Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen-Erziehung

Thema:

Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen! im Bereich "Katzen-Erziehung". --> Liebe Helga, ein wenig beneide ich Dich schon, Du kannst Maya und Tommy knuddeln. Heute habe ich von meinen Beiden wenigstens ein Foto bekommen, damit ich weiß, wie sie ausschauen. Da hat ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 15.12.2013, 22:47   #31
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Liebe Helga,

ein wenig beneide ich Dich schon, Du kannst Maya und Tommy knuddeln.

Heute habe ich von meinen Beiden wenigstens ein Foto bekommen, damit ich weiß, wie sie ausschauen.

Da hat sich
ja der kleine Kerle schnell in Dein Herz eingeschlichen und Maya wird auch noch folgen, sie ist halt noch ein wenig schüchtern.
Ich glaube, Katertiere lassen sich eher "Zähmen" als die Mädels.

Der kleine Kampfschmuser hier im Garten bei mir ist ja auch ein Katerle und Chillis Freundin, die Glückskatze durfte ich noch nie olanga, obwohl ich die Maus schon von klein auf kenne und zu mir locke.
Genau weiß ich das nicht, war nur so eine Beobachtung.

Was machen Deine Hände? Gibt es noch Kratzer?

Liebe Grüße und einen schönen Adventssonntag- Abend noch, Liz
 
Alt 15.12.2013, 22:47   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Hallo chilli 1,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 15.12.2013, 22:59   #32
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
Ich hätte da nur bei einer Katze und einen Kater als Vergesellschaftung Bedenken.

Kater spielen anders als Katzen und viele Katzen mögen das auf Dauer nicht. Denke immer Kater und Kater sind besser , so passen sie vom Spielverhalten besser zusammen.
Diese Bedenken teile ich inzwischen auch, Susanne. Thommy spielt mehr als wild - auch mit seiner Schwester Maya. Ich überlege schon manchmal, ob ich da eingreifen müsste, da sie, kleiner und zierlicher vom Wuchs, oftmals schon unterlegen ist und aufschreit.

Ich kenne dies nämlich auch von Moritz und Kati. Die Konstellation war mehr als ähnlich. Somit wurde sie ebenfalls immer mehr von ihm gezaust - gelinde ausgedrückt.

Obwohl ich den Gedanken schön gefunden hätte...Da wüsste man wenigstens, dass die kleinen Schätze gut untergebracht sind.
 
Alt 15.12.2013, 23:15   #33
Nordwind
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Der kleine Racker bräuchte da einen Raufkumpel mit dem er rummackern könnte . Oh je, das ist bestimmt nicht immer einfach für die kleine Maus.


Helga, gibt es zu Thommy eigentlich noch einen Bruder oder waren die beiden von Anfang an zu zweit ?


Haben sich eigentlich schon Interessenten für die beiden gemeldet ?


Ganz liebe Grüße

Susanne
 
Alt 15.12.2013, 23:35   #34
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
ein wenig beneide ich Dich schon, Du kannst Maya und Tommy knuddeln.
Naja, Maya kann ich nur streicheln und kraulen, mehr noch nicht, Liz. Manchmal werde ich auch noch angefaucht! Aber Thommy...joooo, den kann man schon knuddeln.
Zitat:
Heute habe ich von meinen Beiden wenigstens ein Foto bekommen, damit ich weiß, wie sie ausschauen.
Die beiden sind auch sooo süß. Mir gefällt Frieda auch richtig gut. Leo ja sowieso. Du weißt, die Zeit ist nicht mehr lang, nicht mehr lang...
Zitat:
Helga, gibt es zu Thommy eigentlich noch einen Bruder oder waren die beiden von Anfang an zu zweit ?
Sie wurden zu zweit von der Straße geholt und waren seitdem zusammen. Von einem Bruder weiß ich nichts, sonst wäre er bei "strassentiger-nord.de" auch mit eingestellt bzw. über ihn gesprochen worden. Also, leider nicht, Susanne!

Auch ich wünsche Euch noch einen schönen 3. Adventssonntag-Restabend!
 
Alt 16.12.2013, 14:20   #35
Eva07
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Liebe Helga, ich hoffe endlich ungestört dir ein paar Zeilen zu schreiben, denn meine Rasselbande schläft. Heute Morgen hatte ich den Beitrag an dich fast fertig da kam Bacci der unwahrscheinliche PC Liebhaber und lief mir voll in die Tasten, und schwups, alles war weg. Meine zwei Halbstarken sind auch oft heftig am Zanken dass ich sie auseinander nehmen muss. Jetzt habe ich ihnen eine grosse Karrtonschachtel zugeschnitten mit Türen und Fenster, seit sie sich mit der beschäftigen ist es etwas besser. Aber irgend wann wird auch dieses Spielzeug, wie schon viele andere uniteresant.
Deine 2 wilden sind ja so süss und wie ich gelesen habe hast du auch viel Freude an ihnen. hast du sie schon in der Wohnung oder immer noch im Badzimmer? Ich gehe solang es so schönes Wetter ist jeden Tag mit Bacci und Puma zwei mal nach draussen. Sie wagen es immer mehr sich von meiner Reichweite zu entfernen.Aber wenn sie ein unbekanntes Geräusch hören sind sie wie der Blitz wieder in der Wohnung.
Nun wünsche ich euch allen eine schöne Vor-Weihnachtszeit und geniesst eure Tierchen.
Lieber Gruss Eva
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Katzen 13.12.013 003.JPG (726,4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg meine Tierchen 033.JPG (386,2 KB, 16x aufgerufen)
 
Alt 16.12.2013, 17:50   #36
Kiwimaus1
 
Avatar von Kiwimaus1
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Ich habe gerade erst gelesen, dass du zwei halbwilde Pfleglinge aufgenommen hast.

Das sind einfach zwei wunderschöne, herzige kleine Knuddels. Sie werden sicher blad noch mehr Zutrauen zu dir finden.
 
Alt 16.12.2013, 19:08   #37
Fegerchen
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Liebe Helga ,

ja, bei uns sind auch am Anfang oft die Fetzen geflogen. Meine kleine Maja tat mir immer leid, bis ich herausgefunden habe, dass sie es faustdick hinter den Ohren hatte: schlich sich immer zum schlafenden Tom und vermöbelte ihn mit Ohrpfeifen. Kenn ich gar nicht von Tom und meinen verstorbenen Katern. Aber das sind wahrscheinlich Mädels Ich habe mich danach nicht mehr eingemischt und siehe da, Tom schlug zurück und Maja lernte es Jetzt kappeln sie sich ab und zu, aber alles im grünen Bereich.

Maja ist nun schon 2 Jahre alt und erst jetzt lässt sie einen streicheln, ohne zuzubeißen. Was sie immer noch nicht mag, wenn man sie hochhebt. Aber wenn man es weiß, dann greift man nur in Notfällen zu. Denke, manche Sachen, die sie im jungen Alter nicht gelernt haben, mögen sie wohl nie. Aber mit Geduld kann man die eine oder andere Macke ausbügeln.

Denke, alle kleinen Katzen, die ohne Mama aufgewachsen sind, haben so ihre Macken. Dann muss man sie halt nehmen, wie sie sind
 
Alt 17.12.2013, 02:52   #38
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Euch allen, besonders Eva, Sabine und Steffi!
Zitat:
ich hoffe endlich ungestört dir ein paar Zeilen zu schreiben, denn meine Rasselbande schläft
Siehste Eva, so geht es mir zur Zeit auch. Man muss noch so sehr aufpassen.
Na, wie süüüüüß sind Deine Mäuse denn? Und das Kuriose daran ist, dass sie meinen beiden kleinen Hasen, die hier im Haus geboren wurden (vor fast 18 Jahren) ziemlich ähnlich sind. Sieh mal hier:

......

Auch diese Farbgebung: Kati schwarz und Moritz scharz-weiß!

Maya und Thommy geht es aber besser in Hinsicht Ausstattung, denn nun ist vieles schon vorhanden. Und sie spielen sehr viel mit den Spielsachen.
Zitat:
Deine 2 wilden sind ja so süss und wie ich gelesen habe hast du auch viel Freude an ihnen. hast du sie schon in der Wohnung oder immer noch im Badzimmer?
Sie dürfen nun durch das halbe Haus jagen, was sie auch - wenn sie nicht gerade schlafen - wie die wilden tun. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Angriffe sich dadurch auch gebessert haben. Wäre ja schön!
Zitat:
Das sind einfach zwei wunderschöne, herzige kleine Knuddels. Sie werden sicher blad noch mehr Zutrauen zu dir finden.
Prima Sabine, dass Du uns gefunden hast, freu Ja, sie haben sich ínzwischen sehr an uns gewöhnt. Thommy lässt schon alles mit sich machen und schnurrt wie ein kleiner Mähdrescher. Maya ist noch etwas ängstlich. Das wird aber auch immer weniger.
Zitat:
ja, bei uns sind auch am Anfang oft die Fetzen geflogen. Meine kleine Maja tat mir immer leid, bis ich herausgefunden habe, dass sie es faustdick hinter den Ohren hatte: schlich sich immer zum schlafenden Tom und vermöbelte ihn mit Ohrpfeifen. Kenn ich gar nicht von Tom und meinen verstorbenen Katern. Aber das sind wahrscheinlich Mädels Ich habe mich danach nicht mehr eingemischt und siehe da, Tom schlug zurück und Maja lernte es Jetzt kappeln sie sich ab und zu, aber alles im grünen Bereich.
Steffi, das ist eben die Schwierigkeit, dass erst einmal richtig einzuordnen. Wenn sie spielen, jagen sie sich auch gegenseitig. Aber manchmal erschien mir Thommy eben doch etwas sehr draufgängerisch und ging auch unzart mit ihr um. Aber nun kann sich Maya auch auf Kratzbäume flüchten. Dort liegen sie aber öfter zusammengekuschelt.
Zitat:
Denke, alle kleinen Katzen, die ohne Mama aufgewachsen sind, haben so ihre Macken. Dann muss man sie halt nehmen, wie sie sind
Desto eher man sie hat, desto besser dann allerdings auch für ihr Verhalten den Menschen gegenüber.

Ich danke Euch für Eure Zeilen und Euer Hiersein!
Nun wünsche ich Euch und allen Foris eine nicht so stressige Vorweihnachtswoche!
 
Alt 17.12.2013, 20:49   #39
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Ich habe heute erst einen kleinen Blick hier in den Thread geworfen.

Es ist jedenfalls sehr, sehr spannend
 
Alt 19.12.2013, 14:59   #40
frohkat
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Voll schön die Entwicklung hier im Thread zu sehen,
werde nochmal weiterlesen, alles aufeinmal kann man ja gar nicht lesen
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu "Premiere Sensitive" Streu - Kleine Splitter harmlos? Sabsi69 Katzenstreu 11 11.10.2009 13:26
Großer hat "kein Bock" auf die Kleine? Elisabeth Bathory Mehrkatzenhaushalt 2 27.07.2008 22:44
Meine Kleine ist "einfach" eine Hauskatze oder? *Chrissy* Katzenrassen 68 14.05.2008 10:17

Stichworte zum Thema Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

, katzen links netz katzen, katzenrassenspezifische blutwerte, wer verwendet mucos comp ad.us.vet für seine katze, netzkatzen forum, strassentiger nord forum, bilder schonen 2 advent, katze duscht gerne, katze wildling zutraulich machen, sucrabest katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de