Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Darmparasiten - Würmer


Thema:

Profender Spot on - Achtung!!!!

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Profender Spot on - Achtung!!!! im Bereich "Darmparasiten - Würmer". --> Naja, ich möchte jetzt auch nichts falsches sagen. Ich habe ja nie gesagt, das du deine Katzen mit Kräutern und Zwiebeln entwurmst. In diesem Beitrag ging es ja um das Spot On, ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 26.09.2007, 13:56   #31
Kiki&Sammy
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Naja, ich möchte jetzt auch nichts falsches sagen.
Ich habe ja nie gesagt, das du deine Katzen mit Kräutern und Zwiebeln entwurmst.
In diesem Beitrag ging es ja um das Spot On, okay. Da gibt es nebenwirkungen und ich will dies auch nicht bestreiten. Wer es nicht benutzen will, okay zwingen
will man hier ja auch niemanden. Und wenn man lieber Kotproben zum Arzt bringen möchte, auch okay. Aber versuch das mal JEDEM zu erklären, das es das schonenste für das Tier ist.
Ich möchte mir jetzt hier auch niemanden zum Feind machen. Aber ich denke mal zu Tierarzt zu Tierarzt sind die Ansichten unterschiedlich und genauso von Katzenhalter zu Katzenhalter.
Es tut mir leid, wenn ich hier gleich einen so schlechten Eindruck gemacht habe.
Und natürlich ist es ein unterschied, ob meiner Katze das Fell ausgeht und es speichelt, aber genauso kann es durch Paste Durchfall etc. bekommen. Ich glaube, fast jedes Mittel hat unerwünschte Nebenwirkungen. Ich will jetzt das Spot On auch nicht lobpreisen, aber aus Erfahrungen ist es bei schlecht zu händelnden Katzen für viele einfacher...

Nagut, es tut mir leid, wenn ich mich etwas verwirrend ausdrücke und ich mich evtl etwas unbeliebt mache.

Liebe Grüße
Nicole
 
Alt 26.09.2007, 13:56
Anzeige
 
Standard AW: AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 26.09.2007, 18:49   #32
Sporsel
 
Avatar von Sporsel
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Hallo Nicole!

Ich wußte, dass Katzen beim Ablecken speicheln. Das hatte ich vor einigen Jahren mal beim Frontline. Ich weiß auch, wie man Spot-ons anwendet!
Aber Lennys Reaktion hatte nichts mit einer "normalen" Nebenwirkung zu tun. Er rannte panisch durch die Wohnung, röchelte und würgte. Du hättest seine Augen sehen sollen!!! Ich hab darauf unseren TA angerufen ... an einem Sonntag!!! Zu Hause!!!
Was der TA sagte? Ich sollte Lenny alles abwaschen, versuchen die Schnauze auszuspülen und ihn beobachten. Und hätte es sich nicht nach einer halben Stunde gebessert, wäre er vorbei gekommen. Macht ein TA sowas, wenn dies eine normale Reaktion gewesen wäre?

Und nun schau ich mir das Resultat der schonenden Behandlung bei Lisa an: im Nacken und an den Pfoten, wo sie eben mit dem Zeug in Berührung gekommen ist, ist kein Fell mehr!!!! Ist das normal???

Ich will natürlich keinem davon abhalten das Spot-on auszuprobieren. Aber ich werde meinen Katzen das nicht mehr antuen.
Jeder muss das selber für sich entscheiden. Und ich habe mich dagegen entschieden.


LG Anja
 
Alt 26.09.2007, 20:29   #33
Gast
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Hallo!

Also, ich möchte mich hier mit niemandem streiten, das mal vorweg.
Womit ich entwurme ist auch völlig egal, ich denke, da hat jeder eine Meinung, die Ihm auch zusteht.

Aber ich werde meine Jungs alle 3 Monate entwurmen!
Bevor Ihr jetzt alle auf mich losgeht.
Ich weiß, Chemie ist nicht so dolle, und Würmer machen Katzen vielleicht auch nicht viel aus.
Aber: Ich habe hier einen dreijährigen sohn, der die Katzen liebt, und ihnen mit begeisterung Küsschen gibt. und auch wenn Katzen Würmer nicht stören...meinen Sohn stören sie, und uns würden sie auch stören.
Sohnemann hat sich mit knappen anderthalb bei einem kinderklinikaufenthalt mal Wümer zugezogen.
Ich kann nicht vergessen, wie mein 15 Monate altes Kind Nachts weinend, sich schrubbelnd und völlig verschwitzt in den Schlaf gekatzt hat, bis die ärzte es mal geschafft haben, die Würmer zu diagnostizieren.
Der ganze Po war rohes Fleisch, und das obwohl er gar nicht richtig kratzen konnte, weil er noch Windeln trug...
Der Kleine musste damals mit "Chemie" behandelt werden.
Und ich möchte Ihn nie wieder so sehen!!!

Darum, und aus anderen Gründen war für mich von anfang an klar, das auch meine Wohnungskatzen regelmäßig prophylaktisch Entwurmt werden.

Ich will niemanden provozieren. Ich finde nur, man sollte jedem seine Meinung lassen, für die er Gründe hat!
 
Alt 26.09.2007, 21:04   #34
Öhrchen

 
Avatar von Öhrchen
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Ich finde eine Wurmtablette alle drei Monate vertretbar, bei Freigängern muß man es im Prinzip ja auch so machen.
Die andere Variante wäre, den Kot intervallmäßig beim TA auf Würmer untersuchen zu lassen und nur bei gesichertem Befall zu entwurmen.
Nur zu dem Profender SpotOn kann ich keinem mehr guten Gewissens raten!
Der Haarausfall ist vermutlich nicht gefährlich, aber einfach ärgerlich.
 
Alt 28.11.2010, 09:10   #35
kitykat
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Na ja, das mit dem Kot soll gar nicht so zuverlässig sein, hab ich letztens erfahren. Ich bin zwar kein TA , aber anscheinend kann der Kot mal falsch negativ sein, weil die Katzen nicht regelmäßig Eier ausscheiden und bei so einer Untersuchung wird nach Eiern gesucht. Nur eine Blutuntersuchung soll zuverlässig sein...
 
Alt 25.05.2017, 09:05   #36
schmichrido
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Zitat:
Zitat von Don Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß, reagieren Katzen, wenn sie das Wurmmittel ablecken, mit Sabbern und Schäumen, weil es bitter und unappettitlich schmeckt - und das mit Absicht, damit sie sie sich nicht abschlecken.

Beim Auftragen muss man darauf achten, das Spot On so zu platzieren, dass sie möglichst nicht herankommen. Bei unserem Teddy ging das auch mal etwas daneben, nachdem er sich am Profender versuchte, sabberte er auch eine Runde. Das ist aber eine normale Reaktion auf bitteren Geschmack, die wir später auch bei einigen Giardienmedikamenten beobachten konnten/ mussten.

Unser Tierarzt meinte, dass man den Sabberanfall beobachten soll, aber erst tätig werden muss, wenn die Katze nicht aufhört. Aber ich kann Dich verstehen, wir waren damals auch beunruhigt...

Grüße,

Don

P.S.: Zum Entwurmungsintervall gibt es sehr unterschiedliche Ansichten, das hängt auch mit dem Alter der Katze zusammen. Bei älteren Wohnungskatzen würde ich etwa alle 1-2 Jahre entwurmen, sofern man keinen Wurmbefall entdeckt. An Deiner Stelle würde ich mich aber mit dem TA abstimmen.
----------------

Ich musste meinem Kater gestern Profender geben. Konnte glücklicherweise zielen ... jetzt ist mein Kater stinkesauer auf mich, geht mir aus dem Weg und haut ab, komme ich auf ihn zu oder rufe ihn.

Eines jedenfalls weiß ich, wenn wieder entwurmt werden muss, so wird das beim TA passieren nach Blutuntersuchung ... oder wie immer die den Befall feststellen. Muss sowieso alle 6 Monate hin wg. Beobachtung Schilddrüse ... und hoffe, mein Kater hat sich bis dahin wieder eingekriegt, dass ich ihn überhaupt in seine Kiste bekomme. Dass er speichelt, kann ich nicht feststellen. Ich kann nur hoffen, das Zeug taugt was.
 
Alt 25.05.2017, 09:26   #37
schmichrido
Standard AW: Profender Spot on - Achtung!!!!

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
Ich finde eine Wurmtablette alle drei Monate vertretbar, bei Freigängern muß man es im Prinzip ja auch so machen.
Die andere Variante wäre, den Kot intervallmäßig beim TA auf Würmer untersuchen zu lassen und nur bei gesichertem Befall zu entwurmen.
Nur zu dem Profender SpotOn kann ich keinem mehr guten Gewissens raten!
Der Haarausfall ist vermutlich nicht gefährlich, aber einfach ärgerlich.
Aber, was machst du, wenn du nicht in der Lage bist, ihm/ihr Tabletten zu verpassen, wie es bei vielen der Fall ist? - Ich sollte neulich eine Tablette verpassen ... teilweise landete sie bei mir im Mund ... aber nicht in meinem Kater.

Von daher, mindestens 1x im Jahr gehe ich zum TA zum kompletten "Rundcheck". Die können Schnelltests vom Blut machen und wenn was wesentliches ist, also Würmer, etc. passiert alles dort.
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Profender Spot on - Achtung!!!!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo gibt es Profender Spot-on? panterchen Darmparasiten - Würmer 6 14.05.2013 16:22
Würmer - Behandlung mit Profender Spot-on! LyraHN Darmparasiten - Würmer 23 29.10.2007 18:26
Profender Spot on - Ganzer Nacken ist nass! kerstin.purzel Darmparasiten - Würmer 8 04.09.2007 13:42
Spulwürmer und Profender spot-on zizah Darmparasiten - Würmer 6 22.01.2007 11:29
Profender spot-on Fischlein Darmparasiten - Würmer 2 11.04.2006 23:49

Stichworte zum Thema Profender Spot on - Achtung!!!!

profender spot on

,

profender katze

,

profender spot on katze

,

, profender für katzen, profender, profender katzen, profender spot-on, entwurmung katze spot on, profender spot on für katzen


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de