Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Immunkrankheiten


Thema:

Autoimmunkrankheit unklar

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Autoimmunkrankheit unklar im Bereich "Immunkrankheiten". --> Hallo liebes Forum, Ich habe ein grosses Problem!! Der 10 Wochen alte Kater meiner Tochter verliert Fell und aus der Haut tritt lymphige Flüssigkeit aus, die dann verschorft und auch dick wird!!! ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 18.07.2016, 15:54   #1
pferde-nicky
Standard Autoimmunkrankheit unklar

Hallo liebes Forum,

Ich habe ein grosses Problem!! Der 10 Wochen alte Kater meiner Tochter verliert Fell und aus der Haut tritt lymphige Flüssigkeit aus, die dann verschorft und auch dick wird!!! Die ersten Symptome waren geschwollene Beine und Ohren!!! Die erste Tierärztin hat mit Cortison behandelt und Bäder für die Haut
verschrieben und Cortison gespritzt! Es trat nur eine leichte Besserung ein , au7sser der Schwellungen die gingen zurück!!! Der Kater war auch total apathisch ndurch das Cortison!!! Die zweite Tierärztin nahm auch kein Blut ab, weil sie das nicht hinbekam. Sie verweigerte die weitere Behandlung und verwies nur auf die Tierklinik und meinte, dass er da ins Koma gelegt wird, damit er nicht mehr an seiner Haut lecken kann!!! Ich selbst wohne leider weiter weg in Berlin und mein Tierarzt, meinte nach Schilderung der Symptomne, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handeln könnte!!! Ich selbst habe auch einen Kater der das hat und er bekommt täglich eine Prednisolon und ihm geht es prima!!! Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen und kann vielleicht weiterhelfen??? Meine Tochter wohnt im Raum Herford!!! Desweiteren bin ich und mein Tierarzt entsetzt, dass 3 Tierärzte es nicht schaffen, bei dem Kater Blut abzunehmen!!!!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!!
 
Alt 18.07.2016, 15:54
Anzeige
 
Standard AW: Autoimmunkrankheit unklar

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 18.07.2016, 16:15   #2
romulus

Standard AW: Autoimmunkrankheit unklar

Ich würde den Kater unbedingt in einer TK vorstellen, dort sind i.a. mehrere Fachrichtungen vertreten und die Diagnose wird eher gefunden. Hier könnten wir nur spekulieren und das hiilft niemandem!
 
Alt 18.07.2016, 16:46   #3
lux aeterna

 
Avatar von lux aeterna
Standard AW: Autoimmunkrankheit unklar

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Deine Tochter sollte das Kätzchen schnellstmöglich hier vorstellen:

http://www.tierklinik-bielefeld.de/

Dort bitte nicht einfach hinfahren, sondern einen Termin mit einem Tierdermatologen ausmachen (z.B. Frau Dr. Fahrig).

Alternative wäre Frau Dr. Usselmann in Minden

http://www.kleintierpraxis-usselmann...re-praxis.html

Auch sie ist Veterinärdermatologin, und das Kätzchen sollte durch einen FACHtierarzt untersucht werden.

Alles Gute!
 
Alt 19.07.2016, 19:07   #4
Sasou
 
Avatar von Sasou
Standard AW: Autoimmunkrankheit unklar

Wenn der Kater sich das Fell aktiv wegleckt, scheint es ja zu jucken.
Ödeme in den Ohren und Beinen sind schon eher eine heftige Reaktion, aber das kann von einer Futtermittelallergie bis hin zu Schilddrüsenproblemen viele Ursachen haben.

Auf jeden Fall zum Fachtierarzt und alles genaustens schildern, auch wenn man denkt das ein oder andere Detail sei unwichtig.

Vielleicht sollte man die Haut auch auf Pilze untersuchen lassen.

Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass die Ursache gefunden wird und es dem kleinen bald besser geht!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Autoimmunkrankheit unklar
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankheit unklar opgsa Krankheiten-Innere 66 04.11.2013 21:51
Autoimmunkrankheit - Muss sie sterben? vik83 Immunkrankheiten 19 13.04.2013 18:57
Autoimmunkrankheit gegen körpereigenes Eiweiß Bruegen Immunkrankheiten 4 06.01.2013 16:35
Gingivitis durch Autoimmunkrankheit? Mirabelle Zähne 33 14.06.2010 21:08
Autoimmunkrankheit! Erfahrungen? Hilfe!! Julaica Immunkrankheiten 7 13.06.2010 13:38



Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de