Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Herzerkrankungen


Thema:

Herzinfarkt bei Katzen???

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Herzinfarkt bei Katzen??? im Bereich "Herzerkrankungen". --> Werte hin oder her. Wenn es sein Zustand zulässt solltest du am besten bei einem Kardiologen ein Herzultraschall machen lassen. Am besten ein zertifizierter, wenn keiner in der Nähe ist aber wenigstens ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 13.11.2017, 16:30   #101
Apropo
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Werte hin oder her. Wenn es sein Zustand zulässt solltest du am besten bei einem Kardiologen ein Herzultraschall machen lassen. Am besten ein zertifizierter,
wenn keiner in der Nähe ist aber wenigstens ein Kardiologe.

Nicht jeder TA der einen Farbdoppler hat ist auch fähig das Ultraschall zu deuten. Ich spreche da leider aus eigener leidvoller Erfahrung. Unsere alte TÄ hat einen sehr sehr guten Ruf und die Leute kommen von überall zu ihr. Auch ich war über 10 Jahre da. Daher hab ich ihr vertraut. Das hat am Ende wahrscheinlich unseren Schatz das Leben gekostet.
 
Alt 13.11.2017, 16:30
Anzeige
 
Standard AW: AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 13.11.2017, 18:47   #102
romulus

Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Unbedingt zu einem ausgewiesenen Kardiologen!
Hier findest Du eine Liste aller zertifizierten Kardiologen in Deutschland.
Zumindest aber muss in dem Leistungsspektrum der TK die Fachbezeichnung "Kardiologie" explizit ausgewiesen sein!
 
Alt 07.01.2018, 10:18   #103
InesO.
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

unsere Maus Gina ist auch plötzlich im Alter von 7,5 Jahren am Dienstag den 2.1.18 um 23 Uhr gestorben. Es ist alles immer noch so unwirklich. Sie fraß, sie schlief spielte mir uns. schnurrte. Klaute mir wie immer meinen Computer Stuhl.

Ging ins Schlafzimmer kam wieder gurrend zurückgelaufen um gestreichelt zu werden, alles schien normal. Dann ging sie wie so oft ins Badezimmer um zu trinken oder ihre Ruhe zu haben, sie machte die Tür meist hinter sich fast zu.
Kurz darauf hörte ich ein scheppern und dachte nur was hat sie denn jetzt angestellt.

Als ich ins Bad kam und das Licht anmachte lag unser Maine Coon Mädchen in einer Wasserpfütze, da sie scheinbar beim umfallen den Wassernapf mit umgekippt hatte.

Sie atmete nur noch schwach, ich nahm sie hoch mit ins Wohnzimmer wo sie dann ihren letzten Atemzug machte. Wir hatten überhaupt keine Chance, es ging so schnell und sie fehlt uns einfach. Die Tierärztin sagte es könnte ein Herzinfarkt gewesen sein man hätte nichts mehr machen können.

Viele sagen sei froh das sie sich nicht quälen musste, das ist ja auch richtig aber ändert halt nichts an dem Schmerz und man fragt sich halt dauernd ob man nicht hätte was sehen müssen, ob man irgendetwas übersehen hat und nicht doch etwas hätte tun können
 
Alt 07.01.2018, 11:46   #104
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Es tut mir sehr leid, dass Du Deine Kleine so abrupt verloren hast.

Mach Dir keine Vorwürfe, Du hättest es nicht kommen sehen können. Meiner Freundin ist genau das gleiche passiert. Ihre Katze verhielt sich auch völlig normal. Sie wollten auf der Terasse Kaffee trinken und ging rein, um etwas zu holen. Als sie zurück kam, war die eben noch muntere Katze tot, ebenso plötzlich einfach umgefallen.
 
Alt 08.01.2018, 09:49   #105
InesO.
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

es ist halt schwer zu begreifen, vor allem weil sie ja noch nicht alt war und nun sitzt unser tauber Kater rum und sucht sie und ruft sie immer lautstark. sie waren zwar nie ein herz und eine seele, aber wenn man sieht wie er die ecken absucht wo sie immer war scheint er sie wohl doch zu vermissen -.-
 
Alt 08.01.2018, 10:51   #106
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Es tut immer sehr weh, einen unserer Lieblinge zu verlieren, doch wenn es einen so unvorbereitet trifft ist es besonders schlimm und man versteht die Welt nicht mehr.

Ich habe von einem solchen Fall gelesen, da war die Katze erst 4 Jahre alt. Es kann in jedem Alter passieren, wie bei uns Menschen auch.

Auch wenn es so scheint, dass Katzen sich keine große Beachtung zu schenken, genügt es manchen einfach zu wissen, dass der andere da ist. Dein Kater vermisst seine Freundin offensichtlich und auch er braucht Zeit, um zu begreifen, dass sie nicht mehr da ist. Konnte er sich denn von ihr verabschieden, hatte er die Möglichkeit sie noch einmal zu sehen? Wie alt ist er denn? Vielleicht würde ihm ein neuer Freund helfen, auch wenn es Dir wahrscheinlich jetzt erst einmal sehr schwer fallen wird, darüber nachzudenken.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit.
 
Alt 08.01.2018, 11:54   #107
InesO.
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Wir hatten sie eine Weile im Wohnzimmer zu liegen irgendwie hoffte man eben das sie doch wieder aufwacht. Unser Kater kam vorsichtig angeschlichen und schnupperte an ihr und ging dann weg.
Er ist auch 7,5 Jahre alt und eine EkH, als wir ihn damals mit 13 Wochen geschenkt bekamen wussten wir auch nicht das er taub ist das merkte man erst später. Gina kam zu uns da war er ca. 3/4 viertel Jahr alt und hatte eben durch Zufall das gleiche Alter.

Die beiden lebten jetzt fast 7 Jahre zusammen und ja auch wenn es schwer fällt wir überlegen wegen einem neuen Partner/in für ihn wo dann natürlich die nächsten Fragen aufkommen, wie lange sollte man warten worauf sollte man achten, kastrierte Katze oder doch eher ein kastrierter Kater.

Fragen über Fragen, was ist richtig was ist falsch
 
Alt 08.01.2018, 21:01   #108
Rosi
 
Avatar von Rosi
Standard AW: Herzinfarkt bei Katzen???

Dann hat er auf jeden Fall mitbekommen, dass sie nicht mehr da ist, obwohl er sie sucht.

Was richtig oder falsch ist, kann Dir sicher niemand mit Bestimmtheit sagen. Es sollte ein Tier etwa im gleichen Alter und mit ähnlichem Charakter sein und die Suche dauert ja auch einige Zeit. Ich würde nach einem Kater zwischen 5 und 10 Jahren suchen. Gleichgeschlechtliche Partner vertragen sich in der Regel besser, zumal er ja nicht sehr eng mit der Katze war. Nehmt Euch die Zeit, die ihr braucht, es muss ja nicht sofort sein.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Herzinfarkt bei Katzen???
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzinfarkt bei unserem Kater ? guenter Herzerkrankungen 2 21.09.2009 15:24

Stichworte zum Thema Herzinfarkt bei Katzen???

katze herzinfarkt

,

herzinfarkt bei katzen

,

,

herzinfarkt bei katzen symptome

,

herzinfarkt katze

, katzen herzinfarkt, katze herzinfarkt symptome, anzeichen herzinfarkt katze, katze krampft und stirbt, herzinfarkt katze symptome


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de