Katzenforum von Netz-Katzen.de

Zurück   Katzenforum von Netz-Katzen.de > Katzenkrankheiten > Darmparasiten - Würmer


Thema:

Kitten gefunden, milbemax

Diskutiere im Katzenforum von Netz-Katzen.de über Kitten gefunden, milbemax im Bereich "Darmparasiten - Würmer". --> Hallo, ich hätte gerne mal die Meinungen und Erfahrungen von euch gehört. Am Samstag habe ich ein kleines Kätzchen auf der Straße gefunden.Winzig, hat 300 gramm,verklebte Augen, mager. Beim Tierarzt bekam sie ...
Neues Thema erstellen Antwort
Alt 08.10.2018, 22:33   #1
Findelmieze
Standard Kitten gefunden, milbemax

Hallo, ich hätte gerne mal die Meinungen und Erfahrungen von euch gehört.
Am Samstag habe ich ein kleines Kätzchen auf der Straße gefunden.Winzig, hat 300 gramm,verklebte Augen, mager. Beim Tierarzt bekam sie Spritzen,Augensalbe und eine Milbemax für daheim.
EIn Viertel von der soll ich dem Kätzchen geben. Sie entwickelt sich gut, kein Durchfall, frisst und schlabbert ihre Aufbaumilch vom TA. Spielt, die Augen werden auch besser.Wir schätzen ihr Alter so so ca. 4-6Wochen. Ich sollte das kleine Ding jetzt entwurmen,mein Mann hat aber bedenken, das sie es nicht verträgt. Sie hat keine Flöhe...Ich glaube unser findelkind ist von einem Bauernhof, sie hat sehr nach Stall gerochen.Sie ist so klein , hat jetzt schon 50 gramm zugenommen, entwurmen oder noch etwas warten??Ich bin etwas unschlüssig....Eine Katze ist uns plötzlich unerklärlich verstorben,(Herztod), eine starb währe einer Narkose..Wir wollten gar keine mehr und jetzt haben diesen Winzling...
Danke schön mal für eure Antworten
 
Alt 08.10.2018, 22:33
Anzeige
 
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
 
Alt 09.10.2018, 12:06   #2
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Als langjähriger Kittenbetreuer würde ich sagen, Du päppelst sie erstmal ein paar Tage auf. Katzenaufzuchtsmilch von Gimpet kannst Du gut nehmen, da rührst Du anfangs einen halben Teelöffel Hipp Huhn oder Rind mit in die Flasche und dann lass sie erstmal eine Woche mampfen. Wenn Du sie dann irgendwann an den Teller setzt kannst Du die Aufzuchtsmilch gut mischen mit Annimonda Kitten - das ist ganz fein und lässt sich gut mit der Milch verrühren.

Milbemax habe ich nie genommen, ich würde auf diese Paste ausweichen, da es Banminth nicht mehr gibt.
https://www.homeovet.eu/virbac_vitam...r_hund_-_katze

Da Du nicht weißt wie verwurmt der Zwerg ist und wo er her kommt wäre ich mit dem Entwurmen extrem vorsichtig. Beim ersten Mal würde ich nur die halbe Dosis geben, dann nach einer Woche nochmal die halbe Dosis, dann nach weiteren 11 Tagen die volle Dosis und nach weiteren 11 Tagen nochmal die volle Dosis.

Entwurmst Du beim ersten Mal mit der vollen Dosierung und der Zwerg ist massiv verwurmt, kann ihn das das Leben kosten!!!
 
Alt 09.10.2018, 17:30   #3
Findelmieze
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

An julchen94 : vielen Dank für deine Antwort, das macht mir Sinn.
Erst einmal aufpäppeln, sie hat ja keinen Durchfall und auch keinen dicken Bauch..und keine Flöhe.Momentan habe ich noch etwas convalescence Milch (Royal Canin)vom TA. Morgen besorge ich dann die anderen Sachen. Die Augen werden jetzt auch schön, ist ein goldiger Zwerg. Mir ist die Chemie bei so einem Würmchen doch etwas suspekt.Habe sie gerade gewogen, hat schon 100 gramm zugenommen😊😊😊😊😊
 
Alt 11.10.2018, 12:41   #4
moritzchen16
 
Avatar von moritzchen16
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Hallo, habe gerade von eurer Findelkatze glesen,

wie heißt sie oder er den?

Wünsche euch alles Gute für den Zwerg, genießt die Zeit.

Toll das es schon 100g zugenommen hat.
 
Alt 11.10.2018, 13:13   #5
waldi

Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

wie schön daß ihr euch dem armen Zwerg angenommen habt, ja so kommt man ungewollt zu einer Katze, das muß doch was bedeutenWerdet ihr sie denn behalten?
Und ein Bildchen?
 
Alt 11.10.2018, 17:20   #6
Findelmieze
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Hallo, wir haben das Kampfgewicht auf 440 gramm erhöht...die kleine Maus ist ein Herzensbrecher😊 Hätte sie schon fünfmal vermitteln können. Ich wollte ja gar keine Katze mehr, aber nun...Ich hatte ein maunzen gehört auf der Straße und nur ein kurzes huschen von Fell gesehen.Ich bin zweimal losmarschiert zum suchen, beim zweiten Mal habe ich die kleine entdeckt...Krümelchen versteht sich auch bestens mit dem Hund.Habe es gerade mit einem Foto versucht, stelle mich wohl ein bisschen doof an..
 
Alt 11.10.2018, 17:26   #7
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Das klingt doch prima.
Das mit dem Foto kriegst Du schon hin.
Klick auf die Büroklammer, der Rest ergibt sich dann.
Wenn nicht fragst Du.
 
Alt 11.10.2018, 17:26   #8
Findelmieze
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Unser neues Familienmitglied😊
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20181008_190606_resized_20181011_031513444.jpg (834,1 KB, 13x aufgerufen)
 
Alt 11.10.2018, 17:28   #9
Julchen94
Moderatorin

 
Avatar von Julchen94
Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

Geht doch.
Das ist ja ein wuscheliges Kind mit längerem Fell. So süss.
 
Alt 11.10.2018, 18:32   #10
waldi

Standard AW: Kitten gefunden, milbemax

also Krümelchen...wirklich eine süße Zuckermaus. Die würde ich auch nicht mehr hergeben!
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kitten gefunden, milbemax
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten gefunden evilchen Aufzucht von Kitten 22 12.05.2013 15:20
Kitten gefunden! Starbuck Aufzucht von Kitten 172 16.03.2010 19:17
Kitten gefunden - was nun? hecken Aufzucht von Kitten 6 25.07.2008 07:28
Kitten gefunden Fewi Aufzucht von Kitten 14 01.11.2007 23:12
Milbemax bei Kitten Dobsa Darmparasiten - Würmer 12 12.09.2007 10:04

Stichworte zum Thema Kitten gefunden, milbemax
katzen-links


Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten - insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - bedarf der vorherigen Zustimmung. Die Themen und Beiträge dürfen jedoch gerne verlinkt werden.
Das Katzenforum von Netz-Katzen.de