Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Epilepsie


Thema:

Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser? im Bereich "Epilepsie". --> Ich danke euch allen für eure Anteilnahme und eure guten Wünsche und eure Daumen. Rosilein wird dieses Jahr 10 Jahre alt. Helga@ Der letzte Herzultraschall war im Oktober bei einer zertifizierten Kardiologin. ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 26.01.2018, 20:42   #91
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Ich danke euch allen für eure Anteilnahme und eure
guten Wünsche und eure Daumen.
Rosilein wird dieses Jahr 10 Jahre alt.

Helga@
Der letzte Herzultraschall war im Oktober bei einer zertifizierten Kardiologin.
Entwässerungstabletten sind abgesetzt.
Herztabletten bekommt sie schon.

-
 
Alt 26.01.2018, 20:44   #92
*Nala*
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Liebe Christine,
ich bin gerade dabei, mich so nach und nach durchzulesen und "aufzuarbeiten",
natürlich drücken auch wir alle Daumen und Pfötchen für deine Rosi
 
Alt 26.01.2018, 20:52   #93
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von *Nala* Beitrag anzeigen
Liebe Christine,
ich bin gerade dabei, mich so nach und nach durchzulesen und "aufzuarbeiten",
natürlich drücken auch wir alle Daumen und Pfötchen für deine Rosi
Dankeschön Margot.

-
 
Alt 26.01.2018, 21:05   #94
Tatjana462

 
Avatar von Tatjana462
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von Brummi Beitrag anzeigen
Rosilein wird dieses Jahr 10 Jahre alt.
Helga@
Der letzte Herzultraschall war im Oktober bei einer zertifizierten Kardiologin.
Entwässerungstabletten sind abgesetzt. Herztabletten bekommt sie schon.
Ja prima, dann ist doch schon einiges abgeklärt. Dann bedeutet es, sie bekam Herzmedis und Wassertabletten, richtig? Gut, dass letztere nach diesem Vorfall nun abgesetzt wurden.

Nun können wir alle nur noch hoffen, dass dieser Vorfall sich nicht wiederholt - zumal Rosi mit 10 Jahren ja noch im besten Alter ist. .
Da kann man ja tatsächlich selber einen Herzkasper bekommen.

Daumen sind für die Rosimaus gedrückt, in der Hoffnung, dass sich das in dieser Form nicht wiederholt.
 
Alt 31.01.2018, 23:28   #95
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Da es Rosi immer noch nicht besser geht, die Herzfrequenz viel zu hoch ist, habe ich mich heute mit unsrer Kardiologin in Verbindung gesetzt.
Sie glaubt eigentlich nicht, dass das Herz so schlecht ist und die Anfälle verursacht.
Aber um sicher zu sein und das auszuschließen haben wir Freitag einen Termin zum Schallen.

-
 
Alt 31.01.2018, 23:45   #96
Tina2014

 
Avatar von Tina2014
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Das tut mir sehr leid, dass es unserem Gremlin noch nicht besser geht.

Meine Daumen sind fest für sie gedrückt
 
Alt 01.02.2018, 12:42   #97
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von Tina2014 Beitrag anzeigen
Das tut mir sehr leid, dass es unserem Gremlin noch nicht besser geht.

Meine Daumen sind fest für sie gedrückt
Dankeschön Petra.

Wir sind dort direkt in einer Kleintierklink.
Die Kardiologin hat bestimmt Vorschläge zur Weiterbehandlung oder Ursachensuche.

-
 
Alt 01.02.2018, 13:17   #98
vilma

 
Avatar von vilma
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von Brummi Beitrag anzeigen
Da es Rosi immer noch nicht besser geht, die Herzfrequenz viel zu hoch ist, habe ich mich heute mit unsrer Kardiologin in Verbindung gesetzt.
Sie glaubt eigentlich nicht, dass das Herz so schlecht ist und die Anfälle verursacht.
Aber um sicher zu sein und das auszuschließen haben wir Freitag einen Termin zum Schallen.

-
Ich drücke fest die Daumen, Christine!
 
Alt 01.02.2018, 15:33   #99
FELIDAE4

 
Avatar von FELIDAE4
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Hier wird weiter gedäumelt liebe Christine......

Ach...ich hab unseren Schrebi Neuzugang.......Rosi genannt......
 
Alt 01.02.2018, 18:05   #100
Brummi
 
Avatar von Brummi
Standard AW: Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?

Zitat:
Zitat von vilma Beitrag anzeigen
Ich drücke fest die Daumen, Christine!
Dankeschön Lina.


Zitat:
Zitat von FELIDAE4 Beitrag anzeigen
Hier wird weiter gedäumelt liebe Christine......
Auch dir ein Dankeschön Elke.

Zitat:
Zitat von FELIDAE4 Beitrag anzeigen
Ach...ich hab unseren Schrebi Neuzugang.......Rosi genannt......
So so.

-
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rosi hat Angst vor der Petporte ederfrau Sicherungssysteme 6 26.07.2011 11:30
Kater 8 Monate:Epilepsie nach Beinbruch-Oder ist es nur der Schmerz? HAWK Epilepsie 18 07.12.2007 22:32
Auslöser für FIP? Julia20 Tierarzt 15 17.08.2006 09:47
Auslöser: überdachtes Katzenklo? mia-wien Epilepsie 1 17.03.2006 14:25
!! HILFE !!! Eine oder zwei ? SORGE! IST ER TAUB? satu01 Anfängerfragen 21 24.09.2004 15:17

Stichworte zum Thema Sorge um Rosi, Epilepsie? Was ist der Auslöser?
kohlekompremetten katze, leberhydrolisat wikipedia, wurmeier reiskornförmig, katze 10 wochen, epilepsie bei katzen aufgrund futterallergie, schwerer epi anfall


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de