Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Infektionskrankheiten


Thema:

Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht im Bereich "Infektionskrankheiten". --> Hallo ihr Lieben! Ich bin ganz neu in diesem Forum, also habt bitte Nachsicht mit mir. Wir haben Anfang November zwei wunderbare, viermonatige russisch blau Kitten (Mädchen und Junge) von einer seriösen ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 03.01.2018, 21:46   #1
1993ninchen
Standard Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Hallo ihr Lieben! Ich bin ganz neu in diesem Forum, also habt bitte Nachsicht mit mir.

Wir haben Anfang November zwei wunderbare, viermonatige russisch blau Kitten (Mädchen und Junge) von einer seriösen Züchterin geholt. Beide sollen keine genetischen Defekte oder Erbkrankheiten haben und sind gegen Katzenschnupfen, Calicivirus, Katzenseuche, Chlamydien und Tollwut geimpft sowie entwurmt. Beide Katzen leben als reine Hauskatzen bei uns und haben keinen Kontakt zu anderen Katzen gehabt.

Leider macht unser Kater und ganz schlimme Sorgen. Kaum eine Woche nachdem wir ihn geholt haben, fingen seine Augen an zu Tränen und seine Nase leicht an zu laufen. Der Tierarzt sagte, dass es
vermutlich nur vom Zahnwachstum kommt (nahm jedoch keinerlei Untersuchung vor). Als seine Nase immer stärker zuklebte und er anfing, regelmäßig Rotz zu niesen, gingen wir erneut zum Tierarzt. Wieder schickte er uns genervt weg, weil der Kater offensichtlich gesund sei und vermutete eine leichte Erkältung. Wir ließen den Kater noch vor Weihnachten kastrieren (ja, vermutlich waren wir etwas früh dran, er war zu dem Zeitpunkt 5 Monate alt (Kastration also am 11.12.2017, aber der Tierarzt versicherte uns, dass es okay ist).

Allerdings ist er jetzt seit Weihnachten sichtbar angeschlagen gewesen. Er wollte nicht mehr spielen, lag viel rum, fraß weniger und hatte Fieber.
Dieses mal sind wir also zu einem anderen Tierarzt. Dieser untersuchte sein Zahnfleisch, das sehr entzündet war und gab uns Ampitab (ein Antibiotikum) sowie eine Ergänzungsfuttermittel, das wir ihm einflößen sollten.

Damit ging der Schnupfen und das Niesen mittlerweile komplett weg. Allerdings frisst der Kater garnicht mehr, er liegt nur noch apathisch rum. Er hat seit gestern auch angefangen an dem Fensterscharnier aus Metall, dem Fensterrahmen aus Holz und der Wand zu lecken. Wir "zwangsernähren" ihn mit einer Spritze. Gestern konnte ich ihm immerhin ein paar Leckerlis unterjubeln. Außerdem kann er nicht mehr laufen, seine Hinterbeine bleiben immer komisch abgewinkelt, er kann sie nicht mehr strecken, er fällt andauernd überall runter und er kommt auch nirgends mehr rauf (außer auf unsere Couch). Er hat sichtbare Schmerzen in den Beinen.

Heute waren wir nochmal beim Tierarzt, der hat Blut abgenommen und untersucht dieses jetzt weitere Infektionskrankheiten, wie FIP.

Ich habe wahnsinnig Angst, dass mein kleiner Junge tatsächlich sowas schlimmes hat, vor allem weil seine Schwester komplett beschwerdefrei und putzmunter ist.

Deswegen wollte ich, solange wir auf die Testergebnisse warten, mal hier nachfragen, ob vielleicht jemand einen ähnlichen Fall mit so einer jungen Hauskatze erlebt hat. Ich werde wirklich wahnsinnig vor Sorge.

PS: Die Züchterin sagt übrigens, dass alle ihre Katzen gesund sind.
 
Alt 03.01.2018, 21:46
Anzeige
 
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 03.01.2018, 22:01   #2
Simpat

Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Die Kastration war keinesfalls zu früh, bei einem gemischt geschlechtlichen Kittenpaar sollte man mit 4 spätestens 5 Monaten kastrieren, auch Frühkastration (12/13 Wochen) ist bei Katzen kein Problem.

Bei dem Blutbild sollte bei Verdacht auf Fip auf jeden Fall auch eine Elektrophorese gemacht werden, damit man den genauen A/G-Quotienten ermitteln kann, da gibt es für Fip typische Verschiebungen bei den Eiweißen und Globulinen.

Ich drück euch die Daumen, dass es kein Fip ist und euer Katerchen nur einen Infekt hat.
 
Alt 03.01.2018, 22:32   #3
Apropo
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Dass er an irgendwas leckt könnte auf Mangelerscheinungen hindeuten. Aber welcher genau kann ich leider auch nicht sagen, dafür hab ich auch nicht genug Ahnung. Vielleicht weiß es jemand anders hier. FIP typisch ist das mit dem Lecken und den Beinen allerdings nicht. Was sagen denn die anderen gängigen Blutwerte?
 
Alt 03.01.2018, 22:43   #4
Vampi
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Hm, google mal "Limping kitten Syndrom". Nachdem die Katze ja deutliche Schnupfen-Symptome gezeigt hat, wäre das Calicivirus etwas das man als Ursache in Betracht ziehen könnte. Die Beschwerden können wohl auch nach einer Katzenschnupfenimpfung auftreten. Das die Katze nicht betroffen ist kann daran liegen, dass die Impfung bei ihr besser/anders gewirkt hat oder sie einfach ein besseres Immunsystem hat.

Und gerade habe ich noch gelesen, dass Chlamydien wohl auch für humpeln sorgen können.

ich drücke dir die Daumen, dass ihr dem Katerchen schnell helfen könnt.
 
Alt 04.01.2018, 13:39   #5
mortikater

 
Avatar von mortikater
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Beim Lecken an Holz/Metall muss ich spontan an eine Anämie denken, passt auch zur Schwäche. Deshalb sind die Blutwerte sehr wichtig.
 
Alt 04.01.2018, 15:16   #6
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Rosi hatte anfangs bei uns auch den Calicivierus,
eines Morgens konnte sie auch nicht mehr richtig laufen, ihre Hinterbeine waren richtig steif.

Ich hoffe mal für deinen Kleinen, es ist nur das.

Ich drücke euch die Daumen.
 
Alt 07.01.2018, 23:31   #7
1993ninchen
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Hallo ihr lieben,

wir warten leider immer noch auf die Testergebnisse des Bluttests.

Ein kurzes Update zu dem Kater:
Er frisst wieder einigermaßen selbstständig. Das Fieber ist glücklicherweise auch weg.

Allerdings hat sich die Situation mit den Hinterbeinen verschlechtert: Er eiert extrem rum, fällt oft um und auch von Sachen runter. Wir waren deswegen nochmal mit ihm am Freitag beim Arzt. Der vermutet eine Wachstumsstörung und hat uns Metacam mitgegeben und empfohlen, Calcium zuzufüttern.

Ich versuche euch, hier ein Video zu verlinken, in dem man sieht, wie er läuft (falls es nicht geht, dann tut es mir Leid). Habt ihr noch Vorschläge?

https://www.youtube.com/watch?v=F4o2akTxsrE

Morgen bekommen wir die Blutergebnisse bezüglich FIP, usw. Danach werde ich vermutlich in eine Tierklinik fahren und ihn röntgen lassen!? Der Tierarzt, bei dem wir aktuell sind, findet Röntgen unnötig, er sagt, da ist eine Entzündung drinnen, weil der Kater keinen Druckschmerz in den Beinen hat.

Danke für eure Hilfe
 
Alt 08.01.2018, 11:15   #8
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Hier sind auch die Daumen gedrückt, dass nichts schlimmes beim Bluttest raus kommt.

Ich würde dann auch in eine TK fahren. Beim Video habe ich den Eindruck, dass er links mit dem Bein wegsackt und dadurch insgesamt einknickt. Da ist auf jeden Fall eine Röntgenaufnahme angesagt, um zu klären, ob da noch etwas anderes ist. Ich habe nach dem Anschauen eigentlich nicht das Empfinden, dass er einfach nur schwach auf den Beinen ist. Die Erklärung, weshalb röntgen unnötig ist, finde ich nicht gerade überzeugend.
 
Alt 08.01.2018, 13:11   #9
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Zitat:
Zitat von Rosi Beitrag anzeigen
Ich würde dann auch in eine TK fahren. Beim Video habe ich den Eindruck, dass er links mit dem Bein wegsackt und dadurch insgesamt einknickt. Da ist auf jeden Fall eine Röntgenaufnahme angesagt, um zu klären, ob da noch etwas anderes ist. Ich habe nach dem Anschauen eigentlich nicht das Empfinden, dass er einfach nur schwach auf den Beinen ist. Die Erklärung, weshalb röntgen unnötig ist, finde ich nicht gerade überzeugend.
Hier möchte ich mich Rosis Meinung vollends anschließen. Ich würde ebenfalls in eine TK fahren und röntgen lassen. Es muss ja alles in Betracht gezogen werden.
 
Alt 08.01.2018, 17:56   #10
1993ninchen
Standard AW: Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht

Vielen Dank für eure ganzen Antworten.

Zuallererst: Wir haben heute endlich die Ergebnisse des Bluttests bekommen. Zuerst die schlechte Nachricht:
Der FIP Titer ist bei 1:800, allerdings ist der Albumin-Globulin-Quotient größer als 0,6. Die drei Seiten des Befunds hänge ich euch hier an.

Könnt ihr mir bitte helfen, zu verstehen, was das ganze bedeutet? Der Tierarzt wollte/konnte mit keine Diagnose geben. Er sagt, der Kater hat das Coronavirus in sich, allerdings eher kein FIP(?). Stimmt das? Was bedeutet das für mich? Das Virus ist aktuell inaktiv oder? Wie wahrscheinlich ist es, dass es ausbricht?

Außerdem haben wir für morgen um 16 Uhr einen Termin bei der Tierklinik zum Röntgen der Beine und Hüfte (und aufgrund der Blutwerte dann wohl auch gleich Thorax).

Was muss ich sonst noch morgen für die TK beachten? Fehlen noch bestimmte Blutwerte? Muss auch noch gleich Ultraschall gemacht werden?

Danke für eure Hilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Befundbericht Seite 1.jpg (428,9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Befundbericht Seite 2.jpg (468,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Befundbericht Seite 3.jpg (481,7 KB, 13x aufgerufen)
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unfassbar....der arme Kater kann kaum noch laufen Onkel Lou Katzen-Sonstiges 2 14.02.2015 19:19
Marlon kann kaum noch laufen , fällt um , knickt hinten weg ...bitte um Rat MarlonLilly Bewegungsapparat 104 17.11.2010 21:17
Kater frisst kaum und wird nicht dünner scabbi Katzen-Ernährung 9 04.01.2010 19:56
Katze kann kaum noch laufen frisst und trinkt nicht Andre1 Bewegungsapparat 6 04.10.2009 22:48
Hilfe, Kater frisst kaum noch Krümel1990 Katzen-Ernährung 12 24.09.2008 15:41

Stichworte zum Thema Kater kann kaum noch laufen und frisst nicht
wieviel taurin braucht eine katze am tag, katze geschwollene lymphknoten hals, wurmeier reiskornförmig


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de