Bezug auf Zutraulichkeit!:wink: Drück dafür mal die Daumen!

Kater Gismo 09.12.2013 11:11

Hallo Helga,

na, das sind ja Neuigkeiten. Ganz süße kleine Kratzbürsten ::l Aber ich denke, nicht mehr lang und sie werden zutraulich!

PinkLady 09.12.2013 14:36

Hey Helga,

mensch, das wird Kathi aber freuen, wenn sie von ihrem Sternchen aus mitkriegt, wie jetzt ihre alte Bude von diesen Winzlingen gerockt wird. ::l
Finde ich ganz toll, wenn ihr als "erstmal" Pflegestelle agiert.
Da hat sich das Testament einer Katze mal wieder erfüllt ... und die kleinen (un)zivilisierten Miezen werden bei euch viel lernen und es sehr gut haben!

Echt klasse! *daumen hoch*

LG Anja

Und immer schön Fotos posten! Maya ist ja ein wunderhübsches Mädchen mit dieser tollen Kontrastzeichnung.

sopran 09.12.2013 14:39

Hallo Helga,

wie läufts denn so mit den zwei winzigen Wildlingen? ::w


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de