Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Harnwegserkrankung


Thema:

Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe im Bereich "Harnwegserkrankung". --> Zitat: Zitat von raziel4711 Hallo Zusammen, Stevie und ich waren wieder zwei Stunden beim TÄ. Er hat wieder einen Katheter bekommen. Anders kommt das Pipi nicht raus. Die Urinprobe (Steril und anderes ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 16.05.2018, 16:57   #21
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von raziel4711 Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

Stevie und ich waren wieder zwei Stunden beim TÄ. Er hat wieder einen Katheter bekommen. Anders kommt das Pipi nicht raus.
Die Urinprobe (Steril und anderes Labor als beim letzten Mal war ohne Befund). Wir haben noch mal einen Ultraschall gemacht und
nichts gesehen.

Die TÄ gibt auch alle Mühe und befragt Kollegen, wollte auch noch mal mit der TÄ aus der Klinik sprechen. Es ergibt einfach keinen Sinn.

Wegen der Vermutung, dass es was neurologisches ist hat er die Medikamente bekommen, die gar nicht bewirken.
Der Katheter ist jetzt noch drin, aber nur geklebt. Keine Ahnung wie lange das hält.
Harnleiterverschluss? Dann würde der Katheter doch auch nicht durch gehen, oder?
Aaalso
Nein, bei Harnleiterverschluß geht der Katheter schon einzuschieben ABER - dafür wird meist in Narkose gelegt Katz muß schon sehr still halten
Bei Jerry wurde er dann angenäht und musste mehrere Tage liegen bleiben
Schau mal in meiner Profilseite nach Threads von mir =ideopathische Zystitis...

Urin wurde bei uns per Schnelltest auf Struvit untersucht, später noch eine Kultur angelegt für Antibiogram

Muss jetzt raus
Stell deine Fragen, kann Abends nochmal antworten
 
Alt 16.05.2018, 16:57
Anzeige
 
Standard AW: AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 16.05.2018, 17:35   #22
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Das muss doch eine Ursache haben.
Wenn Du ihn mal länger laufen lässt pinkelt er auch nicht?
Wenn der Katheter durch geht ist das schon komisch.
 
Alt 16.05.2018, 17:50   #23
Bejo
 
Avatar von Bejo
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von Bejo Beitrag anzeigen
Hallo,

Vielleicht helfen dir Informationen zum Thema Überlaufblase. Hier ein Link aus dem Forum

https://www.katzen-links.de/forum/ha...e-t157483.html

Wenn du danach googelst, spezifisch Katze, findest du auch noch Artikel dazu.

Hoffentlich findet man bald die Ursache. Alles Gute!
Kann mal wer bitte den Link richtig einstellen. Dankeschön ��
 
Alt 16.05.2018, 18:04   #24
raziel4711
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Das muss doch eine Ursache haben.
Wenn Du ihn mal länger laufen lässt pinkelt er auch nicht?
Wenn der Katheter durch geht ist das schon komisch.
Die TÄ in der Klinik hat gesagt 24 Stunden sind Maximum. Wenn er in die Nieren zurück staut ist es lebensbedrohlich, deswegen bin ich jetzt immer eingeschritten. Aber bald bleibt mir nichts mehr, als es zu probieren.
Wir spielen jetzt auf Zeit.
 
Alt 16.05.2018, 18:08   #25
raziel4711
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von Trulla-la Beitrag anzeigen
Aaalso
Nein, bei Harnleiterverschluß geht der Katheter schon einzuschieben ABER - dafür wird meist in Narkose gelegt Katz muß schon sehr still halten
Bei Jerry wurde er dann angenäht und musste mehrere Tage liegen bleiben
Schau mal in meiner Profilseite nach Threads von mir =ideopathische Zystitis...

Urin wurde bei uns per Schnelltest auf Struvit untersucht, später noch eine Kultur angelegt für Antibiogram

Muss jetzt raus
Stell deine Fragen, kann Abends nochmal antworten
Struvit ist es nicht, das wurde dreimal getestet. Verschluss könnte man aber doch im US sehen?
Stevie hat sich ja in der Klinik gebärdet wie ein Tiger und Dauerkatheter ist ja auch nicht die Lösung. Er hat seit 5 Tagen nicht mehr selbständig gepieselt.
 
Alt 16.05.2018, 18:51   #26
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von Bejo Beitrag anzeigen

Kann mal wer bitte den Link richtig einstellen. Dankeschön 😊
Aber bittesschön...
Überlaufblase
 
Alt 16.05.2018, 19:13   #27
Trulla-la

 
Avatar von Trulla-la
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

So bin daheim und kann am PC schreiben. Vorhin Handy war nervig

Zitat:
Zitat von raziel4711 Beitrag anzeigen
Struvit ist es nicht, das wurde dreimal getestet. Verschluss könnte man aber doch im US sehen?
Stevie hat sich ja in der Klinik gebärdet wie ein Tiger und Dauerkatheter ist ja auch nicht die Lösung. Er hat seit 5 Tagen nicht mehr selbständig gepieselt.
Struvit also nicht. Eigentlich gut, aber...

Wurde auch auf Oxalat getestet?
Eine andere Art von Kristallen bei Katzen die auch anders behandelt wird. Kenn ich mich aber nicht aus. Könnte nur schauen was das I-Net hergibt.
Auf die schnelle die hier Harnsteine Unter Formen der Harnsteine werden die einzelnen erklärt.

Nun zu den Fragen..
Verschluß im US sichtbar
Kann, muß aber nicht eindeutig erkannt werden. Hängt sicher auch davon ab wie gut geschallt werden kann (hält die Katze still genug) und sicher nicht zuletzt wie gut der Ausführende die Bilder interpretieren kann.


Dauerkatheter
Nee, ist nicht optimal, muß aber mitunter für eine gewisse Zeit sein. Eben wenn Kristalle den Harnleiter verlegen. Und dann bleibt er ja nicht auf ewig, sondern eine bestimmte Zeit bis man sicher sein kann das der Urin abgesetzt werden kann.
In unserem Fall mußte wg. Struvit der pH Wert des Urins mehrere Tage und Messungen im Rahmen sein. Dann wurde gezogen.
Unschön dabei - er tropft alles voll weil der Katheter nicht länger verschlossen werden darf.


Harn nicht absetzten ohne Gefahr - wie lange
Exakt. Keineswegs länger als 24 Stunden. Wenn der Harn sich zurückstaut schädigt das die Nieren und ist definitiv lebensbedrohlich.


Mehr kann ich gerade nicht sagen dazu. Aber es muß die Ursache gefunden werden.



Beschreib dioch bitte mal detailiert was Stevie machte bevor du das erste Mal zum TA bist. Ging er ständig auf KaKlo und kam aber nix? Hat er gejammert oder sonst Unwohlbefinden gezeigt? War er unruhig, oder eher zurückgezogen? Etc. Etc.
 
Alt 16.05.2018, 20:44   #28
Eldarion
Moderatorin

 
Avatar von Eldarion
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Zitat:
Zitat von Bejo Beitrag anzeigen

Kann mal wer bitte den Link richtig einstellen. Dankeschön ��
Ich habe den Link gerade korrigiert, in Deinem Originalbeitrag und auch im Zitat oben.

EDIT: Ich sehe, Tina war schneller, aber doppelt gemoppelt hält bekanntlich besser.
 
Alt 16.05.2018, 20:59   #29
raziel4711
Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Die haben auf alles getestet. Steine, Gries, Kristalle, Bakterien. Nichts. Dreimal.

Es wurden von zwei verschiedenen TÄ Katheter gesetzt und US gemacht. Kein Verschluss.

Er hat keine Schmerzen und er versucht nicht abzusetzen. Mein verstorbener dicker Spatz hatte Struvit, ich weiß wie eine Katze sich dann verhält. Vor einer Woche habe ich mal gesehen, dass er Urin absetzten wollte. Er hockte, es kam nichts. Locker ne Minute wenn nicht länger. Dann kam ein See, im Schuss. Kein Getröpfel. Am nächsten Tag hat er sich hingehockt, es kam nichts. Er wieder raus aus dem Kaklo, zwei Stunden später kam es im Schuss. Und dann war Ende, kein Pipi mehr als 24 Stunden und ich bin in die Klinik. Selbst da, mit dicken, harten Bauch hat er nichts auf Druck Schmerz geäußert. Aber selbst wenn da irgendwas gelähmt wäre müsste die Blase doch irgendwann überlaufen.

Er jammert nicht, miaut nicht, kauert nicht, versteckt sich nicht. Er ist jetzt sauer wegen dem Body, frisst aber, hat vorhin Kot abgesetzt und sich aber auch Leckerchen abgeholt.

Ich weiß nicht weiter, ich kann ihn nicht mehr lange jeden Tag zum Arzt schleppen. Es wird schwieriger, er haut schon ab und sitzt nicht mehr hinter der Tür wenn ich komme. Das tut mir so weh. Ich will ihm helfen, aber ich weiß nicht wie.
 
Alt 16.05.2018, 21:28   #30
romulus

Standard AW: Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe

Sagen denn die TÄ in der Klinik ganz eindeutig und klar "wir wissen es nicht" oder haben sie eine (unbestätigte) Vermutung?
Ich bin ganz ungläubig.....
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beethoven setzt keinen Urin ab Wahlkölnerin Harnwegserkrankung 33 26.03.2011 13:39
Total verzweifelt! Casimir hat nen total aufgeblähten Bauch! Und setzt keinen Kot ab! ConCaisiTys Verdauungstrakt 7 04.05.2009 00:49
Conrad setzt bisher keinen Kot ab Mime Aufzucht von Kitten 7 24.10.2008 19:05
Hilfe: Mal sehr viel Hunger, mal fast gar keinen Hunger....???? spati7181 Katzen-Verhalten 2 19.10.2005 11:43
Harngries, setzt noch immer kein Urin ab Inga Harnwegserkrankung 27 11.02.2005 23:20

Stichworte zum Thema Kater setzt keinen Urin ab, gar nicht, Hilfe
meine katze setzte heute noch keinen urin ab war auch nie hintereinander auf klo wie bei einer blasenenzündung was ist das


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de