Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Epilepsie


Thema:

Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser? im Bereich "Epilepsie". --> Hallo Christine, ich würde es euch sehr wünschen, das es sich stabilisiert. Unsere Pfoten und Daumen sind ebenfalls fest gedrückt!...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 05.10.2017, 22:05   #61
Schwäble
 
Avatar von Schwäble
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Hallo Christine,

ich würde es euch sehr
wünschen, das es sich stabilisiert. Unsere Pfoten und Daumen sind ebenfalls fest gedrückt!
 
Alt 05.10.2017, 22:05
Anzeige
 
Standard AW: AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 06.10.2017, 13:13   #62
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich danke euch für eure Daumen und die guten Wünsche.

-
 
Alt 06.10.2017, 13:18   #63
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich hoffe auch, dass Rosis Herzchen nun stabil bleibt.

Wenn man liest, was sie so alles anstellt, scheint sie sich doch sehr gut zu fühlen.

Daumen bleiben gedrückt!
 
Alt 06.10.2017, 13:30   #64
pünktchen

 
Avatar von pünktchen
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich hoffe auch, dass sich unter der Medikation Rosis Zustand stabilisiert!
 
Alt 06.10.2017, 13:31   #65
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Hier sind auch die Daumen gedrückt.
Aber es scheint ihr ja ganz gut zu gehen.
Möge es so bleiben.
 
Alt 06.10.2017, 13:33   #66
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von Tina2014 Beitrag anzeigen
Ich hoffe auch, dass Rosis Herzchen nun stabil bleibt.

Wenn man liest, was sie so alles anstellt, scheint sie sich doch sehr gut zu fühlen.

Daumen bleiben gedrückt!
Dankeschön Petra
Ich glaube das wechselt, sie hat jetzt 3 Tage die ganze Nacht bei mir im Bett geschlafen, (ohne morgens Randale zu machen).
Manchmal ist sie soooo lieb, aber das Markieren, das verstärkt mit der Heizperiode beginnt, bleibt leider auch dieses Jahr nicht aus.

Alle Jahre wieder.

Danke an alle.

-
 
Alt 06.10.2017, 13:35   #67
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Markieren ist nicht schön.
Macht sie das immer??
 
Alt 06.10.2017, 13:46   #68
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von Julchen94 Beitrag anzeigen
Markieren ist nicht schön.
Macht sie das immer??
ja leider, Anfangs sehr selten. Im Sommer nur im Keller an einer Stelle die mit Karton und zewa ausgelegt ist(Fenster auf und raus).
Seit vielleicht 4-5 Jahren verstärkt, wenn die Heizperiode beginnt, so 1-2 Monate, dann wird es wieder besser.
Leider ohne erkennbaren Grund, oder manchmal auch , wenn ihr was nicht passt.
Tierarzt hat nix gefunden.
Wir mussten schon die Speicheröfen wegen ihr verkleiden.
Zum Glück geht sie nur an glatte Gegenstände oder an die Wand.
Wenn ich sie erwische ist sie weg. Ich stelle an den Stellen Raum Duft auf, dann bleibt sie zu 90% weg.

Enzymreiniger hab ich im Gebrauch, dies Stecker nützen nix, hat sie einfach angepisst.

Ist schon ein Spezialfall unsere Rosi.

-
 
Alt 06.10.2017, 20:21   #69
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich habe Calvin damals mit Ignatia das Markieren nach 5 Jahren abgewöhnt. Ich war selbst darüber total erstaunt.
 
Alt 07.10.2017, 09:51   #70
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich kann es ja noch mal versuchen, Ignatia hab ich da.
Danke

-
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rosi hat Angst vor der Petporte ederfrau Sicherungssysteme 6 26.07.2011 10:30
Kater 8 Monate:Epilepsie nach Beinbruch-Oder ist es nur der Schmerz? HAWK Epilepsie 18 07.12.2007 21:32
Auslöser für FIP? Julia20 Tierarzt 15 17.08.2006 08:47
Auslöser: überdachtes Katzenklo? mia-wien Epilepsie 1 17.03.2006 13:25
!! HILFE !!! Eine oder zwei ? SORGE! IST ER TAUB? satu01 Anfängerfragen 21 24.09.2004 14:17

Stichworte zum Thema Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?
kohlekompremetten katze, leberhydrolisat wikipedia, wurmeier reiskornförmig, katze 10 wochen, epilepsie bei katzen aufgrund futterallergie, schwerer epi anfall


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de