Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katzen-Erziehung

Thema:

Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen! im Bereich "Katzen-Erziehung". --> Zitat: Zitat von Tatjana462 Was, er kommt zu Dir ins Wasser? Das ist ja ungewöhnlich! Bedeutet, Du kannst ihn auch gleich mit baden? Das hat bei uns kein Kätzchen gemacht. Wasser - ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 24.01.2014, 10:04   #91
Kiwimaus1
 
Avatar von Kiwimaus1
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Was, er kommt zu Dir ins Wasser? Das ist ja ungewöhnlich! Bedeutet, Du kannst ihn auch gleich mit baden?
Das
hat bei uns kein Kätzchen gemacht. Wasser - also mehr als im Wassernapf - war immer tabu bei meinen Mäusen.
Der Thommy interessiert sich jetzt allerdings schon dafür. Mal sehen...
Nein, da habe ich mich ein bisschen missverständlich ausgedrückt - er springt in die leere Wanne. Coonies sind zwar sehr wasserverrückt, aber so weit geht die Liebe zum Wasser dann doch nicht
 
Alt 24.01.2014, 10:04   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Hallo Kiwimaus1,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 24.01.2014, 22:10   #92
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
er springt in die leere Wanne. Coonies sind zwar sehr wasserverrückt, aber so weit geht die Liebe zum Wasser dann doch nicht
Oooch, Sabine, ich dachte schon, Ihr könnt gleich zweierlei mit einem "Aufwasch" erledigen...

Unsere "Wildlinge " spielen wie die Wahnsinnigen, hoch und runter, über Tische und Bänke (so schnell können wir oftmals gar nicht reagieren), Flur lang gerast, die Spielschiene dient dann zur Beruhigung.
Jetzt kommen sie gerade hier ins Computerzimmer. Da muss ich auch alles sichern, sonst liegt vieles unten und wird zerpflückt.
Ich habe heute einen größeren Kratzbaum für sie gekauft, den sie dann auch dafür nutzen können. Den hier:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_mittel/kratzbaum_mittel_120cm/161329

Habe ich zwar schon einmal geschrieben, aber so wild ging es nicht zu, als wir zwei größere Katzen und vier Kitten hatten...Ist schon verrückt.
Und dann kuscheln sie wieder so süüüß zusammen, als wenn sie kein Wässerchen trüben könnten.
Es ist schon was los hier, seitdem sie bei uns sind...
 
Alt 24.01.2014, 22:39   #93
Nordwind
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Hallo Helga,


den schönen Kratzbaum werden die Beiden ganz bestimmt gerne nutzen !

Computer und Samtpfoten , das ist schon speziell .

Caroline ist sehr oft wenn ich am PC war über die Tastatur gelaufen oder hat sich gleich direkt darauf gelegt. Dann habe ich immer zwischen Tastatur und meinen Bauch eine kuschelige Liegefläche gemacht , da hat sie sich dann eingekuschelt..

Wie sich die beiden zusammen kuscheln ist herzallerliebst ! Schön, dass sich sich so gut verstehen.


Ganz liebe Grüße

Susanne
 
Alt 25.01.2014, 17:37   #94
Flori-Cat

 
Avatar von Flori-Cat
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Da hast Du es genau auf den Punkt gebracht, Steffi. Meinem Mann geht es ebenso.
Zitat:
Zitat von Tatjana462 Beitrag anzeigen
Ich habe heute einen größeren Kratzbaum für sie gekauft, den sie dann auch dafür nutzen können. Den hier:

Und dann kuscheln sie wieder so süüüß zusammen, als wenn sie kein Wässerchen trüben könnten.
Es ist schon was los hier, seitdem sie bei uns sind...
Irgendwie klingt das schon, als ob die Herzentscheidung gefallen ist
 
Alt 25.01.2014, 22:52   #95
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Susanne und Petra - ganz lieben Dank für Eure Zeilen!
Zitat:
Wie sich die beiden zusammen kuscheln ist herzallerliebst ! Schön, dass sich sich so gut verstehen
Ja, Susanne, sie kuscheln wirklich allerliebst zusammen und verstehen sich momentan bestens. Sie putzen sich auch gegenseitig. Hoffentlich bleibt das auch so, wenn sie älter werden...?
Zitat:
Irgendwie klingt das schon, als ob die Herzentscheidung gefallen ist
Tja, mal sehen, Petra, wie es weitergeht. Noch müssen wir uns ja nicht entscheiden. Wenn Leute vor der Tür stehen, dann allerdings sollten wir es spätstens wissen. Wir sind deshalb so zögerlich, weil wir von den letzten 2 Jahren seelisch noch ziemlich mitgenommen sind - 2012 ging die Minka und 2013 die Katimaus.

Also, wenn wir jünger wären, würden wir trotzdem nicht so lange überlegen.
 
Alt 26.01.2014, 17:29   #96
Josy1988
 
Avatar von Josy1988
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Huhu, hab mir nun mal deinen Maya und Thommy-Thread zu Gemüte geführt

Die beiden sind ja auch herzallerliebst
Und gut zu wissen, dass auch andere manchmal kurzfristig "unterscheidungs-Probleme" haben

Schön, dass sie sich so super entwickelt haben. Hat sich eigentlich noch was mit den Knubbeln ergeben?

Bin auf jeden Fall gespannt, wie ihr euch entscheidet, ob die beiden bleiben oder nicht... Ich glaube, ich könnte die Tigerchen inzwischen nicht mehr gehen lassen...
 
Alt 26.01.2014, 19:36   #97
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
Zitat von Josy1988 Beitrag anzeigen
Die beiden sind ja auch herzallerliebst
Und gut zu wissen, dass auch andere manchmal kurzfristig "unterscheidungs-Probleme" haben

Schön, dass sie sich so super entwickelt haben. Hat sich eigentlich noch was mit den Knubbeln ergeben?

Bin auf jeden Fall gespannt, wie ihr euch entscheidet, ob die beiden bleiben oder nicht... Ich glaube, ich könnte die Tigerchen inzwischen nicht mehr gehen lassen...
Schön, dass Du uns gefunden hast, Josy. Freue mich sehr darüber!
Die letzte Woche konnten wir uns nicht um die "Knubbel" kümmern, weil mein Mann Beinprobleme hatte - und da hieß es erst einmal mit ihm zum Arzt und anschließend ins KH zum Abklären. Nun habe ich ihn erst einmal täglich verarztet bzw. sein Bein verbunden.

Trotzdem konnten wir gestern noch den Kratzbaum "Bärenhöhle" aufbauen.
Boah, das war schön. Sie saßen schon ständig dabei und legten sich schon mal da und dort auf die Teile. Als wenn sie gewusst hatten, dass alles für sie war. Und abends ging das Rennen und Flitzen los - Kartzbaum hoch und dort wieder runter - und das unermüdlich. Es war eine helle Freude, wie er angenommen wurde.

Nun liegen sie mal da und mal dort auf dem Kratzbaum, aber auch nach wie vor gerne im Wäschekorb. Wir hoffen, dass sich das Toben dadurch mehr in der Kratzbaumnähe abspielt. Rennen können sie auch wie die kleinen Teufel in dem langen Flur.

Ich schrieb ja schon, blos gut, dass wir noch nicht renoviert hatten. Das wäre im wahrsten Sinnen des Wortes für die Katz gewesen!
Aber wir freuen uns sehr, ihn gekauft zu haben. Den kann ich übrigens sehr empfehlen.

.

Die Kuschelhöhle habe ich halb nach innen gedreht und die Rolle schräg gesetzt, so dass sie von der Tatze (rechts) hinten durch die Rolle auf oder in die Höhle und den Hängeplatz können und umgekehrt, was sie auch voll nutzen. Thommy hat auch schon in der Höhle und ganz oben geschlafen. Da Maya fast alles nachmacht, wird das also auch nicht lange dauern.

Dir, liebe Josy, und allen Foris einen schönen Sonntag-Abend!
 
Alt 26.01.2014, 21:22   #98
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Na dass kann ich mir super vorstellen, Kratzbaum rauf und wieder runter und die Sprints im Galopp durch den Flur.

So ein Kratzbaum ist doch was Feines, gerade für Wohnungskatzen.

Ich hatte mir auch mal so eine Baumlandschaft in die Wohnung gestellt, aber meine Freigänger haben die nicht mit dem Hintern angeschaut geschweige benutzt.

Naja, um das gemeinsame Kuscheln beneide ich Dich schon ein wenig liebe Helga, da dachte ich, jetzt haste mal zwei Katzen im gleichen Alter, was auch noch Geschwister sind, dann wird gemeinsam gekuschelt und Öhrchen geputzt, aber meine Ladys ziehen getrennte Schlafplätze vor.

Vorsichtig anfrag, bleiben die Schätze jetzt bei Dir?

Deinem Mann gute Besserung und einen schönen Sonntag- Abend noch,

liebe Grüße, Liz
 
Alt 26.01.2014, 23:22   #99
Kater Gismo
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Kater Gismo
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Ach, ich fände es schön, wenn die kleinen bei Euch bleiben könnten Jetzt, wo schon ein eigener Kratzbaum da ist. Aber die endgültige Entscheidung müsst Ihr ja noch nicht treffen. Und wir wissen ja, was für Herzensbrecher so kleine Fellmonster sind.

Helga, Deinem Mann wünsche ich auch eine gute Besserung und dass er ganz schnell wieder gesund ist.
 
Alt 27.01.2014, 15:48   #100
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

Zitat:
Na dass kann ich mir super vorstellen, Kratzbaum rauf und wieder runter und die Sprints im Galopp durch den Flur.

So ein Kratzbaum ist doch was Feines, gerade für Wohnungskatzen.
Wir sind so froh, Liz, dass wir den KB nun doch gekauft hatten. Ich war schon länger am Überlegen. Wir hatten das aber immer wieder verschoben.
Heute lagen sie nun beide zusammen ganz oben in dem Kuschelplatz, haben sich geputzt und die Ohren gegenseitig gesäubert, dann wurde geschlafen. Es ist schon eine Freude mit ihnen! Toll!
Zitat:
Aber die endgültige Entscheidung müsst Ihr ja noch nicht treffen.
Genau Anke, aber irgendwann wird es dann doch anstehen, obwohl ich fast glaube............ Bei meinem Mann gäbe es keinerlei Überlegung mehr. Ich dachte immer, wir nutzen dieses Jahr mal richtig zum Wegfahren und Erholen. Das ist auch ein Grund, weshalb ich es noch ein wenig offen lasse. Aber so richtig vorstellen, dass sie nun jemand abholt, kann ich mir auch nicht mehr wirklich!

Ich danke Euch beiden für Eure Zeilen, Liz und Anke! Schön, dass Ihr so Anteil nehmt.

Ansonsten rocken sie hier ganz schön die Bude. Heute Morgen gegen 5 Uhr kamen sie beim Spielen ständig gegen meine Schlafzimmertür, die ich aus diesem Grunde auch noch geschlossen halte beim Schlafen. Da war es erst einmal vorbei mit dem Schlaf!

Achso, die "Knubbel" habe ich heute auf der anderen Seite auch gefühlt. Ich glaube jetzt, das ist nichts. Man fühlt nur so viel, weil sie keinerlei Speckansatz haben, obwohl sie wie die Raupen fressen!

Aber ich wiederhole, was mir netterweise geschrieben wurde: Sie zaubern uns sehr oft ein Lächeln ins Gesicht! Sie sind kein Ersatz, denn sie sind völlig anders. Aber sie nehmen uns voll in Anspruch!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu "Premiere Sensitive" Streu - Kleine Splitter harmlos? Sabsi69 Katzenstreu 11 11.10.2009 13:26
Großer hat "kein Bock" auf die Kleine? Elisabeth Bathory Mehrkatzenhaushalt 2 27.07.2008 22:44
Meine Kleine ist "einfach" eine Hauskatze oder? *Chrissy* Katzenrassen 68 14.05.2008 10:17

Stichworte zum Thema Kleine "Straßentiger - Wildlinge" aufgenommen!

, katzen links netz katzen, katzenrassenspezifische blutwerte, wer verwendet mucos comp ad.us.vet für seine katze, netzkatzen forum, strassentiger nord forum, bilder schonen 2 advent, katze duscht gerne, katze wildling zutraulich machen, sucrabest katze


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de