Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzen allgemein > Katze im Alter

Thema:

Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder im Bereich "Katze im Alter". --> Ich drücke ganz fest die Daumen für die beiden Süßen Ich hatte so auf bessere Nachrichten gehofft. Aber es muss ja nichts schlimmes sein....
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.09.2018, 21:11   #11
Flosi
 
Avatar von Flosi
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Ich drücke ganz fest die Daumen
für die beiden Süßen

Ich hatte so auf bessere Nachrichten gehofft. Aber es muss ja nichts schlimmes sein.
 
Alt 13.09.2018, 22:29   #12
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Vielen lieben Dank
 
Alt 13.09.2018, 22:33   #13
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Auch hier wird alles verfügbare gedrückt...... das es jetzt auch gleich wieder zwei Sorgenkinder sein müssen....
 
Alt 13.09.2018, 22:45   #14
romulus

Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Hallo Petra, ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut ausgeht und Du Dir keine großen Sorgen machen musst!
Aber eins muss ich noch korrigieren, ehe Du den TA wirklich danach fragst: Vitamin C kann von einem Säugetier - wie Mensch noch Katze - weder gebildet noch gespeichert werden, das kann nur und ausschließlich von außen zugeführt werden.
Kannst Du hier auch nachlesen!
 
Alt 13.09.2018, 22:45   #15
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Zitat:
Zitat von FELIDAE4 Beitrag anzeigen
Auch hier wird alles verfügbare gedrückt...... das es jetzt auch gleich wieder zwei Sorgenkinder sein müssen....

Danke Elke, ja die haben beide irgendwie alles gleich: das tränende rechte Auge, die Leberwerte und die Zahnprobleme

Aber sie sind auch beide meine Oberschätze , waren super brav beim Doc, und habe gerade auch die Catsitterinnen ganz nett begrüßt (die anderen Beiden waren erstmal auf Tauchstation). Wir sind jetzt eine knappe Woche weg, die Catsitterinnen haben das aber schon gemacht, das wird bestimmt gut klappen.

Also bitte nicht wundern, wenn ich ein paar Tage nichts schreibe ...
 
Alt 13.09.2018, 22:51   #16
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Zitat:
Zitat von romulus Beitrag anzeigen
Hallo Petra, ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut ausgeht und Du Dir keine großen Sorgen machen musst!
Aber eins muss ich noch korrigieren, ehe Du den TA wirklich danach fragst: Vitamin C kann von einem Säugetier - wie Mensch noch Katze - weder gebildet noch gespeichert werden, das kann nur und ausschließlich von außen zugeführt werden.
Kannst Du hier auch nachlesen!

Danke Edda, habe ich gleich nachgelesen, hatte ich natürlich auch schon mal gelesen, gerade über Vitamin C hört oder liest man ja öfter mal...aber wer merkt sich schon alles

Daumen können wir gerade gut gebrauchen
 
Alt 14.09.2018, 11:23   #17
Gast
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Im Zusammemhang mit der Wundheilung weiss ich, dass Katzen doch Vitamin C bilden können. Aber nie in ausreichender Menge. Hier kann man mehr dazu lesen:
https://www.cats-country.de/de/vitamin-c?coID=23

Auch ich wünsche deinen Schätzen alles Liebe und Gute Petra
 
Alt 14.09.2018, 12:40   #18
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Danke Bea, das ist ja sehr interessant. Frage mich, ob und woher unsere Dosenfutter-Katzen denn genug Vitamin C bekommen


Da bleibe ich mal dran.
 
Alt 14.09.2018, 21:42   #19
*Nala*
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Ich drücke euch weiterhin die Daumen, Petra und wünsche dir ein paar erholsame Tage
 
Alt 26.09.2018, 13:46   #20
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Lenny mag seine Leber-Pillen nicht mehr. Er sortiert sie immer aus.

Können da Leerkapseln helfen? Ich hatte noch nie welche... Die sind ja auch ziemlich groß, aber event. überdecken sie den Geschmack der Pillen? Kennt sich da jemand von Euch aus?


Oder gibt es so etwas wie Legavit auch in Tropfenform? Vielleicht weisst Du das Sabine? Ich wünsche Dir aber erstmal einen schönen Urlaub!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sorgenkinder raggycat Krankheiten-Innere 11 27.11.2002 18:13

Stichworte zum Thema Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder
katzenlinks, kkatzenlinks, katzenlins, katzelinks


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de