Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen-Ernährung

Thema:

Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll? im Bereich "Katzen-Ernährung". --> Aloha, mich würde mal interessieren welche Nahrungsergänzungsmittelchen denn wirklich sinnvoll und auch notwendig sind. Ich bin noch Katzenanfängerin und fühle mich vom Angebot momentan noch etwas erschlagen V.a. Gimpet hat da eine ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 29.03.2006, 00:37   #1
Wollschaf
Standard Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Aloha, mich würde mal interessieren welche Nahrungsergänzungsmittelchen denn wirklich sinnvoll und auch notwendig sind. Ich bin noch Katzenanfängerin und fühle mich vom Angebot momentan noch etwas erschlagen V.a. Gimpet hat da eine ganze Palette an Zeug...Schnurries, Topinis, Katzentabs, Malt-Kiss, Vitaminpaste, malzpaste, Vitaminflocken usw.,
aber was ist das überhaupt? Sind das einfach Leckerlies oder ist das eine sinnvolle Nahrungsergänzung?
Ich hab momentan so ungefähr alles davon hier (z.T. Proben) und weiß nicht so wirklich was davon man wirklich braucht. Malzpräparate und Vitminpräparate erscheinen mir sinnvoll, aber die Malzpaste und auch die Vitaminpaste werden verschmäht, Vitaminflocken werden ebenfalls nicht gefressen, die Malt-Kiss und Schnurries (mit Taurin) manchmal wenn ich sie kleingebröckelt ins TroFu gebe, als Leckerli gar nicht Aber ich kann ja nicht immer die Hälfte der Schüssel nur mit Katzentabs und so einem Kram füllen
Könnte mir jemand evtl. sagen ob und was ich wirklich brauche und wie ich das am besten verfüttern kann, da meine beiden ja kaum Leckerlies aus der Hand nehmen und um Flocken und Paste im Futter drumherum gefressen wird
Danke
 
Alt 29.03.2006, 00:37
Anzeige
 
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 29.03.2006, 23:31   #2
rondirai
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Öhm, das tut mir jetzt leid, aber: Du brauchst weder Vitamine noch Taurin über solche Pasten zuzugeben - da ist einfach so wenig drin, daß Du schon unglaublich viel Paste verfüttern müßtest. Und dann sind die Vitamine auch noch nicht ausgewogen... Gib es ruhig als Leckerchen, wenn die Katzen es mögen, aber Du brauchst es nicht. Malzpaste ist ganz sinnvoll gegen die Gewölle, ob die Malt-Leckerchen da was bringen, das weiß ich nicht. Wenn sie aber schmecken, dann siehe oben: Als Leckerchen, in Maßen natürlich, schaden die bestimmt auch nicht.
Wenn Du Dir wegen evtl. Unausgewogenheit des Futters Sorgen machst, dann würde ich mich eher um das Hauptfutter kümmern (mal auf Qualität, Zusammensetzung prüfen), das muß stimmen. Mängel des Hauptfutters wirst Du nur leider mit diesen Leckerchen nicht ausgleichen können. Ansonsten: Taurin (in Reinform) kann man sehr gut zufüttern und kaum überdosieren, da gibt es einige Threads zu im Barfforum. Das macht m.M. wirklich Sinn.
Grüße,
Linda
 
Alt 30.03.2006, 01:49   #3
Wollschaf
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Danke dir. Also kann man davon ausgehen, dass in einem Futter, das als Alleinfutter gekennzeichnet ist, bereits genügend Vitamine zugesetzt sind, so dass man keine mehr extra zufüttern muss? Leider stehen auf den Dosen ja immer nur die Mengen, aber nicht wieviel % der empfohlenen Tagesdosis das sind (steht ja bei "Meschenfutter" idR drauf).
 
Alt 30.03.2006, 09:44   #4
seattle
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Wollschaf
Danke dir. Also kann man davon ausgehen, dass in einem Futter, das als Alleinfutter gekennzeichnet ist, bereits genügend Vitamine zugesetzt sind, so dass man keine mehr extra zufüttern muss?
Nein - den Schluss kann man leider so nicht ziehen, da es doch einige Futter gibt, die als Alleinsorten gekennzeichnet sind - aber faktisch keine sind. z.B. Almo, Schesir, etc.

Um ganz sicher zu gehen, dass es wirklich ein Alleinfutter ist, welches man theoretisch ausschließlich ohne Supplementierung füttern könnte - würde ich als einfachste Lösung dieses tolle Forum benutzen und nach dem Namen des Futters suchen, welches Du ins Auge gefasst hast.

Allerdings kannst Du bei Supermarkt-Futtern - NUR WAS DIE ZUSÄTZE ANGEHT - immer davon ausgehen, dass es sich um ausgewogenes Futter handelt. Das Problem sind manche sog. Premiumfutter. Die sind oft nur Ergänzungsfutter.

Gruß
 
Alt 30.03.2006, 23:36   #5
rondirai
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Genau. Kleiner Zusatz noch: Such hier im Forum mal nach Beiträgen über Taurin, das ist etwas, was ich dann doch zufüttern würde. Das ist nämlich eigentlich nie in wirklich ausreichender Menge vorhanden. Dabei bleibt es bei uns aber auch. Gegen Gewölle mußt Du mal gucken, es gibt bestimmtes TroFu (Anti-Hairball), wenn Du es mit Malzdingern und Katzengras nicht in den Griff bekommst. Das funktioniert zwar durchaus, ist aber wirklich nicht ausgewogen. Wir geben das hin und wieder mal als Leckerchen, das scheint auch schon zu reichen. Haarballen gibt es bei uns einmal im Jahr oder so.
 
Alt 30.03.2006, 23:43   #6
Rina
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Was ich selbst bei gutem Futter dazugebe, ist Taurin - allerdings nicht in irgendwelchen Pasten oder Leckerchen, sondern reines Taurin in Pulverform, ca. 200 - 300 mg täglich.

Lucy bekommt auch noch täglich eine Bierhefetablette, aber die ist nicht unbedingt nötig - sie mag sie halt so gern und bekommt sie als Leckerchen.

Dann noch etwas warmes Wasser zum Feuchtfutter, damit sie mehr Flüssigkeit zu sich nimmt, weil sie noch Trockenfutter bekommt.

Malzpaste wäre nicht schlecht, aber Lucy mag sie nicht, sie geht draußen Gras futtern.

Rina
 
Alt 31.03.2006, 10:21   #7
anloki
 
Avatar von anloki
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Meine beiden bekommen 2x/Tag gutes NF und haben Felidae TF zur freien Verfügung, damit sollte die Grundversorgung schonmal stimmen.
Bei uns gibt es trotzdem neben einem Schuß warmen Wassers die Gimpet Vitaminflocken mit Taurin über jedes NF und einmal die Woche ein Eigelb für beide.
Malz- und Vitaminkissen gibts ab und an aber eher als Leckerlie.
Ob das alles wirklich noch etwas bringt?
Ich denke schon - Schaden tut es jedenfalls nicht und meine beiden lieben es.
 
Alt 31.03.2006, 10:27   #8
Tiberio
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Reines Taurin wird auch bei uns täglich zugemischt.
Ansonsten bekommen unsere beiden regelmäßig Bierhefeflocken aufs Futter gestreut und einmal wöchentlich bekommt jeder von beiden eine halbe Lachsölkapsel.

Alles wird ohne Probleme angenommen und ich hab ein das schöne Gefühl, daß sie mit allem bestens versorgt sind...Es geht doch nichts über ein reines Dosi-Gewissen!

LG,
 
Alt 01.04.2006, 01:54   #9
Wollschaf
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Wo kann ich denn pures Taurin kaufen? Hab beim Querlesen durch die Beiträge in anderen Threads leider nichts dazu gefunden

Katzengras wird leider nicht gefressen, dafür aber eine bestimmte Zimmerpflanze Gekotzt wird alle 2-3 Tage, hab aber noch nie Haare darin entdecken können....und so langsam bin ich das häufige Gekotze (natürlich immer zielsicher auf den hellen Teppich) leid Kann ich das irgendwie verhindern? Wie gesagt, Malzpaste wird auch nicht gefressen, nur die Malt-Kiss wenn sie ins TroFu gebröckelt sind. Butter oder Öl evtl.? Wieviel?
 
Alt 01.04.2006, 07:30   #10
Tiberio
Standard AW: Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

Kann das K.... denn vielleicht eher an der Zimmerpflanze liegen? Welche Art ist das denn?
Grundsätzlich kann man aber etwas Butter oder Öl ins Futter tun, damit es besser "flutscht".
Ach so, pures Taurin bekommst zu z.B. hier oder hier.

LG,
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Impfungen sind wirklich sinnvoll??? Heidiné Impfungen 5 27.10.2012 20:49
Sind Katzenbücher überhaupt sinnvoll? Wrestlingheaven Katzen-Sonstiges 5 18.07.2006 11:28
Welche Impfungen sind mit Hund sinnvoll? Welche Krankheiten können übertragen werden? Velvet Impfungen 2 23.01.2006 21:11
Welche Untersuchungen sind sinnvoll? Maiglöckchen Tierarzt 13 11.12.2005 17:30
nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? jayme Katzen-Ernährung 14 13.05.2005 07:14

Stichworte zum Thema Welche Nahrungsergänzungsmittel o. Zugaben sind sinnvoll?

sinnvolle nahrungsergänzung katzen

,

sinnvolle ernährungsergänzung für katzen



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de