Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Impfungen


Thema:

Impfen oder nicht?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Impfen oder nicht? im Bereich "Impfungen". --> Hallo Ihr Lieben, ich habe acht Katzen. Davon ist nur mein Fox geimpft, der wurde ja letztes Jahr vom TH noch geimpft und weil er schon ein Oldie ist (müsste jetzt um ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 11.10.2017, 12:28   #1
waldi

Standard Impfen oder nicht?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe acht Katzen. Davon ist nur mein Fox geimpft, der wurde ja letztes Jahr vom TH noch geimpft und weil er schon ein Oldie ist (müsste jetzt um die 23 sein wenn es wahr ist), habe ich ihn dieses Jahr im Juli nachimpfen lassen weil im Alter doch das Immunsystem nicht mehr so funzt.

Ich bin kein Impfgegner, weiß aber auch nicht wirklich ob es unbedingt nötig ist für reine Wohnungskatzen.
Mein Problem nun: Ich habe ja 2 chron. Schnupfer, Rudi und Leila. Bei Rudi
hält es sich in Grenzen, kommen wir auch ohne AB aus. Bei Leila bricht immer wieder mal Die Rotzlerei aus, in letzter Zeit häufig alle paar Wochen. Nun haben wir mal wieder ein Antibiogramm und einen Abstrich machen lassen.Ergebnis: Caliciviren und Mykoplasmen. Sie bekommt aktuell das Ronaxan, und heute die 2. Spritze Zylexis. TA wollte Antikörper spritzen, das Feliserin, gibt es aber mom auf dem Markt auf unbestimmte Zeit nicht
Mein TA hat mich gestern total verunsichert, ich solle unbedingt alle Katzen impfen lassen, da sich grad die Caliciviren so dermaßen vermehren könnten.
Leila ist sowieso zusammen mit Yoda die meiste Zeit im Schlafzimmer separiert, mit Gittertür, weil sie vor Susu Bammel haben, die immer mit allen Streit sucht.
Nun überlege ich ob es Sinn macht Yoda zu impfen, weil er eben ständig mit Leila in einem Zimmer ist. Aber: Das ist schon seit Jahren so und er hat bisher überhaupt keinen Schnupfen o.ä. Mein Mann meint, wenn er doch seit Jahren nix hat, glaubt er nicht daß da noch was kommt.
Ich bin unsicher, ob ich wenigstens Yoda impfen lassen sollte....

mein TA hat es mal wieder ganz genau genommen und hat gemeint, eigentlich sollten wir auch zu Leila nur noch mit Schutzanzug und Mundschutz rein, eben wg. den anderen Katzen.

Also ich weiß nicht....es heißt auch bei Katzenschnupfen allgemein daß er hochansteckend ist, bis jetzt hat sich noch keine meiner anderen Katzen angesteckt, in all den Jahren nicht...

Und müsste Yoda nicht quasi "geimpft'" sein, weil er durch Leila mit den Viren ständig in Berührung kommt und sich so auch bei ihm Antikörper bilden?

Lg
Waldi
 
Alt 11.10.2017, 12:28   Anzeige
NinaP
 
Standard AW: Impfen oder nicht?

Hallo waldi,

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 11.10.2017, 14:18   #2
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Impfen oder nicht?

Puh, schwierige Fragen.
Eigentlich ist es nicht gesund nur eine Katze zu impfen und den Rest nicht. RCP ist ein Lebendimpfstoff. Msn weiss nicht ob durch die Ausscheidungen Ansteckungsgefahr besteht
Hier wird immer alles geimpft. Ist einer krank und die Impfung verzögert sich müssen die anderen warten.

Ich weiss auch nicht ob ich impfen würde wenn es schon jahrelang gut gehangen ist.
 
Alt 12.10.2017, 06:55   #3
waldi

Standard AW: Impfen oder nicht?

danke Julchen,
sonst hat wohl keiner Interesse mir bei der Entscheidungsfindung zu helfen
 
Alt 12.10.2017, 08:58   #4
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Impfen oder nicht?

Es ist allgemein recht ruhig im Moment.

Ich weiss noch als Calvin so krank war und alle mit impfen dran waren. Ich habe 8 Wochen überzogen weil es nicht ging.
In der Auffangstation trennen wir konsequent frisch geimoft und ungeimpft.

Wir haben einmal erlebt wie sich Katzenseuche übertragen kann ohne dass die Tiere auch nur einmal draussen waren. Es war eine grausame Erfahrung mit13 toten Katzen.
 
Alt 12.10.2017, 09:22   #5
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Impfen oder nicht?

Das ist eine interessante Frage. Ich habe mich schon des öfteren gefragt, ob es wirklich notwenig ist, in einer solchen Situation zu impfen, weil die Katzen ja ohnehin mit dem Erreger in Kontakt gekommen sind. Impfen ist nach meinem Verständnis doch nichts anderes als den Körper mit einem Erreger auf niedrigem Niveau zu konfrontieren, damit er Abwehrstoffe bildet und für die Zukunft mit diesem Erreger vertraut ist, also schnell darauf reagieren kann.

Wäre dann nicht schon der Kontakt quasi eine natürliche Impfung?
 
Alt 12.10.2017, 09:56   #6
Julchen94
Moderator(in)

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Impfen oder nicht?

Da hast Du sicher nicht unrecht.
Ich hatte die Windpocken als ich mit Alexander im 7. Monat schwanger war. Er hatte nie die Windpocken, egal wieviel Kinder um ihn herum krank waren.
 
Alt 12.10.2017, 10:55   #7
waldi

Standard AW: Impfen oder nicht?

Zitat:
Zitat von Rosi Beitrag anzeigen
Das ist eine interessante Frage. Ich habe mich schon des öfteren gefragt, ob es wirklich notwenig ist, in einer solchen Situation zu impfen, weil die Katzen ja ohnehin mit dem Erreger in Kontakt gekommen sind. Impfen ist nach meinem Verständnis doch nichts anderes als den Körper mit einem Erreger auf niedrigem Niveau zu konfrontieren, damit er Abwehrstoffe bildet und für die Zukunft mit diesem Erreger vertraut ist, also schnell darauf reagieren kann.

Wäre dann nicht schon der Kontakt quasi eine natürliche Impfung?
das ist ja genau das was ich auch meine
 
Alt 12.10.2017, 11:07   #8
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Impfen oder nicht?

Sicherheit bekommst du da nur durch eine Antikörper- Bestimmung,

ansonsten kann man vermuten oder hoffen,
hat aber keine 100% Sicherheit.

Ist natürlich auch ne Kostenfrage.




Liz
 
Alt 12.10.2017, 13:06   #9
waldi

Standard AW: Impfen oder nicht?

Zitat:
Zitat von chilli 1 Beitrag anzeigen
Sicherheit bekommst du da nur durch eine Antikörper- Bestimmung,

ansonsten kann man vermuten oder hoffen,
hat aber keine 100% Sicherheit.

Ist natürlich auch ne Kostenfrage.

und weißt Du was das kostet?
Liz
und weißt Du was das kostet?
 
Alt 12.10.2017, 13:12   #10
chilli 1
Moderator(in)

 
Avatar von chilli 1
Standard AW: Impfen oder nicht?

Zitat:
Zitat von waldi Beitrag anzeigen
und weißt Du was das kostet?
Leider nein, sind ja spezielle Leistungen.

Müsste man mMn telefonisch im Labor erfragen können.

Liz
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Impfen oder nicht?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll ich impfen lassen oder nicht? mähschaf Impfungen 21 02.04.2010 14:41
Leukose: Impfen oder nicht? Moppelchen Impfungen 14 25.09.2009 20:29
Wieder Impfen oder nicht? Eure Meinung bitte!! Breeze Impfungen 3 03.06.2007 18:08
Impfen oder Kastrieren? Joy&Sammy Impfungen 6 06.10.2006 13:09
Impfen oder nicht? Morticia Impfungen 27 10.09.2006 16:06

Stichworte zum Thema Impfen oder nicht?
leberhydrolisat wikipedia


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de