Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenernährung > Katzen Diät-Futter

Thema:

Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist im Bereich "Katzen Diät-Futter". --> Hallo, Mein Kater hat einen Gallenstein von 6mm der nicht weiter gewachsen ist und keine Probleme macht. Nun hat er eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Der Wert ist von 17 auf 6.7 zurückgegangen was mich ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 19.05.2017, 23:32   #1
Hibiskus
Standard Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Hallo,
Mein Kater hat einen Gallenstein von 6mm der nicht weiter gewachsen ist und keine Probleme macht.
Nun hat er eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Der Wert ist von 17 auf 6.7 zurückgegangen was mich sehr
freut. Da waren wir auf dem richtigen Weg.
Nun hat er aber leider auch erhöhte Nierenwerte 3,4.
Nun meine Frage:
Kennt jemand ein Nierendiätfutter was fettreduziert ist, Phosphat arm und der Eiweissgehalt niedrig ist.
Das Problem ist. Was für die Bauchspeicheldrüse gut bist, ist im Moment wohl schlecht für die Nieren.
Wenn ich nun ein fettreduziertes Nierendiätfutter fände, wäre ideal.
Kennt sich jemand damit aus oder hat Erfahrung mit einem Nassfutter.
Ich weiss nicht ob es wichtig bist. Es bist eine heilige Birma. Manchmal etwas empfindlich bei Futtersorten. Evtl. Wegen der Rasse eh empfindlicher.
LG und vielen Dank
 
Alt 19.05.2017, 23:32   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Hallo Hibiskus,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 20.05.2017, 07:46   #2
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Moira hat eine CNI und hatte schon 2x eine Pankreatitis. Sind die Nierenwerte von Deinem Kater evt. zusammen mit der Pankreatitis in die Höhe geschnellt oder hat er eine CNI?

Wie dem auch sei, Du musst nicht zwingend Nierendiät füttern, wichtig ist nur, dass das Futter möglichst phosphatarm ist und Du zusätzlich Phosphatbinder, z.B. Ipakitine, untermischt.

Weitere Infos siehe auch:
http://www.felinecrf.info/pankreatit...gkeitstherapie
http://www.felinecrf.info/was_soll_ich_fuettern.htm

Moira bekam bei ihren BSD-Entzündungen auch fettarmes Futter, wie Du oben im ersten Link lesen kannst, ist es aber nicht nachgewiesen, dass es zwingend notwendig ist. Ich fütterte Schmusy Fisch (außer Thunfisch wg. CNI) & Cosma Huhn, beide fettarme Einzelfutter, mit denen ich anderes, fetthaltigeres, nasses Alleinfutter gestreckt hatte. TroFu war wegen des hohen Fettgehalts + der mangelnden Feuchtigkeit natürlich Tabu. Weiterhin habe ich das NaFu mit fettarmem reinem Jogurt gestreckt, sie mochte das zum Glück sehr gern.

Gute Genesung für Deine Katze!
 
Alt 20.05.2017, 13:15   #3
Hibiskus
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Hallo,
Zuerst einmal Danke für deine Antwort. Und ja du hast Recht. Der Nierenwert ist nach der Bauchspeicheldrüsenentzündung angestiegen.
Zuerst sollten wir uns um fettarme Nahrung kümmern.
Dies hat ja auch geklappt. Nur ist jetzt der Nierenwert gestiegen. Also kümmern wir uns in erster Linie um die Nieren, wollen aber Das Fett nicht vergessen.
Die TÄ und die Klinik sind der Meinung das die Bauchspeicheldrüsenentzündung eher eine Reizung ist, da man auf dem Ultraschall nichts gesehen hat.
Was mich irritiert ist,das ich das Futter von Hill i/d weiter füttern soll. Dort ist der Fettanteil auch nicht so gering und mit den Nieren hat es nicht viel zu tun, oder.?
Ich könne Hüttenkäse, Kartoffeln ,Hähnchen mit Reis etc. geben.

Ich glaube aber das gezielte Nierendiät, bzw. Mit Phospatbinder behandelte Nahrung besser ist für ihn. Richtig?
 
Alt 21.05.2017, 00:22   #4
Hibiskus
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Ich nochmal.
Vielen lieben Dank für die beiden Links.
Ich habe schon viel gelesen und gelernt.
Die Seiten sind super. Sehr viele Fragen die im Laufe des Tages oder der Nacht kommen stehen dort schön erklärt drin.
Vielen Dank nochmal.
LG Barbara
 
Alt 21.05.2017, 07:38   #5
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Ich war gestern nicht mehr online, aber ich denke, Deine Fragen hat das Handbuch bereits geklärt - dort lernt man wirklich alles über CNI.

Bei Moira habe ich übrigens die CNI futtertechnisch allein mit phosphatarmen Nafu + Ipakitine (Binder) im Griff.

Nierenprobleme gehen oft mit anderen Erkrankungen einher, deshalb ist es z.B. wichtig, die Zahngesundheit der Katze zu überwachen, weil schlechte Zähne + CNI einher gehen können.
 
Alt 21.05.2017, 13:26   #6
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Wie Diana schon schrieb....es kann gut sein..das der Nierenwert infolge der Pankreatitis in die Höhe ging..das hatten wir auch bei meinem Kater......

Am besten wäre natürlich Phosphat armes Futter mit evtl. Phosphatbinder ...

schau mal hier...hier haben wie Phosphat armes Futter....

https://www.katzen-links.de/forum/ka...n-t163092.html

Animonda Senior , Miamor Milde Mahlzeit haben z..bsp. niedrigere Phosphat und Fettwerte....

Ich würde das mal eine Zeit lang füttern und nach einiger Zeit wieder die Blutwerte kontrollieren lassen......
 
Alt 21.05.2017, 14:26   #7
Hibiskus
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Hallo ihr Beiden
Zähne sind o.k.
Milde Mahlzeit bekommt er schon.
Ich glaube ich habe den Fehler selber gemacht. Weil ichfettduziert geben sollte, habe ich Porta 21 entweder mit Huhn oder mit Thunfisch darunter gemischt.
Thermisch war in dem Fall wohl mal völlig daneben.
Nun gibt es Nierendiätfutter und Miamor Milde Mahlzeit.
Weil es hier recht warm ist, hat er momentan keinen Hunger. Leider macht er das immer so.
Muss ich jetzt im Auge behalten. Morgen muss ich eh zum Tierarzt...
Gestern habe ich mit einem Leckerchen, was er sehr selten bekommt, aber wahnsinnig gerne mag, probiert ob ihm evtl. Übel ist. Das ging aber weg wie nichts...
LG und Danke
 
Alt 21.05.2017, 14:34   #8
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Fettreduziertes Nierendiätfutter kann es nicht geben, weil Nierendiät eben einen höheren Fettanteil hat. Für nierenkranke Katzen ist es gut, Fett liefert Energie und belastet die Nieren nicht. Aber wenn dann noch andere Krankheiten wie die Pankreatitis dazu kommen, muss man sich wirklich behelfen. Anderes Futter mit Binder.
 
Alt 22.05.2017, 00:44   #9
Hibiskus
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Hallo Felix as,
Wo findet man denn das Miamor Milde Mahlzeit einen geringen Phophat Wert hat.?
Ich suche und suche....
 
Alt 22.05.2017, 00:45   #10
Hibiskus
Standard AW: Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist

Sorry....Namen verkehrt geschrieben, war keine Absicht.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Füttert ihr Nierendiätfutter und wenn ja welches? dien CNI 5 23.11.2016 19:44
welches Nierendiätfutter mögen eure Katzen am liebsten Kätzele CNI 20 23.07.2011 01:37
Welches Nierendiätfutter kennt ihr? Dynamic´´ Katzen-Ernährung 6 23.12.2008 13:21
Welches Futter ist auch für den kleineren Geldbeutel zu empfehlen? Janni Archiv Katzen-Ernährung 13 11.03.2006 09:50
Nierendiätfutter-aber welches? mousecat Harnwegserkrankung 9 20.01.2006 01:57

Stichworte zum Thema Nierendiätfutter welches fettreduziert auch ist
engystol ampullen katze, katze fettarmes nierenfutter


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de