Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Harnwegserkrankung


Thema:

Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe im Bereich "Harnwegserkrankung". --> Ja, ich hoffe auch das es so bleibt und wir mal zur Ruhe kommen können....
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 11.10.2018, 19:49   #451
raziel4711
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Ja, ich hoffe auch
das es so bleibt und wir mal zur Ruhe kommen können.
 
Alt 11.10.2018, 19:49
Anzeige
 
Standard AW: AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Schau mal hier: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe . Dort wird jeder fündig!
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 17.11.2018, 17:04   #452
raziel4711
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Hallo Zusammen,



uns geht es gut, ich bin mit Stevies Output zufrieden. Es kommt regelmäßig und in ausreichenden Mengen
Ab nächste Woche werde ich anfangen für eine Kotprobe zu sammeln, Stevie hatte innerhalb von knapp einem Monat zweimal schlimmen Durchfall und AB, ich will das mal nachprüfen lassen.

Worauf muss ich da noch achten?


Und Stevie verhaut Karla nach wie vor in jeder Situtation, die ihm gerade nicht passt. Zylkene nützt auch nichts.

Noch jemand eine Idee? Homöopathie und Bachblüten haben wir durch, kein Erfolg. Schmerzmittel hatten wir auch schon, ich glaube nicht, dass es immer durch Schmerzen ausgelöst wird, obwohl ich nach wie vor der Meinung bin, dass Stevie zumindest ein "pieken" im Bauch hat.

Er kratzt sich manchmal plötzlich und heftig, meist am hals. Da ist aber nichts zu sehen. Er putzt sich auch deutlich mehr als Karla. Und er kötzelt auch immer mal wieder, obwohl er dann meist Haare dabei hat bzw. Katzengras. Aber er schnatzelt auch manchmal ein bisschen. Nicht so schlimm, dass ich sagen würde, ihm ist speiübel...vielleicht eher aufstoßen oder so was?.


Falls noch jemand eine Idee hat: immer her damit.



PS.: großes Blutbild war ohne Befund, vor ca. 5-6 Monaten. Ich wollte aber dieses Jahr noch eine neues machen lassen, weil er ja auch immer noch die Harnverhalt-Medis bekommt. Zweimal am Tag eine Viertel Myocholine und 2,5 mg Dibenzyran.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beethoven setzt keinen Urin ab Wahlkölnerin Harnwegserkrankung 33 26.03.2011 14:39
Total verzweifelt! Casimir hat nen total aufgeblähten Bauch! Und setzt keinen Kot ab! ConCaisiTys Verdauungstrakt 7 04.05.2009 01:49
Conrad setzt bisher keinen Kot ab Mime Aufzucht von Kitten 7 24.10.2008 20:05
Hilfe: Mal sehr viel Hunger, mal fast gar keinen Hunger....???? spati7181 Katzen-Verhalten 2 19.10.2005 12:43
Harngries, setzt noch immer kein Urin ab Inga Harnwegserkrankung 27 12.02.2005 00:20

Stichworte zum Thema Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe
meine katze setzte heute noch keinen urin ab war auch nie hintereinander auf klo wie bei einer blasenenzündung was ist das, katzenlinks, katzen-links, kkatzenlinks, katzenlins, thyronorm, katzelinks, netzkatzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de